Schlagwort-Archive: Ostern

Espresso-Sponge-Cake…der Wachmacher im Kuchen

Die Idee für diesen Kuchen kam mir ganz spontan…ich wollte einmal Espresso als Pulver und in flüssiger Form in eine, Kuchen verarbeiten. Nun ist es eine kleine, einfache Torte geworden, die wirklich kaum Aufwand macht. Ihr könnt sie natürlich auch gerne noch verzieren, dann solltet ihr mehr von der Creme machen. Ansonsten finde ich sie auch so schlicht sehr schön. Ich hab es ja nicht so sehr mit dem Dekorieren. Weiterlesen

Eierschecke vom Blech

So eine Eierschecke hatte ich schon lange nicht mehr. Wurde mal wieder Zeit und da ich alles daheim hatte, konnte ich auch gleich loslegen mit dem Backen. Denn alles was mit Quark zu tun hat, kann einfach nur gut werden und schmecken, seht ihr das auch so ? Also los geht’s mit dem Klassiker aus Sachsen. Dieses ist ein altes Rezept, bei dem ich den Zucker schon etwas reduziert habe zum Original, aber ansonsten nichts verändert habe. Ein Kuchen, den man am Besten auch ganz frisch verzehren sollte, so schmeckt er einfach am Besten. Weiterlesen

Partybrötchen mit Knoblauch-Rosmarin-Butter…Bubble Bread

Kleine feine Brötchen als Beilage zum Grillen, die dann auch noch Knoblauch-Rosmarinbutter bestrichen sind, das schmeckt…als Beilage perfekt. Schnell sind sie dazu auch noch zubereitet mit wenigen Zutaten, was will man mehr. Alle zusammen auf einem Blech oder in einer Form dicht an dicht gebacken, kann sich dann jeder sein Brötchen nehmen und geniessen. Weiterlesen

Bisquitboden backen…Basics

Backt ihr eure Bisquitböden eigentlich selber oder greift ihr da zu fertig gebackenen ? Heute habe ich für euch einen hellen Boden für eine 26-er Form, den könnt ihr 1-2 x durchschneiden, je nachdem, wie dick eure Böden sein sollen. Ich habe ihn zB. für eine Käsesahnetorte einmal durchgeschnitten und hatte somit einen dickeren Boden und Deckel. Wichtig hierbei ist, den Boden schon am Tag vorher zu backen und am nächsten Tag erst zu teilen. Weiterlesen

Erdbeer-Rhabarber-Schnitten mit Haferflocken-Crunch

Schnell, einfach, fruchtig und lecker sind diese Schnitten, es muss ja nicht immer üppig und opulent sein. Die einfachen Dinge sind doch meist besser und vor allem schneller im Alltag ungesetzt. Da Erdbeeren und Rhabarber gerade Saison haben und beide sehr gut geschmacklich zusammen passen, backe ich auch sehr gerne damit. Heute also mal kombiniert in einem Kuchen. Weiterlesen

Frischkäse-Muffins mit Erdbeeren…locker, fruchtig und lecker

Muffins backe ich eigentlich nicht so gerne, ich kann euch aber gar nicht sagen, warum das so ist. Nur wenn meine Tochter sich welche wünscht, gibt es welche. So sind diese leckeren, lockeren, fruchtigen Muffins entstanden. Beim ersten mal habe ich das Rezept nicht mit fotografiert, aber sie haben uns allen so gut geschmeckt, dass ich sie am nächsten Tag gleich noch einmal gebacken habe, mit kleinen Verbesserungen. Voila…hier ist nun das Rezept: Weiterlesen

Dinkel-Kartoffel-Wurzeln…einfaches Übernacht-Rezept

Mit Kartoffeln backen ist ein Genuss, heute habe ich ein paar Dinkel-Kartoffel-Wurzeln für euch, ganz einfach und schnell, denn der Teig wird wieder am Tag zuvor vorbereitet und darf dann über Nacht im Kühlschrank reifen. So geht das Formen und backen am nächsten Tag ziemlich schnell und man muss ,gerade am Wochenende, nicht mitten in der Nacht aufstehen, um frische Brötchen zum Frühstück zu haben. Weiterlesen

1 2 19
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)