Archiv für den Monat Dezember 2020

Ceylon-Tee-Gewürzkuchen…Frühstückskuchen aus Sri Lanka

Im Moment rezensiere ich mal wieder ein Kochbuch. Aus “ Sri Lanka, das Kochbuch “ aus dem DK-Verlag probiere ich natürlich erst wieder einiges aus, anfangen tue ich mit diesem Ceylon-Tee-Gewürzkuchen, der mich sehr an einen englischen Sticky-Cake erinnert, da er wirklich sehr feucht und schön klebrig ist. Da Sri Lanka ja mal englische Kolonie war, erinnern viele Rezepte an England. Weiterlesen

Rindfleischtopf mit Guinness…nach Jamie Oliver

Gerade koche ich aus dem neuen Buch von Jamie Oliver  “ 7 mal anders “ und bin schon wieder begeistert, denn ich wurde von seinen Rezepten noch nie enttäuscht. Es schmeckt, die Portionen sind ordentlich kalkuliert ( nichts ist schlimmer, als hungrig vom Tisch aufzustehen, denn wir sind schon gute Esser) und die Zutaten sind immer überschaubar und nicht aussergewöhnlich. Weiterlesen

Einfaches Toastbrot…geht einfach immer

Schon lange gab es kein Toastbrot mehr bei uns, dabei ist es sehr vielseitig. Frisch gebacken essen wir es umgetoastet, dann wird getoastet und auch als leckeres Sandwich, gefüllt mit Wurst und Käse, zusammengeklappt, aussen mit Butter bestrichen und anschliessend in der Pfanne von beiden Seiten gebacken…ist es nicht zu verachten. Eigentlich wollte ich auch noch ein French Toast daraus machen, aber da war es leider schon aufgesessen.

Weiterlesen

Raclette Suisse mit Kürbis, Birne und Thymian

Werbung/ Blogevent in Zusammenarbeit mit Schweizer Käse

Nun zu meiner 3. Racletteidee für das aktuelle Blogevent von Zorra vom Kochtopf, welches in Zusammenarbeit mit Schweizer Käse stattfindet. Dafür wurde uns der leckere Raclette Suisse zur Verfügung gestellt, der unglaublich cremig und würzig ist und sich natürlich perfekt zum Überbacken eignet.

Weiterlesen

Brot für den Alltag…aus “ Backen mit Pasta Madre „

Ein echtes Alltagsbrot, bei dem man auch gerne die Mehle austauschen kann, habe ich für euch nachgebacken aus dem Buch “ Backen mit Pasta Madre“ aus dem Raetia-Verlag. Meine Pasta Madre musste ich dafür wieder aktivieren, da sie über die Urlaubszeit ein wenig hungern musste. Das Ganze dauerte ein paar Tage, aber dann war sie wieder top fit und bereit für dieses Brot.

Weiterlesen

Baguettebrötchen…perfekt für eine Grillwurst

Ich habe ein neues Rezept für euch, ein paar Baguettebrötchen, die ich gebacken habe, damit sie für eine Grillierst passen. Man kann sie natürlich auch ohne Wurst essen. Der erste Versuch hat mir optisch nicht so gut gefallen, aber geschmacklich waren sie super. der 2. Versuch war ztufriedenstellend, so gibt es und as Rezept für euch zum Nachbacken, wenn ihr mögt.

Weiterlesen

Cheeseburger-Raclette…Burger meets Raclette Suisse

Werbung/Blogevent mit Unterstützung von Schweizer Käse

Winterzeit ist Raclette-Zeit, zumindest bei den Meisten. Bei Zorra im Kochtopf findet gerade zu diesem Thema ein Blogevent statt. Zorra und “ Schweizer Käse “ suchen “ Kreative Raclette-Pfännchen “ und haben uns dafür einen kleinen 2-er Racletteofen und den traditionellen Raclette Suisse zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Köttbullar meets Raclette Suisse…Schweden trifft Schweiz

Werbung/ Blogevent

Eine 2. Raclette-Idee kommt heute von mir zum Thema “ Kreative Raclette-Pfännchen“, welches Zorra vom Kochtopf und Schweizer Käse in einem Blogevent suchen. Dafür hat Schweizer Käse uns den traditionellen Raclette Suisse zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür. Eine Idee habe ich euch ja schon vorgestellt, nun folgt die Nächste…eine 3. kommt noch, damit es ein gemütlicher Raclette-Abend werden kann.

Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)