Pasta

Pasta mit Garnelen-Sahne-Grappa-Sauce…Genuss mit Schwips


Zorra vom KochtopfHer feiert am 17.September diesen Jahres ihren 18. Bloggeburtstag. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist. Volljährig wird ihr Blog und das feiert sie mit einem Blogevent zum Thema “ Rezepte mit Schwips“…wie unglaublich passend. Diesem Thema hat sie sich auch zum Jahresthema gekürt.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle, liebe Zorra. Ich freue mich so sehr, dich gefunden zu haben und an den immer wieder tollen Blogevents, die du organisierst, teilzunehmen. Es macht mir immer wieder unglaublich Spass und so habe ich schon soviel Neues ausprobieren können.

Pasta geht immer…geht euch das auch so ? Und da darf es ruhig immer mal wieder was Neues sein. Ich habe Grappa im Haus, der nicht so gern getrunken wird ( wir sind nicht so die Schnapstrinker…Gin ist da eine Ausnahme ). Da dachte ich mir, dass ich diesen doch vielleicht auch in eine Sauce packen könnte. Und es schmeckt hervorragend in dieser Sahnesauce mit den Garnelen, probiert es mal aus. Und somit bekommt die Sauce ihren Schwips fürs Blogevent von Zorra.

Weiterlesen

Rindfleisch-Ragú mit Gemüse…italienisch geniessen


Heute habe ich für euch ein langsam gegartes Rindfleisch-Ragú mit viel Gemüse, welches ich im letzten Urlaub in Italien zubereitet habe. Nun gehts bald wieder nach Italien und es wird allerhöchste Zeit, dass ich dieses Rezept nun endlich mal mit euch teile. Es lässt sich super in grösserer Menge zubereiten, gut vorbereiten und wie bei Schmorgerichten üblich, schmeckt es nach nochmaligem Aufwärmen einfach nochmal besser.

Weiterlesen

Zucchini-Ricotta-Pasta…sommerlich und lecker


Mögt ihr Pasta ? Pasta kann man auch gut im Sommer essen, mit einer entsprechend leichten Sauce, die vor Allem auch schnell und einfach zubereitet ist. Und das Beste, die Sauce wird nicht gekocht, sondern nur kalt angerührt mit Ricotta. Ricotta liebe ich ja sehr, auch wenn der, den es hier bei uns zu kaufen gibt, nicht soviel mit dem Originalen aus Italien zu tun hat. Aber in dieser Sauce ist das Nebensache, denn sie schmeckt göttlich.

Weiterlesen

Hähnchen in Pilz-Senf-Rahmsauce…lecker mit Pasta


Heute gibst was Feines…gekocht in meiner neuen Pfanne, die ich mir unbedingt gönnen musste. Corona sei Dank, ab und zu hebt sowas die Laune, solltet ihr auch mal probieren. Auf jeden Fall habe ich sie mit diesem Gericht eingeweiht. Pasta gibts grad ziemlich oft bei uns, wie siehts bei euch aus, was kocht ihr euch, um eurer Seele was Gutes zu tun ?

Weiterlesen

Pasta mit Kürbis und Salsiccia…italienische Küche


Heute habe ich Pasta für euch. Im vergangenen Urlaub in der Toskana habe ich jeden Abend frisch gekocht. Und wie ihr euch vielleicht denke könnt, gab es viel Pasta, so gehört sich das in Italien. Diese habe ich allerdings nicht selber gemacht, sondern mich der frischen Pasta aus dem Supermarkt bedient. Das muss man ja mal ausnutzen, soviele verschiedene Sorten frischer Pasta, da kann man sich kaum entscheiden.

Weiterlesen

Tagliatelle al Sugo…Pasta mit Fleischsauce…italienisch kochen


Soulfood vom Feinsten habe ich heute für euch. Auch im Urlaub schreibe ich manchmal Rezepte, dieses ist eines aus unserem letzten Urlaub in der Toskana. Dort koche ich jeden Abend frisch und lecke und meistens kommt Pasta auf den Tisch, gehört ja in Italien irgendwie dazu. Und wenn man Mittags nichts isst, dann passt das abends auch ganz gut. Weiterlesen

Pfannenlasagne, vegetarisch…“ Schlampige Auberginenlasagne “ nach Jamie Oliver


Heute bringe ich euch etwas vegetarisches mit. Und zwar eine Auberginenlasagne, gefunden im aktuellen Kochbuch “ Veggies “ von Jamie Oliver. Auch dieses Buch werde ich für euch rezensieren, davor aber wieder einiges ausprobieren, damit ich weiss, wovon ich spreche. Den Anfang macht diese Lasagne, die optisch so gar kein Highlight ist, aber dafür umso besser schmeckt. Weiterlesen

Ravioli mit einer Füllung aus Schinken, getrockneten Tomaten, Basilikum und Mozzarella…nach Jamie Oliver ( Kochen mit Jamie Oliver…The Naked Chef, das Original )


Heute zeige ich euch ein Rezept aus dem Kochbuch von Jamie Oliver “ The Naked Chef “ welches im Frühjahr im DK-Verlag noch einmal neu aufgelegt wurde zum 20-jährigen Jubiläum seines ersten Kochbuches.  Da ich es für euch demnächst rezensieren werde, probiere ich wieder einiges aus und zeige es euch hier. Ich sage euch auch, was ich verändern würde nach meinem Geschmack. Zuerst aber zum Nudelteig, der schnell zubereitet ist und sowohl von Hand als auch mit der Maschine bearbeitet werden kann. Weiterlesen

Gefüllte Kalmare , geschmort in einer Sardinen-Tomaten-Sauce mit Tagliatelle


Ein neues Urlaubsrezept geht heute für euch online, dieses Mal habe ich einmal gefüllte Kalmar-Tuben ausprobiert. War mein erstes Mal und es war einfach saulecker. Die Tomatensauce bekommt ihren einzigartigen Geschmack durch die mitgegarten Sardinen und Kapern, diese Art der Zubereitung der Sauce habe ich in meiner Kochschule des Vertrauens gelernt, Weiterlesen

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten