Schlagwort-Archive: Hackfleisch

Toad-in-the-Hole mit Zwiebelsauce…ein altes Dienstbotenessen aus England

Toad-in-the-Hole…zu deutsch ” Kröte im Loch”…ist ein typisches Gericht für das Dienstbotendinner aus England des frühen 20. Jahrhunderts. Der Name geht sogar zurück bis auf das 18. Jahrhundert. Warum genau es so heisst, kann ich euch aber nicht sagen. Da ich das ” Downton Abbey-Kochbuch” rezensieren möchte, versuche ich nun einiges daraus. Nebenbei schaue ich auch gleich die Serie dazu, das hatte ich sowieso schon länger vor. Weiterlesen

Hackfleischbällchen in Tomatensauce nach Jamie Oliver

Einfach und lecker essen, das bedeuten die Rezepte von Jamie Oliver für mich. Heute habe ich wieder ein Rezept aus ” Kochen mit Jamie Oliver, The Naked Chef-Das Original “, der Jubiläumsausgabe seines ersten Kochbuches, das genau das verkörpert. Einfache Rezepte, die aber alles Andere als langweilig sind. Weiterlesen

Schmorgurken-Hackfleischpfanne

Auch im Sommer mag ich es gerne warm und herzhaft. Momentan lachen mich überall Schmorgurken an. Ein leckeres Essen, welches ich aus meiner Kindheit kenne und es schon immer geliebt habe. Da meine Kinder das nicht so gerne mochten, habe ich es lange nicht gekocht. Nun wurde es aber Zeit. Einige Gurken im Garten waren erntereif und Hackfleisch geht ja bei mir immer. Schnell ist ein tolles Essen auf dem Tisch, das satt und glücklich macht. Mögt ihr das auch so gerne ? Weiterlesen

Sächsische Klopse ( nach Nelson Müller ) mit einem Karotten-Sellerie-Salat…Hausmannskost aus unseren Landen

Heute habe ich ein Rezept aus dem aktuellen Kochbuch von Nelson Müller für euch. Bevor ich es rezensiere, koche und backe ich natürlich einiges nach, damit auch dieses in die Rezension mit einfliessen kann. Heute gibt es eine kleine Abwandlung der Königsberger Klopse, die ja bekanntlich aus Königsberg kommen und durch leckere Kapern in der Sauce aufwarten können. Weiterlesen

Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf…Low Carb in den Frühling

Dass ich abends meistens Low Carb esse, hatte ich euch ja schon erzählt, hier gibt es nun wieder ein Rezept, welches sich bestens eignet. Ein ganz einfaches Gericht, welches auch schön satt macht. Oft fehlt das bei Low Carb-Gerichten, finde ich. Dann ist man doch wieder mehr, als geplant und dann nützt auch das ganze nicht viel. Weiterlesen

Hackbällchen in Tomaten-Joghurt-Sauce

Hackfleisch ist sehr vielseitig, es kommt bei uns oft auf den Tisch und wir mögen es sehr. Durch verschiedene Zubereitungsarten und vor allem, unterschiedliche Würzungen, schmeckt es immer wieder anders. Auch bei den Beilagen dazu kann man seinen Vorlieben freien Lauf lassen…ganz egal ob ohne Beilage, mit Reis, Nudeln oder Kartoffeln oder einfach nur Brot…es schmeckt immer lecker. Weiterlesen

Party-Burger…perfekt fürs Buffet

Wenn meine Kinder kommen, dürfen sie sich immer etwas zu Essen wünschen, so kam nun dieser Mega-Burger in der Springform zustande. Leckere Zutaten zwischen 2 Schichten leckersten Briocheteig, wer kann da schon widerstehen ? Sowohl warm als auch kalt sehr lecker, eignet sich dieser Party-Burger, wie der Name schon sagt, für viele Personen , er lässt sich gut vorbereiten und eben auch gut mitbringen in der Form. Ganz individuell kann man natürlich die Füllung gestalten, meine findet ihr nun hier im Anschluss. Auch wenn das Innenleben dieses Burgers nicht unbedingt schnittfest war ( im warmen Zustand ), überzeugte uns doch der Geschmack, und so hat er es nun in den Blog geschafft. Weiterlesen

Hackfleisch-Gemüse-Ragout mit handgemachten Gnocchetti Sardi

Zu meiner frischen, handgemachten Pasta gibt es natürlich eine leckere Sauce, die auch nach Urlaub schmeckt. Unser nächster Urlaub führt uns ja wieder in die Toskana, so ist dies ein guter Weg, wieder so richtig auf den Geschmack zu kommen. Während ihr den Nudelteig ruhen lasst oder eventuell schon die Nudeln fertig habt, bereitet ihr eure Sauce vor. Diese ist natürlich sehr mediterran und passt perfekt zu den Gnocchetti, da die Pasta wunderbar Sauce aufnehmen kann. Weiterlesen

Lahmacun-Yufka, meine Variante ohne Hefeteig

Ich liebe die türkische Küche mit ihren so variablen Rezepten sehr. Heute habe ich ein Lahmacun gebacken, eine Variante ohne Hefeteig, deswegen nenne ich es mal…Lahmacun-Yufka. Dazu habe ich aus einer Gemüsezwiebel einen Zwiebelsalat gerichtet und ein wenig Knoblauchjoghurt dazu gereicht. Das war so lecker, das muss gar nicht warm gegessen werden, auch abgekühlt ein Genuss. Weiterlesen

1 2 4
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)