Schlagwort-Archive: Wein

Beauf Bourguignon…der Klassiker der französischen Küche…ein Rezept nach Julia Child


Ich habe es mir endlich gekauft…Französisch kochen von Julia Child. Aber ich musste es mir erst einmal wieder ins Gedächtnis rufen, der Film “ Julie & Julia“ hat mir dabei geholfen. Vor Jahren wollte ich es mir schon holen, allerdings gab das da nur auf Englisch und seit 2017 nun auch auf deutsch…Zeit wurde es jetzt, denn auch Band 2 gibts Anfang April 2022…ihr könnt euch vielleicht denken, dass ich dieses Mal nicht wieder Jahre warte. Und das Erste, was ich nun gekocht habe, war dieser Klassiker…er braucht ein wenig mehr Zeit und Vorbereitung, aber das Ergebnis ist einfach unvergleichlich lecker.

Weiterlesen

Gratinierter Fenchel…leckere Beilage


Dieses Rezept habe ich in meinem letzten Urlaub in Italien zubereitet. Es ist ganz einfach, braucht wenige Zutaten und schmeckt köstlich als Beilage. Wir haben den Fenchel einmal zu gegrilltem Fleisch gegessen und einmal zu einem Lamm-Gericht. Was ihr dafür braucht, sind frische Fenchelknollen, die schön knackig sind und noch nicht schrumpelig. In Italien hab ich immer Glück mit frischem Gemüse…auf dem Wochenmarkt bekommt man dieses zu einem kleinen Preis, wir sind immer wieder erstaunt, wieviel Gemüse und Obst man dort bekommt für relativ wenig Geld.

Weiterlesen

Risotto mit Kokosmilch, Paprika und Lachs…Risotto mal eine wenig anders


Risotto kennen wir ja alle. Man kann es toll variieren und geschmacklich nach seinen Vorlieben verfeinern. Heute habe ich für euch ein Risotto, welches eine wenig anders ist. Ich finde es fast ein bisschen asiatisch angehaucht durch die Zugabe von Kokosmilch und gerösteten Kokosraspeln. Deswegen habe ich es auch mit frischem Koriander bestreut, das passte wunderbar.

Weiterlesen

Hähnchen aus dem Ofen “ Italian Style „…so schmeckt der Sommer


So ein ganzes Hähnchen muss auch mal sein, zusammen mit den leckersten Zutaten im Ofen gegart…ein Genuss. Ich habe es italienisch angehaucht mit ganz vielen Kräutern und eigenen Tomaten und viel Knoblauch…einfach nur lecker das Ergebnis. Wer mag, kann es ohne Beilagen essen, dann ist es natürlich Low Carb, wie haben uns Kartoffeln dazu gekocht ( ja auch in Italien werden viele Kartoffeln gegessen ), die passten wunderbar dazu. Weiterlesen

Kirschplotzer…ein badischer Klassiker


Um diesen Klassiker gab es hier zu Hause einige Diskussionen mit meinem Mann. Denn in diesem Kirschplotzer sind ganze Kirschen drin, dass heisst Kirschen mit Kernen. Spuckkuchen nannten wir es scherzhaft früher, man muss ihn vorsichtig und mit Bedacht essen…einfach geniessen. Die ganzen Kirschen haben natürlich einen Sinn, denn so laufen sie beim backen nicht aus und saften. Weiterlesen

Hähnchen-Risotto…einfach lecker


Risotto gab es schon lange nicht mehr bei uns. Heute habe ich ein simples Risotto mit Hähnchen für euch. In Italien isst man Risotto als Primi Piatti, als kleinen ersten Gang. Ihr könnt natürlich das Risotto auch als Beilage servieren, aber das Fleisch ist ja schon mit enthalten, also empfehle ich euch einfach noch einen leichten Salat dazu. Das Rezept ist grosszügig ausgelegt und reicht für gute 6 Portionen. Weiterlesen

Bruschetta mit Pilzen…kleine, feine Vorspeise…Fernwehküche


Heute gibt’s für euch etwas aus der Rubrik “ Fernwehküche „…passend zum aktuellen Blogevent “ Heim-und Fernwehküche“, welches gerade bei Zorra im Kochtopf zusammen mit Wilma von Pane Bistecca stattfindet.

Schon vor einiger Zeit habe ich diese italienische Leckerei zubereitet, genau aus einem Grund…Fernweh nach Italien. Seit vielen Jahren ( ich glaube es sind mittlerweile 15 Jahre ) fahren wir mindestens 1 x im Jahr in die Toskana. Es ist immer wieder wie “ nach Hause kommen “ für uns, dieses Jahr werden wir es wohl nicht dürfen/können. Weiterlesen

Geschnetzeltes in Rahm-Frischkäsesauce mit Bärlauch und Champignons


Im Moment müssen wir alle viel kochen daheim, alle Restaurants sind geschlossen, so dass wir uns selber mal Gedanken machen müssen, was denn alles so täglich auf den Tisch kommt,. Das ist gar nicht so einfach, auch nicht für mich, denn mittags soll s ja auch was geben, aber eben nicht immer das Gleiche. Also ist Abwechslung gefragt. Weiterlesen

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten