Schlagwort-Archive: Frischkäse

Monsterhörnchen mit Quark und Zwetschgen…monstermässig gross und lecker

Hefeteigliebe…ganz grosse Hefeteigliebe…aber das wisst ihr ja schon. Heute habe ich endlich mal wieder ein leckeres Hefegebäck für euch. Zugegeben, es ist ein wenig gross geraten, aber solch „Monstergebäck“ kann man ja auch teilen. Gefüllt habe ich diese mit einer Quarkcreme und Zwetschgen, die ich im Moment immer vorrätig habe, ist ja auch grad Saison. Und da bin ich auch beim Thema “ Leckeres für die Herbstzeit“, denn dieses Thema hat sich Caroline von Linal´s Backhimmel beim aktuellen Blogevent in Zorras Kochtopf ausgesucht. Weiterlesen

Zwetschgen-Zimtschnecken mit einem Hauch von Schokolade

Im aktuellen Blogevent von Zorra gehst um “ Reasons to Celebrate„, welches sie anlässlich ihres 17. Bloggeburtstages im September zusammen mit Kenwood Deutschland ausrichten darf. Gründe zum Feiern gibts viele…Geburtstag, Hochzeit, Taufe, Geburt, Einschulung usw.. Aber bei uns gibts Kuchen nicht nur zu diesen feierlichen Anlässen. Ich feiere den “ Alltag “ mit Kuchen, von Montag bis Freitag gibts bei uns Kuchen zu essen. Und deswegen widme ich meine Zwetschgen-Zimtschnecken auch dem “ Alltag“, denn den muss man sich ja auch versüssen und geniessen. Denn die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir im Alltag. Weiterlesen

Gnocchi auf Blumenkohlcreme…Topini con Crema di Cavolfiore

Heute habe ich ein mediterran angehauchtes Rezept für euch, welches ich auf Instagram im Rahmen einer Aktion des Dk-Verlages vorgestellt habe. Auch wenn die Kombination erstmal ungewöhnlich erscheint, passt das doch super zusammen und ergab ein wirklich köstliches Essen für uns. Also immer mal wieder was Neues probieren erweitert den Horizont und die Geschmacksnerven freuen sich.

Weiterlesen

Rhabarber-Zimtschnecken mit einem Hauch Himbeere…fruchtig leckeres Soulfood

Wie gewünscht gibts nun das Rezept dieser leckeren, fruchtigen Rhabarber-Zimtschnecken, die fast alles vereinen, was ich so gerne mag. Deswegen sind sie für mich absolutes Soulfood. Rhabarber liebe ich schon immer, Zimt ist mein Lieblingsgewürz und mit Hefeteig backe ich einfach am Liebsten. Einen Hauch Himbeere gibts sich noch dazu, in Form einer Himbeerkonfitüre und einem rosa Frosting… manchmal kommt auch bei mir das Mädchen durch.

Weiterlesen

Rhabarber-Frischkäse-Kuchen…saftig und locker

Mein Rhabarber im Garten kann nun geerntet werden, es lohnt sich immer, zu warten. Heute habe ich einen schnellen, einfachen und dennoch extrem leckeren Kuchen für euch. Versprochen…mein Mann war begeistert und auch auf Instagram wurde schon vermehrt nach dem Rezept gefragt. Nun möchte ich euch auch nicht zu lange warten lassen, denn die Rhabarberzeit geht ja nun mal nicht ewig und in dieser zeit möchte man dieses Gemüse ja oft genug essen. Geht euch das auch so ? Dann komm ich jetzt auch schnell zum Rezept.

Weiterlesen

Orangen-Schokoladen-Schnecken…die perfekte Kombination

Wer kennt sie nicht, die Orangenschokolade…entweder man mag sie oder nicht. Ich liebe diese Kombination sehr und so sind nun auch die Hefeschnecken mit einer Kombination aus Orange und Schokolade entstanden. Ich wollte mal was anderes als Zimt in diesen Schnecken haben ( obwohl Zimt ja eigentlich immer geht ), aber es gibt gerade noch so leckere, saftige, süsse Orangen, die mussten nun einfach sein.

Weiterlesen

Baskischer Käsekuchen…Basque Burnt Cheesecake, der Trendkuchen

Ich habs ja nicht so mit Trends. Oft bin ich gar nicht gewillt, den Trends im Foodbereich zu folgen, manchmal probiere ich sie aber dennoch aus, auch wenn es schon Monate her ist. Im letzten Jahr habe ich diesen “ verbrannten “ Cheesecake wirklich überall gesehen. Ich habe aber widerstanden, ihn nachzubacken, bis vor Kurzem. ich liebe ja Käsekuchen aller Art und könnt nun nicht mehr anders, als mich diesem Baskischen “ Burnt “ Cheesecake zu widmen.

Weiterlesen

Putenbrust mit Gemüse und Cheddar, überbacken…schnell und einfach

In freundlicher Zusammenarbeit mit Aldi Süd

Heute habe ich mal wieder ein Low Carb Rezept für euch, welches ihr sehr gut variieren könnt, was das Gemüse angeht ( Hähnchenbrust ist hier natürlich auch perfekt ). Ich habe es auch nach dem Prinzip gekocht, alles was da ist, kann rein ( Gemüse natürlich ) und es kommt immer was Leckeres dabei heraus. Am Ende war es auch richtig schön bunt 🙂 Natürlich passt hierzu auch Brot als Beilage sehr gut, keine Frage. Aber ab und zu ( oder ich versuche es zumindest im Moment ) essen wir abends Low Carb. Weiterlesen

Mascarpone-Cremetorte mit Sommer-Beeren

Heute habe ich ein kleines Törtchen für euch, extra cremig und extra frisch. Das passt wunderbar in das aktuelle Blogevent bei Zorra im Kochtopf, welches diesen Monat von Ina von Applethree durchgeführt wird. Und zwar geht es um „Beeren…A berry good time“. Was passt besser im Moment, als frische Beeren. Da bin ich doch gerne dabei, denn ein paar der leckeren Früchte habe ich in meinem Garten und die wanderten auch auf diese Torte. Weiterlesen

Kirschtarte mit Quarkcreme…cremig und lecker

Es ist gerade Kirschenzeit…ich muss zugeben, dass ich bisher noch nie mit frischen Kirschen gebacken habe. Ich greife immer auf die Schattenmorellen im Glas zurück. Da ich auch keinen Entkerner habe und auch keinen kaufen möchte, habe ich mir im Internet eine Methode heraus gesucht, mit der man mühelos Kirschen entkernen kann. Dafür braucht es eine kleinere Glasflasche und ein Essstäbchen. Die Kirschen sollten natürlich grösser sein, als das Loch der Flasche.

Weiterlesen

1 2 7
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten