Schlagwort-Archive: Kräuter

Partybrötchen mit Knoblauch-Rosmarin-Butter…Bubble Bread

Kleine feine Brötchen als Beilage zum Grillen, die dann auch noch Knoblauch-Rosmarinbutter bestrichen sind, das schmeckt…als Beilage perfekt. Schnell sind sie dazu auch noch zubereitet mit wenigen Zutaten, was will man mehr. Alle zusammen auf einem Blech oder in einer Form dicht an dicht gebacken, kann sich dann jeder sein Brötchen nehmen und geniessen. Weiterlesen

Kedgeree…traditionelles, englisches Frühstück

Wer kennt Kedgeree ? Also ich kannte es nicht, bis ich darauf in verschiedenen englischen Kochbüchern gestossen bin. Zugegeben…es hört sich schon etwas merkwürdig an, würzigen Reis mit geräuchertem Fisch, Eiern und Zwiebeln zum Frühstück zu essen, aber ihr wisst ja, dass ich eher die Herzhafte bin. Nur möchte ich es mir morgens nicht selber kochen müssen, das wäre mir dann doch zu aufwändig. Weiterlesen

Lammkeule mit Rosmarin und Kartoffeln

Für mich gibt es eigentlich nichts Leckeres als Lamm. In Irland essen wir es regelmässig, hier bei uns leider eher selten. Nun habe ich mich aber entschlossen, eine Lammkeule zuzubereiten. Das erste Mal sozusagen. Und ich muss euch sagen, dass das so lecker war, das gibt’s nun doch ab und zu mal. Denn anders als ich dachte, war die Zubereitung gar nicht schwer. Weiterlesen

Focaccia mit Kartoffeln…Super weiches Beilagenbrot

Focaccia gibt es ja in etlichen Varianten, ich habe für euch heute eine sehr weiche Focaccia, dessen Teig ich Kartoffeln zugesetzt habe. Mit Kartoffeln backe ich immer wieder gerne, ich koche oft ein paar mehr davon, damit ich immer einen kleinen Vorrat im Kühlschrank habe und sofort loslegen kann. Weiterlesen

Auberginensalat…das etwas andere Rezept für Auberginen

Auberginen sind ja ein wenig schwierig, finde ich zumindest. Aber ich gebe ihnen im Moment eine grosse Chance und versuche neue Rezepte mit. Eigentlich sind sie sehr vielseitig in der Verarbeitung, wenn man eines beachtet. Sie sollten vorher entwässert werden, da sie sonst eine Menge an Öl ziehen würden. Das geht ganz einfach, indem man die Scheiben mit Salz bestreut, ihnen eine halbe Stunde Zeit lässt und dann das ausgetretene Wasser abtupft. Weiterlesen

Kartoffel-Bärlauchbrot aus dem Topf…45. Synchronbacken im März

Auch in Zeiten der Corona-Krise wird gebacken, oder vielleicht gerade jetzt sollte man backen, um sich selbst bestens zu versorgen und ein wenig Ablenkung tut uns allen gut. Denn viel Geselligkeit gibt’s grad nicht in unserem Leben, und das europaweit. Da bleibt uns noch Social Media und das monatliche #Synchronbacken, welches wie immer von Zorra aus dem Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen organisiert wurde. Weiterlesen

Bolognese-Suppe…herzhafte Hackfleisch-Gemüsesuppe…ein Klassiker in neuem Gewand

Bolognese kennt wohl jeder. Heute habe ich diesen Klassiker einmal abgewandelt als Suppe. Ein wenig kühl war es draussen und da geht warm und herzhaft ja immer. Und wie es bei einer klassischen Bolognese der Fall ist, dass sie nach erneutem Erwärmen besser schmeckt, ist es auch bei dieser herzhaften Suppe der Fall. Also kocht ruhig ein wenig mehr davon und geniesst diese leckere Suppe gerne noch am 2. Tag. Weiterlesen

Oliven-Kräuter-Brotstangen

Heute habe ich für euch wieder ein paar leckeres Brotstangen, in die ich ein paar restliche Oliven und frische Kräuter aus dem Garten eingearbeitet habe. Ohne grosse Vorlaufzeit könnt ihr beginnen und dann am gleichen Tag geniessen. Sie schmecken sehr lecker und herzhaft durch die Einlagen, also eher als Beilage geeignet oder zum Grillen, als fürs süsse Frühstück. Weiterlesen

Hackfleischbällchen in Tomatensauce nach Jamie Oliver

Einfach und lecker essen, das bedeuten die Rezepte von Jamie Oliver für mich. Heute habe ich wieder ein Rezept aus “ Kochen mit Jamie Oliver, The Naked Chef-Das Original „, der Jubiläumsausgabe seines ersten Kochbuches, das genau das verkörpert. Einfache Rezepte, die aber alles Andere als langweilig sind. Weiterlesen

Pinsa Romana…die Mutter aller Pizzen zum 40. #synchronbacken

Wieder einmal ein wahrer Volltreffer von Zorra vom Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen, was die Auswahl des Rezeptes zum #synchronbacken betrifft. Sie haben eine Pinsa Romana von Lamiacucina herausgesucht. Schon lange steht die Mutter aller Pizzen, die aus Rom stammt, auf meiner Liste zum Ausprobieren. Auch die besonderen Mehle, die dem Teig ausser Weizenmehl zugesetzt werden, hatte ich schon daheim. Weiterlesen

1 2 7
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)