Schlagwort-Archive: Rhabarber

Rhabarber-Apfel-Vanillecreme-Tarte…fruchtig, saftig, lecker und so hübsch


Und wie versprochen, habe ich für euch heute noch ein Rezept mir Rhabarber, es soll ja hier auch vor Allem saisonal zugehen. Nach den Streuseltalern gibts nun wieder eine Tarte, die es in sich hat, es gibt einiges zu tun, aber das ist alles nacheinander machbar, teilweise auch gut vorzubereiten.

Weiterlesen

Rhubarb-Steamed-Pudding…gedämpfter Pudding mit Rhabarber…ein englisches Dessert


Heute habe ich für euch noch einen englischen Klassiker…einen Steamed Pudding…einen gedämpften Kuchen ( Pudding ) mit einer Haube aus Rhabarberkompott. Auch dieser Klassiker ist wieder ein Beitrag für das aktuelle Blogevent „Pudding für die Queen“, welches bei Zorra im Kochtopf ( zusammen mit Kenwood Deutschland ) stattfindet. Heute ist auch der letzte Tag, ich habs zum Glück noch geschafft, war ich doch bis vor einer Woche noch im Urlaub in Irland. Was man übrigens alles unter Pudding versteht, könnt ihr bei Zorra im Beitrag nachlesen.

Weiterlesen

Erdbeeren- Rhabarber-Crumble-Tarte…unwiderstehlich fruchtig


Mein Rhabarber wuchert dieses Jahr, das feuchte, kalte Wetter gefällt ihm besonders gut. Wenigstens einem, dem das gefällt. Für meine Verhältnisse könnte es mal endlich wärmer werden, denn im Moment fühlt es sich doch eher nach Herbst an. Aber genug gejammert, ändern können wir es nicht und so tröste ich mich mit leckerem Kuchen…natürlich mit besagtem Rhabarber. Weiterlesen

Paprika-Rhabarber-Suppe…nach Ali Güngörmüs


Heute habe ich eine einfache Suppe für euch, allerdings ist das eine Kombination, an die ich vorher nie gedacht hätte. Diese stammt aus dem Kochbuch “ Mediterran“ von Ali Güngörmüs, welches ich für euch rezensiere. Heute gibts aber noch dieses Rezept für euch, vielleicht traut ihr euch ja, diese Kombination mal auszuprobieren. Ich war überrascht, dass der Rhabarber gar nicht so raus schmeckt, er verleiht der Suppe eine gewisse Säure. Weiterlesen

Rhabarber-Zimtschnecken mit einem Hauch Himbeere…fruchtig leckeres Soulfood


Wie gewünscht gibts nun das Rezept dieser leckeren, fruchtigen Rhabarber-Zimtschnecken, die fast alles vereinen, was ich so gerne mag. Deswegen sind sie für mich absolutes Soulfood. Rhabarber liebe ich schon immer, Zimt ist mein Lieblingsgewürz und mit Hefeteig backe ich einfach am Liebsten. Einen Hauch Himbeere gibts sich noch dazu, in Form einer Himbeerkonfitüre und einem rosa Frosting… manchmal kommt auch bei mir das Mädchen durch.

Weiterlesen

Rhabarber-Frischkäse-Kuchen…saftig und locker


Mein Rhabarber im Garten kann nun geerntet werden, es lohnt sich immer, zu warten. Heute habe ich einen schnellen, einfachen und dennoch extrem leckeren Kuchen für euch. Versprochen…mein Mann war begeistert und auch auf Instagram wurde schon vermehrt nach dem Rezept gefragt. Nun möchte ich euch auch nicht zu lange warten lassen, denn die Rhabarberzeit geht ja nun mal nicht ewig und in dieser zeit möchte man dieses Gemüse ja oft genug essen. Geht euch das auch so ? Dann komm ich jetzt auch schnell zum Rezept.

Weiterlesen

Erdbeer-Rhabarber-Schnitten mit Haferflocken-Crunch


Schnell, einfach, fruchtig und lecker sind diese Schnitten, es muss ja nicht immer üppig und opulent sein. Die einfachen Dinge sind doch meist besser und vor allem schneller im Alltag ungesetzt. Da Erdbeeren und Rhabarber gerade Saison haben und beide sehr gut geschmacklich zusammen passen, backe ich auch sehr gerne damit. Heute also mal kombiniert in einem Kuchen. Weiterlesen

Rhabarber-Rahmkuchen…erfrischend lecker


Wir befinden uns mitten im schönen Frühling und es gibt endlich wieder eigenen Rhabarber im Garten. Auf diese Zeit freue ich mich immer besonders ( genauso wie auf die Erdbeerzeit ). Heute habe ich einen fruchtig-frischen Rhabarberkuchen für euch, den ihr am besten leicht gekühlt geniesst. Viel frischer Rhabarber, vereint mit einem cremigen Guss auf einem Mürbeteigboden…eine tolle Kombination, wie ich finde. Weiterlesen

Rhabarber-Skyr-Kuchen…einfach und lecker


Heute habe ich einen Kuchen für euch, den ich quasi aus dem Vorrat gebacken habe. Ein Skyr musste unbedingt verbraucht werden und im Tiefkühlschrank lagert noch Rhabarber aus dem Vorjahr. Der Frische zeigt schon seine Blätter, da möchte ich doch mal schnell Platz schaffen. Geht euch das eigentlich genauso ? Ihr friert Obst ein für den Winter, aber im Winter ist euch nicht nach aussersaisonalem Obst und so wird es vergessen. Und sobald die frische Ware in den Startlöchern steht, denkt ihr wieder dran …nun ja, so gibt es heute einen schnellen Kuchen mit Rhabarber aus dem Tiefkühlvorrat. Weiterlesen

Rhabarber-Pie….gedeckter Rhabarberkuchen


Noch gibt’s Rhabarber, er wächst gut im Garten dieses Jahr und so muss ich natürlich noch Kuchen  backen. Ich liebe Pie´s in jeglicher Form. Dieser hier ist ganz schlicht gehalten, aber trotzdem kann man ein kleines Kunstwerk daraus machen, einfach die Optik verschönern, indem man einen Teil des Teiges in beliebigen Formen aussticht und den Teigdeckel damit belegt. Manchmal finde ich es schade, ihn anzuschneiden, aber ich überwinde mich zum Glück immer, denn das Ergebnis ( also der Geschmack ) will ich mir nicht entgehen lassen. Weiterlesen

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten