Schlagwort-Archive: Kartoffeln

Kartoffellebkuchen mit Cranberries und Mandeln ( ohne Oblate )

Ich dachte ja eigentlich, ich sei fertig mit der Weihnachtsbäckerei, da bekam ich den Anstoss, es doch einmal mit Kartoffellebkuchen zu versuchen. Habe ich in der Tat noch nie gegessen und so kommt nun für euch noch ein letztes Weihnachtsrezept. Hier habe ich wieder mein eigenes Süppchen gekocht, an Rezepte halte ich mich selten ( und ja…beim backen geht dadurch manchmal was in die Hose ), Weiterlesen

Kartoffel-Bürlis…leckere Frühstücksbrötchen mit Übernachtgare

Heute habe ich wieder einmal ein Brötchenrezept für euch…ein Einfaches natürlich. Ich habe mal wieder ein paar Kartoffeln übrig gehabt und diese in diesen Teig geschummelt. Abends vorbereitet, geknetet und dann den teig im Kühlschrank gelagert, braucht ihr nur noch am Morgen Teiglinge abstechen, sie eine weile gehen lassen und dann backen. So steht einem leckeren , entspannten Frühstück nichts entgegen. Weiterlesen

Kartoffel-Oliven-Fougasse

Dass ich ja gerne mit Kartoffeln backe, habe ich euch schon erzählt. Nun brauchte ich ein Brot als Beilage für das Chäsplättli von Zorras Blogevent. Ich habe dafür einfach den Kartoffelfladen vom letzten Synchronbacken noch einmal ein wenig abgeändert und habe es mit in Scheiben geschnittenen Oliven bestückt. Der Teig wird am Vortag angesetzt, kommt dann in den Kühlschrank und wird am nächsten Tag nur noch in Form gebracht, nach einer gewissen Gehzeit dann in den Backofen geschoben. Weiterlesen

Kartoffel-Curry-Fladen…27.#Synchronbacken

Es war wieder soweit…Zorra vom Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen haben wieder ein tolles Rezept vom Plötzblog herausgesucht, leckere Kartoffelfladen, dessen Teig über Nacht im Kühlschrank steht. Ganz einfach und unkompliziert dieses Mal.

Da war ich natürlich wieder mit dabei und habe meine Version gebacken, die wir dann zum Abendessen genossen haben. Es gab bei uns diese Kartoffel-Curry-Fladen, belegt mit Kartoffeln und frischem Koriander bestreut. Ein paar “ normale“ Fladen habe ich dann aber auch noch gebacken. Weiterlesen

Kartoffel-Knoblauch-Brot mit Mozzarella aus dem Topf…der Duft von frischem Brot

Dieser Beitrag enthält Werbung, da ich für diesen Beitrag zum Blogevent Produkte vom Hobbybäcker-Versand kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Für das Aktuelle Blogevent “ Brot und Brötchen für den Brunch „, welches noch bis zum 15.4. 2018 bei Zorra im Kochtopf stattfindet, wurden kostenlose Produktpakete verschickt, die 2 Sorten Mehl, Trockenhefe und ein Brötchentuch enthielten. Nun habe ich mir zum Thema Brunch ein feines Brot überlegt, welches aber erst im 2. Anlauf meinen Vorstellungen entsprach. Ein fluffiges, herzhaftes, leckeres Brot mit Kartoffeln, Knoblauch, Rosmarin und Mozzarella. Weiterlesen

Süss-Saure Eier mit Stampfkartoffeln…Ein Lieblingsessen aus meiner Kindheit

Viele von euch kennen dieses Rezept sicher nicht. Es ist ein regionales…ich denke hauptsächlich aus Mecklenburg-Vorpommern…, ein sehr schnelles, einfaches Essen, welches die Bauern von früher oft und gerne gekocht haben. Es braucht nicht viel, Eier hatte man von den eigenen Hühnern, Speck war auch meistens vorhanden und das war es auch schon. Den Rest hat man daheim. Weiterlesen

Colcannon…irisch kochen

Im Moment plagt mich das Fernweh…Irland ruft schon wieder, doch leider wird es dieses Jahr nichts. Ich korrigiere, Irland ist gebucht, und zwar schon für Anfang Mai „ Freude „. So muss ich eben irisch kochen und backen. Dieses Gericht…oder eigentlich ist es eher eine Beilage…wollte ich schon länger kochen. Nun gibt’s ja überall frischen Grünkohl, der ein Bestandteil dessen ist.

Weiterlesen

Pizza Bianca mit Kartoffeln, Rosmarin und Knoblauch…in der Einfachheit liegt der Genuss

Pizza geht immer, natürlich sollte man sie nicht täglich essen, aber ab und zu darf es schon mal sein. Heute habe ich wieder eine weisse Pizza für euch, ganz einfach belegt mit nur wenigen Zutaten, aber umso leckerer. Vor Kurzem habe ich eine ähnliche Pizza bei einem Event gegessen und ich war soooo begeistert, dass ich das unbedingt für mich auch ausprobieren wollte. Ganz zufällig passt diese Pizza mit den in Scheibchen gehobelten Kartoffeln in das aktuelle Blogevent “ Sliced Kitchen „, welches bei Zorra im Kochtopf 1 x umrühren stattfindet. Also ran an den Hobel ! Weiterlesen

1 2 4
Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG