Advent

Bananen-Dinkel-Gewürzkuchen…der schnelle Kuchengenuss

Bananenkuchen in dieser Art gab es bei mir vorher noch nie. Vor einiger Zeit sah man ja auf allen Medien Bananenkuchen…ich widerstand und dachte mir, ich back irgendwann mal einen, wenn ich grad Lust drauf habe. So kam es nun, dass mein Mann einen kleinen Kuchen brauchte ( oder eben nur Kuchen für Zwei ) und ich gerade nichts anderes im haus hatte zum Backen. Wie ich gesehen und gelesen habe, Weiterlesen

Haselnussgebäck…zum Advent

Die Weihnachtsbäckerei beginnt nun bei mir und dieses Jahr gibt es auch wieder ein paar “ neue “ Gebäcke bei mir. So habe ich hier ein Haselnussgebäck, welches sehr einfach herzustellen ist und auch optisch sehr anspricht. In Dosen verpackt, könnt ihr davon die ganze Adventszeit naschen.

Ein kleiner Tipp von mir…ich bereite an einem Tag immer mehrere Teige für verschiedenen Plätzchen vor, lege sie dann verpackt in Frischhaltefolie in den Kühlschrank und verarbeite sie dann nach und nach die Tage danach. Bei gewürzten Teigen ist das sogar ratsam, sie länger ruhen zu lassen, so können sich die Gewürze im Teig gut entfalten. Vor dem Verarbeiten lasse ich die Teige dann wieder auf Temperatur kommen, dass sie sich gut  ausrollen und Verarbeiten lassen.
Weiterlesen

Feigenkuchen…einfach lecker

Da unsere Feigen in diesem Jahr durch den Spätfrost im Frühjahr sehr spät dran sind, wurden sie natürlich nicht mehr alle reif. Nach und nach wird eine leicht weich, aber man merkt, dass ihnen die Wärme und die Sonne des Sommers fehlen. Sie sind zum Verzehr nur noch bedingt geeignet, da sie nicht mehr so süss und saftig sind und die Schale sehr fest ist. Aber zum Verfaulen lassen sind sie mir dann auch wieder zu schade und so habe ich einfach probiert, sie zu verbacken. Und was soll ich sagen…sehr lecker.  Weiterlesen

Windbeutel mit Bratapfel und Zimtsahne

Zur Zeit veranstaltet Kerrygold ein Gewinnspiel, bei dem ich gerne mit mache. Heute habe ich mal meine Windbeutel mit Butterschmalz gemacht, anstatt mit Butter. Sie sind sehr gut geworden und schmecken köstlich. Da wir ja mitten in der kalten Jahreszeit sind, ist die Füllung auch sehr herbstlich ausgefallen. Und das Beste, man kann sie gut vorbereiten und am nächsten Tag füllen. Und wenn es doch noch zuviele waren, schmecken sie gekühlt auch noch am 2. und 3. Tag. Weiterlesen

Spitzbuben…ein Klassiker zu Weihnachten

Natürlich backt man auch diese Plätzchen nicht erst an Weihnachten, sondern schon in der Adventszeit. Bis Weihnachten sollten bei uns alle Plätzchen aufgegessen sein, denn danach mag sie keiner mehr. Und ausserdem gíbt es an den Feiertagen genug andere Leckereien zu essen. Diese Plätzchen backe ich schon seit ich denken kann…genau wie meine Mama. Weiterlesen

Schokolis mit Nuss…zart und schokoladig

Auch diese schokoladigen Kugeln habe ich vor vielen Jahren mal im Internet gefunden, ich glaube sogar, es war im Chefkoch. Seitdem backe ich sie alle Jahre wieder und sie gehen weg wie warme Semmeln, wie man so schön sagt.Sie zergehen auf der Zunge und die nuss gibt dabei den nötigen Biss. Die Nuss-Nougarcreme habe ich meinem Rezept noch hinzugefügt, ich finde, sie passt sehr gut dazu. Weiterlesen

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG