Archiv für den Monat Juli 2020

Zimtschnecken mit Heidelbeeren…super zimtig und lecker

Hefeteig ist ja mein liebster Teig, er bedeutet für mich das Glück im Kuchen…Soulfood pur. Und wenn dann noch Butter, Zucker und Zimt ins Spiel kommt, gibt’s kein Halten mehr. Heute habe ich mal ein paar andere Zimtschnecken für euch, hier kommt der Zimt schon in den Teig, der macht ihn so dunkel. Und weil ich grad noch Heidelbeeren aus dem Garten hatte, sind auch davon noch ein paar in die Schneckchen gewandert, kann ja nicht schaden. Weiterlesen

Ruchmehlbrot nach Basler Art

Heute gibt ein Brotrezept für euch. Ich hatte vor einiger Zeit in unserer Mühle ein Ruchmehl 1600 gekauft, welches ich nun endlich mal verbacken möchte. Ein Ruchmehl ist ein wenig zu vergleichen mit einem Weizenmehl 1050, aber doch anders. Die wesentlichen Eigenschaften, wie Wasseraufnahme, Quellfähigkeit und der Klebergehalt unterscheiden es vom Weizenmehl 1050. Weiterlesen

Brombeer-Baiser-Kuchen…perfekt kombiniert

gerade gibt’s Brombeeren im Garten und da ich noch viele im Tiefkühlschrank habe, möchte ich dieses Jahr keine in den Vorrat tu. Dass heisst, ich MUSS sie alle verbrauchen. Ist gar nicht so einfach, denn es sind einige und zu zweit schwer zu schaffen. Aber in einem Kuchen machen sich diese leckeren sauer-süssen Beeren natürlich auch gut, und man braucht ein paar mehr davon. Und zusammen mit einem süssen Baiser ist die sommerliche Kombination doch perfekt. Weiterlesen

Rosette Soffiate…es wurde italienisch beim #Synchronbacken im Juli

Kennt ihr sie, die Rosette Soffiate ? Auch wenn wir seit vielen Jahren nach Italien fahren, habe ich diese Brötchen tatsächlich noch nie gegessen, das wird sich beim nächsten Italienbesuch ändern. Denn sie waren sehr lecker, ganz italienisch von der Kruste und Krume,  so wie ich es im Urlaub im Süden mag. Zorra vom Kochtopf und Sandra von Fromsnuggskitchen habe dieses Mal sogar 2 Rezepte zur Auswahl gestellt, einmal das von Chili und Ciabatta und vom Brotdoc ( kann ich irgendwie nicht verlinken ).

Weiterlesen

Partybrötchen mit Knoblauch-Rosmarin-Butter…Bubble Bread

Kleine feine Brötchen als Beilage zum Grillen, die dann auch noch Knoblauch-Rosmarinbutter bestrichen sind, das schmeckt…als Beilage perfekt. Schnell sind sie dazu auch noch zubereitet mit wenigen Zutaten, was will man mehr. Alle zusammen auf einem Blech oder in einer Form dicht an dicht gebacken, kann sich dann jeder sein Brötchen nehmen und geniessen. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)