Schlagwort-Archive: Kartoffeln

Gemüse-Cremesuppe mit Erbsen…wärmt und macht satt

Liebt ihr Suppen ? Früher hatte ich immer das Gefühl, nicht satt zu werden, oder zumindest dachte ich das immer. Dabei ist so eine tolle cremige Gemüsesuppe so lecker, so einfach und macht satt. Ich habe hier ein paar Gemüsesorten aus dem Kühlschrank zusammen geworfen, die verbraucht werden musste…dazu eigene sich Suppen auch hervorragend.

Weiterlesen

Kartoffel-Doppelweck…einfach und lecker

Heute habe ich ein leckeres Brötchen-Rezept für euch. Ziemlich einfach gehalten, mit einem Vorteig, der 12 Stunden in der Küche stehen kann und mit ein paar restlichen Kartoffeln, die sich bei mir noch im Kühlschrank ausruhten. Aber dem habe ich ein Ende gesetzt und sie einfach mit in den Teig gegeben. Mit Kartoffeln backe ich ja sowieso sehr gerne, da sie die Krume immer ganz besonders werden lassen.

Weiterlesen

Gnocchi auf Blumenkohlcreme…Topini con Crema di Cavolfiore

Heute habe ich ein mediterran angehauchtes Rezept für euch, welches ich auf Instagram im Rahmen einer Aktion des Dk-Verlages vorgestellt habe. Auch wenn die Kombination erstmal ungewöhnlich erscheint, passt das doch super zusammen und ergab ein wirklich köstliches Essen für uns. Also immer mal wieder was Neues probieren erweitert den Horizont und die Geschmacksnerven freuen sich.

Weiterlesen

Fischeintopf nach irischer Art…Seafood Chowder auf meine Art

Ich liebe alles an Irland, auch das Essen. Beim letzten Mal probierte ich überall, wo ich war, eine Seafood-Chowder, einen Fischeintopf, der wirklich überall anders schmeckt und auch zubereitet wurde. Meinen Favoriten habe ich gefunden, in Dublin, in unserem Lieblings-Pub. Da stimmte alles an diesem irischen Fischeintopf. Heute bin ich gerade wieder voller Erinnerungen und so wurde es Zeit, mich auch einmal an einen Seafoos-Chowder zu wagen.Schwer ist die Zubereitung nicht, allerdings fehlen hier bei uns in Deutschland einige Zutaten, wie der geräucherte Schellfisch.

Weiterlesen

Kartoffel-Sardellen-Quiche

Ich fange gerade an, Quiche zu mögen. In meinen Workshops habe ich ja ab und zu eine Quiche Lorraine gebacken und die ist sehr lecker. Nun wollte ich aber für euch auch gerne mal eine Quiche backen, da ist diese Kartoffel-Quiche entstanden. Und weil Kartoffeln ja ziemlich neutral sind, habe ich mich noch für Sardellen und Kapern entschieden, die diese Quiche zu einer leckeren, würzigen Leckerei machen, dazu solltet ihr aber unbedingt einen Salat essen, dann ist es einfach perfekt.

Weiterlesen

Kartoffel-Sauerteigbrot aus dem Topf

Im Moment backe ich wieder verschiedene Brote, probiere Neues aus und so habe ich für euch heute ein Brot mit einem Weizensauerteig ( der in der Zwischenzeit mal wieder verstorben ist, irgendwie habe ich mit WST kein Glück, aber ich werde auf jeden Fall wieder einen neuen ansetzten ). Diesem Brot habe ich rohe, geriebene Kartoffel zugesetzt, Weiterlesen

Rindfleischtopf mit Guinness…nach Jamie Oliver

Gerade koche ich aus dem neuen Buch von Jamie Oliver  “ 7 mal anders “ und bin schon wieder begeistert, denn ich wurde von seinen Rezepten noch nie enttäuscht. Es schmeckt, die Portionen sind ordentlich kalkuliert ( nichts ist schlimmer, als hungrig vom Tisch aufzustehen, denn wir sind schon gute Esser) und die Zutaten sind immer überschaubar und nicht aussergewöhnlich. Weiterlesen

Kartoffel-Linsen-Curry…einfach und lecker

Einfache Rezepte sind meist die Besten, seht ihr das auch so? Ich versuche ja immer, meine Rezept so einfach und unkompliziert zu halten, wie es nur geht, damit man sie schnell im Alltag nachmachen kann. So ist auch dieses leckere Curry entstanden, welches ich doch tatsächlich bei 30 Grad im Sommer gekocht habe. Geht auch, denn wenn ich Hunger habe, ist es egal, wie  heiss es draussen ist. Weiterlesen

Dinkel-Kartoffel-Wurzeln…einfaches Übernacht-Rezept

Mit Kartoffeln backen ist ein Genuss, heute habe ich ein paar Dinkel-Kartoffel-Wurzeln für euch, ganz einfach und schnell, denn der Teig wird wieder am Tag zuvor vorbereitet und darf dann über Nacht im Kühlschrank reifen. So geht das Formen und backen am nächsten Tag ziemlich schnell und man muss ,gerade am Wochenende, nicht mitten in der Nacht aufstehen, um frische Brötchen zum Frühstück zu haben. Weiterlesen

1 2 6
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten