Schlagwort-Archive: Frischkäse

Mohn-Käsekuchen mit Streuseln…man gönnt sich ja sonst nichts

Heute gibt’s mal wieder die perfekte Kombination im Kuchen für euch. Käsekuchen, Mohn und dann noch zusätzlich Streusel…da kann dann wohl keiner widerstehen. Ich kann es zumindest nicht. Zutaten, die ich meistens zu Hause habe…so ist dieser Kuchen heute ganz spontan entstanden. Zwei Tage hatte ich schon keinen Kuchen mehr, das geht so nicht weiter. Auch bei 35 Grad im Schatten wird gebacken, was soll´s, wenn einen die Kuchenlust packt. Weiterlesen

Labneh mit Tomaten und Oliven…erfrischend lecker

In einem vorherigen Post habe ich euch ja die Herstellung von Labneh, einem Frischkäse aus Joghurt, gezeigt. Unglaublich einfach und doch so lecker. Mit Gewürzen und Kräutern verfeinert, könnt ihr damit wirklich sehr leckere Sachen zaubern. Heute habe ich ein kleines Rezept, eine Vorspeise aus dem Buch “ Libanon…das Kochbuch“ für euch, welches ich euch demnächst auch in einer Rezension vorstellen werde. Weiterlesen

Labneh…Frischkäse nach libanesischer Art

Labneh steht schon sehr lange auf meiner Liste, immer wieder habe ich es verschoben. Nun aber, der Sommer ist da, frische Kräuter, leckere Tomaten…da passt doch ein Frischkäse einfach perfekt. Dieser “ Frischkäse “ ist eigentlich kein Käse, denn er wird auch Joghurt hergestellt, der einfach ,mit ein wenig Salz verrührt , durch ein Mulltuch im Kühlschrank abtropfen muss. Dieses einfache Rezept ( wenn man bei 2 Zutaten überhaupt von Rezept sprechen kann ) , Weiterlesen

Heidelbeermuffins mit Frischkäse

Ich bin ja nicht so ein Muffin-Freund, aber für meine Tochter backe ich dann doch ab und zu mal welche. Dieses Mal hat sie sich welche mit Heidelbeeren gewünscht. Diese Muffins beinhalten Frischkäse im Teig, der macht sie unglaublich saftig über mehrere Tage. Also auch was für mich, denn trocken mag ich gar nicht. Weiterlesen

Cheesecake im Glas mit Lemon Curd ( nach Donal Skehan )

Heute habe ich mal ein Dessert für euch. Ein Cheesecake ohne Backen im Glas…getoppt von einem frischen Lemon Curd. Das Rezept habe ich bei Donal Skehan gefunden, es ist sehr einfach und schnell herzustellen. Auch das Lemon Curd macht wirklich nicht viel Arbeit. Auc könnt ihr dieses feine Dessert zum Kaffee geniessen, denn eigentlich ist es ja nichts anderes, als ein leckeres Stück Kuchen, nur anders präsentiert. Weiterlesen

Karottenkuchen mit Frischkäsefrosting…saftig lecker ins Frühjahr

Das Frühjahr nähert sich, Ostern ist auch nicht mehr weit und ein leckerer, saftiger Karottenkuchen geht doch eigentlich immer. Da ist es egal, ob ihr ihn unter der Woche backt, am Wochenende zum Kaffee oder vielleicht auch zu Ostern für eure Gäste. Dieser Kuchen ist schnell zusammengerührt und fix gebacken, nach kurzem Auskühlen darf er auch schon fertiggestellt werden mit einem leckerem Frosting. Weiterlesen

Frischkäse- Nusshörnchen…kleine handliche Leckerei

Ein wirklich  alte Rezept habe ich für euch aus meinem Papierkram gesucht ( fragt nicht, wie lange ich suchen musste ). Diese Nusshörnchen sind irgendwie besonders. Im Teig wird Frischkäse verarbeitet und nach dem Backen erscheint der Teig blättrig. Zudem halten sich diese kleinen Leckerbissen eine Weile in der Dose,l es sei denn ihr vernascht sie vorher. Weiterlesen

Crespelle mit Spinat und Ricotta unter einer Bechamelhaube…Soulfood auf italienisch

Im Moment bin ich am Überlegen, was es zu meinem Geburtstag zu essen geben soll. Ein paar Freunde kommen und da soll es natürlich auch was Feines geben. Diese dünnen Pfannkuchen, gefüllt mit frischem Blattspinat und Ricotta, die mit einer dicken Bechamelschicht und ein wenig Tomatensauce überbacken sind, wird es als kleine Vorspeise geben. Sie sind gut vorzubereiten, so dass ich dann am Abend nur noch die Form in den Backofen schieben muss, um sie zu überbacken.

Weiterlesen

Ricotta-Feigen-Kuchen…fruchtig-frisch

Und immer noch gibt es genügend Feigen an meinem Bäumchen, die verarbeitet werden möchten, neben einer Zwetschgen-Feigen-Konfitüre ( die übrigens hervorragend schmeckt ) backe ich gerade sehr viel mit dieser leckeren Frucht. Ricotta nehme ich sehr gerne zum Backen, so ist dieser Kuchen entstanden, der unter anderem auch noch Frischkäse enthält und dazu noch Bodenlos ist. Das liebe ich ja auch sehr an Kuchen, ich brauche nicht immer einen Boden 🙂 Weiterlesen

Feigen-Ziegenfrischkäse-Törtchen…süsser Snack zum Dessert

Meine Feigenbäume tragen dieses Jahr viele Feigen und im Moment reift die 2. Ernte heran. Da wir die Feigen nicht alle essen können, wollte ich unbedingt mal was mit backen, und da Ziegenfrischkäse immer sehr gut dazu passt, probierte ich diese kleinen Törtchen. Wer Bedenken wegen des Ziegenfrischkäses hat…keine Angst, er schmeckt kaum raus. Weiterlesen

1 2 5
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)