Schlagwort-Archive: Gemüse

Zucchini-Ricotta-Pasta…sommerlich und lecker


Mögt ihr Pasta ? Pasta kann man auch gut im Sommer essen, mit einer entsprechend leichten Sauce, die vor Allem auch schnell und einfach zubereitet ist. Und das Beste, die Sauce wird nicht gekocht, sondern nur kalt angerührt mit Ricotta. Ricotta liebe ich ja sehr, auch wenn der, den es hier bei uns zu kaufen gibt, nicht soviel mit dem Originalen aus Italien zu tun hat. Aber in dieser Sauce ist das Nebensache, denn sie schmeckt göttlich.

Weiterlesen

Hähnchen in Pilz-Senf-Rahmsauce…lecker mit Pasta


Heute gibst was Feines…gekocht in meiner neuen Pfanne, die ich mir unbedingt gönnen musste. Corona sei Dank, ab und zu hebt sowas die Laune, solltet ihr auch mal probieren. Auf jeden Fall habe ich sie mit diesem Gericht eingeweiht. Pasta gibts grad ziemlich oft bei uns, wie siehts bei euch aus, was kocht ihr euch, um eurer Seele was Gutes zu tun ?

Weiterlesen

Klippfisch nach Messiner Art…heute mal Genuss in sizilianisch


Viele Jahre bin ich um diesen eingesalzenen Fisch im Italien-Urlaub herumgeschlichen…nun habe ich mich endlich mal rangetraut. Baccalà heisst dieser und muss vor dem Genuss 2 Tage gewässert werden, damit das Salz wieder aus dem Fisch heraus kommt. Das Ergebnis ist sehr lecker und ich kann es jedem nur empfehlen, es auch mal zu testen.

 

Weiterlesen

One-Pan-Reis mit Hühnchen…Wunderbare Resteverwertung


Heute habe ich ein tolles Rezept zur Resteverwertung für euch. Ich hatte vor Kurzem ein ganzes Hähnchen aus dem Airfryer, und da wir nur zu zweit sind, ist natürlich auch immer etwas übrig. Daraus, oder besser gesagt, mit den Resten und einigen Gemüseresten aus dem Kühlschrank entstand dieses leckere Rezept.

Weiterlesen

Bagels mit Röstzwiebeln und das Ultimative Bagel-Sandwich beim 65.#synchronbacken


Es ist mal wieder Zeit fürs Synchronbacken, das bereits 65.synchronbacken. Zorra vom Kochtopf hat sich für das Rezept des Jahres von King Arthur entschieden…Bagels und das ultimative Bagel-Sandwich. Wie immer haben wir am Samstag gestartet, dieses Mal mit einem Vorteig, am Sonntag wurde gebacken und das Sandwich kreirt. Und da jeder seine eignenen Ideen hat, werdet ihr wieder ganz viele Inspirationen finden bei den teilnehmenden Blogs, die ich euch am Ende meines Beitrages wieder verlinken werde.

Weiterlesen

Bärlauch-Kartoffelcremesuppe…so grün wie der Frühling


Und auch heute habe ich noch einmal ein Rezept mit Bärlauch für euch. Dieses Mal eine leckere Suppe, der Bärlauch spielt hier neben der Kartoffel eine grosse Rolle. Dazu serviere ich gerne ein ein in Olivenöl geröstetes, mit Knoblauch eingeriebenes Baguette. Mögt ihr denn Bärlauch? Sammelt ihr ihn auch selber oder kauft ihr ihn. Gerade wenn man sich nicht 100% sicher ist, sollte man ihn doch lieber auf dem Wochenmarkt kaufen.

Weiterlesen

Beauf Bourguignon…der Klassiker der französischen Küche…ein Rezept nach Julia Child


Ich habe es mir endlich gekauft…Französisch kochen von Julia Child. Aber ich musste es mir erst einmal wieder ins Gedächtnis rufen, der Film “ Julie & Julia“ hat mir dabei geholfen. Vor Jahren wollte ich es mir schon holen, allerdings gab das da nur auf Englisch und seit 2017 nun auch auf deutsch…Zeit wurde es jetzt, denn auch Band 2 gibts Anfang April 2022…ihr könnt euch vielleicht denken, dass ich dieses Mal nicht wieder Jahre warte. Und das Erste, was ich nun gekocht habe, war dieser Klassiker…er braucht ein wenig mehr Zeit und Vorbereitung, aber das Ergebnis ist einfach unvergleichlich lecker.

Weiterlesen

Gratinierter Fenchel…leckere Beilage


Dieses Rezept habe ich in meinem letzten Urlaub in Italien zubereitet. Es ist ganz einfach, braucht wenige Zutaten und schmeckt köstlich als Beilage. Wir haben den Fenchel einmal zu gegrilltem Fleisch gegessen und einmal zu einem Lamm-Gericht. Was ihr dafür braucht, sind frische Fenchelknollen, die schön knackig sind und noch nicht schrumpelig. In Italien hab ich immer Glück mit frischem Gemüse…auf dem Wochenmarkt bekommt man dieses zu einem kleinen Preis, wir sind immer wieder erstaunt, wieviel Gemüse und Obst man dort bekommt für relativ wenig Geld.

Weiterlesen

Brokkoli-Cashew-Curry mit Kokosmilch…nach Alexander Herrmann


Heute habe ich ein einfaches Gemüsecurry für euch, das wärmt, macht satt und schmeckt. Nachgekocht habe ich es aus “ Weil einfach gesünder ist“ von Alexander Herrmann, seinem neuesten Buch aus dem DK-Verlag. Dieses Buch werde ich für euch auch rezensieren, aber vorweg gibts natürlich ein Rezept daraus. Currys mag ich ja sehr, man kann sie so schön variieren…heute ist es vegan.

Weiterlesen

Gemüse-Cremesuppe mit Erbsen…wärmt und macht satt


Liebt ihr Suppen ? Früher hatte ich immer das Gefühl, nicht satt zu werden, oder zumindest dachte ich das immer. Dabei ist so eine tolle cremige Gemüsesuppe so lecker, so einfach und macht satt. Ich habe hier ein paar Gemüsesorten aus dem Kühlschrank zusammen geworfen, die verbraucht werden musste…dazu eigene sich Suppen auch hervorragend.

Weiterlesen

1 2 19
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten