Schlagwort-Archive: Hähnchen

Hähnchen in Kurkumabrühe…Simply Thai

Heute habe ich wieder ein Rezept aus dem Kochbuch ” Simply Thai ” für euch, welches ich euch demnächst in einer Rezension vorstellen werde. Da ich ja immer erst einige Rezepte ausprobiere, um etwas über ein Koch- oder Backbuch sagen zu können, dauert es immer eine Weile, bis es dann zur eigentlichen Rezension kommt. Nun aber zu diesem leckeren, leichten Rezept der Thai-Küche. Hierfür braucht es nicht viel, die Zutatenliste ist überschaubar und die Kochzeit von maximal 20 Minuten, wie im Buch angegeben, passt auch. Weiterlesen

Rotes Curry mit Hähnchen und Mangold…einfach und lecker

Heute habe ich wieder ein Rezept aus ” Simply Thai”…Reis war noch übrig vom Vortag und wenig Zeit zum Kochen. Da , wie im Buch beschrieben, alle Rezepte in 20 Minuten fertig sein sollen, ist das wirklich was für die schnelle Küche. Kleine Änderungen habe ich allerdings vorgenommen. Ein wenig mehr Fleisch und Kokosmilch…ich mag es, wenn ich mehr Sauce habe. Und den Spinat aus dem Rezept habe ich gegen Mangold ausgetauscht, der bei mir im Garten wächst. Die meiste Arbeit macht die Schnippelei vorweg, aber auch das hält sich in Grenzen, da die Zutatenmenge sehr gering ist.

Weiterlesen

Hähnchen mit Cashews und Zwiebeln…einfach Thai

Die schnelle Küche gibt es heute bei  mir, und zwar die schnelle thailändische Küche. Ein Rezept aus dem Kochbuch ” Simply Thai “, welches ich euch demnächst rezensieren werde. Aber vorher wird daraus gekocht, wie immer. Denn ich muss ja wissen, ob die Rezepte funktionieren und vor Allem, ob sie schmecken. Zu diesem Rezept wird Reis serviert, ich habe mir Basmatireis gekocht, das werde ich euch aber hier nicht zeigen. Ich glaube, Reis kochen kann jeder, oder ?

Weiterlesen

Butter Chicken …würzig lecker

Ab und zu darf es bei uns gerne einmal würziger schmecken. Da eignet sich ein Butter Chicken hervorragend. Dazu gab es einfach nur ein Safran-Basmatireis. Wer mag, kann auch einfach Naanbrot dazu essen, oder beides zusammen. Dieses Butter-Chicken habe ich im Original bei Donal Skehan gefunden, da hab ich ja schon öfter mal gestöbert. Das Hühnchen könnt ihr schon am Abend vorher einlegen, dann geht’s ganz schnell, bis euer leckeres Essen auf dem Tisch steht. Weiterlesen

Pollo Fino-Ragout mit Pasta

Einen neuen gusseisernen Topf wollte ich unbedingt einweihen, und was passt da besser, als ein kleines Schmorgericht und dazu Pasta ? Ich hatte gerade Pollo fino gekauft, das sind ausgelöste Hähnchenschenkel…hier auch ohne Haut. Dieses Fleisch eignet sich besonders zum längeren Garen, da es nicht so schnell trocken wird, wie eine Hähnchenbrust. Ein wenig sizilianisch habe ich die Sauce gekocht, mit Sardellenfilets und Kapern und meiner geliebten Salsiccia, die ich glücklicherweise auch noch frisch gekauft habe. Weiterlesen

Hähnchenunterschenkel in Tomaten-Paprika-Spinat-Gemüse

Viel Gemüse steht bei mir momentan auf dem Speiseplan. Aber ab und zu gibt’s natürlich auch Fleisch dazu, darauf möchte ich nicht verzichten. Heute habe ich viel Gemüse in der Pfanne und ein paar kleine Hähnchenunterschenkel. Wer es ohne Beilage isst, hat ein Low Carb Essen. Ansonsten passt auf jeden Fall ein Stück Brot dazu oder auch Reis kann ich mir sehr gut vorstellen. Weiterlesen

Schnelles Chicken Korma…Indisches Curry mit Hühnchen und Basmatireis

Im Herbst letzten Jahres waren wir während unseres Urlaubs in Irland auch in einer Kochschule in Kinsale. Ganz spontan haben wir uns da angemeldet, auch wenn unsere Englischkenntnisse kaum vorhanden sind. Ich dachte mir, wenn es ums Kochen geht, dann versteht man sich. Und es hat geklappt. Der Ablauf dort in der “Kinsale Gourmet Academy” ist ganz anders, als in unserer Kochschule in Freiburg. Weiterlesen

Bärlauch-Hähnchen mit Cheddar…im Hasselbackstyle

Heute bringe ich euch ein frühlingshaftes Hähnchen mit, lecker mit Bärlauch mariniert und gefüllt mit Cheddar und Tomate. Ihr könnt es einfach nur mit einer Gemüsebeilage essen, dann habt ihr ein Low Carb-Gericht oder ihr macht euch eine für euch passende Kohlenhydratbeilage dazu. ich habe heute Kartoffeln aus dem Airfryer dazu, demnächst gibt es ein Risotto aber auch einfach nur Brot passt gut dazu. Probiert es aus und findet eure Kombi. Weiterlesen

Rosenkohl-Hähnchen-Risotto aus dem Backofen

Risotto macht ja immer viel Arbeit, weil man immer rühren muss. Dieses Risotto habe ich nun im geschlossenen Topf im Backofen gegart. Ist durchaus eine Alternative, um nicht die ganze Zeit am Herd stehen zu müssen. Obwohl es mir nichts ausmacht, am Topf zu stehen und zu rühren. Ein wenig Gemüse und Fleisch integriert, ist es eine vollwreige Mahlzeit, wer mag, isst noch einen frischen Salat dazu. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)