Schlagwort-Archive: Gewürze

Hähnchen in Kurkumabrühe…Simply Thai

Heute habe ich wieder ein Rezept aus dem Kochbuch “ Simply Thai “ für euch, welches ich euch demnächst in einer Rezension vorstellen werde. Da ich ja immer erst einige Rezepte ausprobiere, um etwas über ein Koch- oder Backbuch sagen zu können, dauert es immer eine Weile, bis es dann zur eigentlichen Rezension kommt. Nun aber zu diesem leckeren, leichten Rezept der Thai-Küche. Hierfür braucht es nicht viel, die Zutatenliste ist überschaubar und die Kochzeit von maximal 20 Minuten, wie im Buch angegeben, passt auch. Weiterlesen

Sauerteig-Mischbrot mit Buttermilch aus dem Topf…würzig lecker

Habt ihr eigentlich Lieblingsbrote ? Da ich ja viele Unterschiedliche backe, kann ich das gar nicht so einfach beantworten. Aber was ich sagen kann …Ich bzw. wir lieben alle Brote mit einem Sauerteiganteil. Diese bleiben lange frisch, schmecken viel intensiver und halten auch lange satt. Dabei müssen da nicht unbedingt Saaten drin sein. Viel wichtiger ist ein gutes Brotgewürz, welches ich mir für jedes dieser Brote frisch im Mörser zubereite. Weiterlesen

Dicke Bohnen und Kichererbsen…Foul Medammas…aus “ Libanon. Das Kochbuch „

Heute gibt es wieder ein kleines, schnelles Rezept aus dem Kochbuch “ Libanon. Das Kochbuch “ von Liza und Ziad Asseily. Ein unaufwändiges Sommerrezept für eine Vorspeise oder zum Brunch, so wie es im Buch zugeordnet ist. Ein wenig Vorbereitung braucht es allerdings, da die Bohnen und Kichererbsen erst eingeweicht und dann noch gekocht werden müssen. Weiterlesen

Labneh mit Tomaten und Oliven…erfrischend lecker

In einem vorherigen Post habe ich euch ja die Herstellung von Labneh, einem Frischkäse aus Joghurt, gezeigt. Unglaublich einfach und doch so lecker. Mit Gewürzen und Kräutern verfeinert, könnt ihr damit wirklich sehr leckere Sachen zaubern. Heute habe ich ein kleines Rezept, eine Vorspeise aus dem Buch “ Libanon…das Kochbuch“ für euch, welches ich euch demnächst auch in einer Rezension vorstellen werde. Weiterlesen

Pasta mit Thunfisch, Salsiccia und Mandeln

Heute habe ich ein sehr feines , leckeres Rezept für euch, auch wieder im Urlaub gekocht und für extrem lecker befunden. Auch hier durfte meine geliebte Salsiccia nicht fehlen, dazu noch Sardellenfilets und weiteren leckeren Zutaten. Auch die Mandeln, die gehackt in die Sauce kommen, passen hervorragend, genauso wie die leckeren , kleinen Zucchini, die es vorzugsweise in Italien gibt. Kennt ihr die ? Die sind viel geschmackvoller und unglaublich knackig, gar nicht zu vergleichen mit den Zucchini, die es bei uns zu kaufen gibt. Weiterlesen

Mecklenburger Landbrot…herzhaft lecker

Heute habe ich für euch mal wieder ein kleines, herzhaftes, würziges Sauerteigbrot. Die Kruste wird schön dunkel ausgebacken, das gibt noch mal mehr Geschmack. dazu passen am Besten herzhafte Beläge, mein Mann freut sich immer sehr auf solche Brote, die er als Vesper mit zur Arbeit nehmen kann. Weiterlesen

Butter Chicken …würzig lecker

Ab und zu darf es bei uns gerne einmal würziger schmecken. Da eignet sich ein Butter Chicken hervorragend. Dazu gab es einfach nur ein Safran-Basmatireis. Wer mag, kann auch einfach Naanbrot dazu essen, oder beides zusammen. Dieses Butter-Chicken habe ich im Original bei Donal Skehan gefunden, da hab ich ja schon öfter mal gestöbert. Das Hühnchen könnt ihr schon am Abend vorher einlegen, dann geht’s ganz schnell, bis euer leckeres Essen auf dem Tisch steht. Weiterlesen

Kürbis-Hummus und Blumenkohl aus dem Backofen…gesund und lecker ( nach Ruth Moschner )

Vor Kurzem habe ich das Buch “ Detox…was sie schon immer mal loswerden wollten “ von Ruth Moschner aus dem DK-Verlag erhalten, um es zu rezensieren. Heute stelle ich euch erst einmal ein Rezept daraus vor ( es ist kein reines Rezeptebuch, aber das werdet ihr in meiner Rezension sehen ) und meine Buchvorstellung folgt dann in den nächsten Tagen. Vielleicht interessiert es euch ja auch, so wie mich. Weiterlesen

Saaten-Sauerteigbrot…würzig und saftig

Heute habe ich für euch ein Brotrezept, welches ich, mit kleinen Abwandlungen, nachgebacken habe aus einem Buch, welches ich mir in Irland gekauft habe. Dieses gibt es auch als deutsche Ausgabe, ich habe sie nun in Englisch, was mich bei Koch-und Backbüchern nicht stört. “ How to make Bread“ von Emmanuel Hadjiandreou ist ein Buch, welches sich dadurch auszeichnet, dass fast alle Arbeitsschritte bebildert sind und dadurch sehr anschaulich wird und es gar kein Problem ist, die Rezepte nachzubacken.  Weiterlesen

1 2 6
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)