Schlagwort-Archive: Dessert

Aprikosen-Mandel-Tarte…fruchtig und lecker


Wenn ich Aprikosen sehe, muss ich mindestens einen Kuchen damit backen. Ich liebe diese süssen Früchtchen, die gebacken dann doch eher leicht säuerlich werden. Das passt für mich wunderbar zu einem süssen Mürbeteig, denn die Aprikosen werden auch wunderbar saftig beim backen. Gebettet in eine Eier-Mandel-Masse kann sich das schon sehen lassen.

Weiterlesen

Ricotta-Pancakes mit Erdbeeren ( Ricotta-Pfannkuchen )


Seit einiger Zeit liegt bei mir ein Buch, welches ich noch rezensieren muss. Daraus gibts heute für euch ein Rezept. „Ein unverschämt gutes Kochbuch“ von Joshua Weissmann aus dem Dk-Verlag ist mehr oder weniger ein Grundkochbuch, also für Einsteiger super geeignet. Heute hab ich für euch diese wirklich leckeren Ricotta-Pancakes, die ich mit marinierten Erdbeeren getoppt habe. Perfekt für ein Frühstück am Wochenende.

Weiterlesen

Rhabarber-Apfel-Vanillecreme-Tarte…fruchtig, saftig, lecker und so hübsch


Und wie versprochen, habe ich für euch heute noch ein Rezept mir Rhabarber, es soll ja hier auch vor Allem saisonal zugehen. Nach den Streuseltalern gibts nun wieder eine Tarte, die es in sich hat, es gibt einiges zu tun, aber das ist alles nacheinander machbar, teilweise auch gut vorzubereiten.

Weiterlesen

Rhubarb-Steamed-Pudding…gedämpfter Pudding mit Rhabarber…ein englisches Dessert


Heute habe ich für euch noch einen englischen Klassiker…einen Steamed Pudding…einen gedämpften Kuchen ( Pudding ) mit einer Haube aus Rhabarberkompott. Auch dieser Klassiker ist wieder ein Beitrag für das aktuelle Blogevent „Pudding für die Queen“, welches bei Zorra im Kochtopf ( zusammen mit Kenwood Deutschland ) stattfindet. Heute ist auch der letzte Tag, ich habs zum Glück noch geschafft, war ich doch bis vor einer Woche noch im Urlaub in Irland. Was man übrigens alles unter Pudding versteht, könnt ihr bei Zorra im Beitrag nachlesen.

Weiterlesen

Bread and Butter Pudding mit Erdbeeren…einfaches Dessert


Die Queen feiert ihr 70-jähriges Thronjubiläum…und dieses hat sich Zorra vom Kochtopf zusammen mit Kenwood Deutschland zum Anlass genommen, ein Blogevent mit dem Thema “ Pudding für die Queen“ zu veranstalten. Gesucht werden süsse Puddings, die übrigens nicht nur den Pudding meinen, den wir kennen, sondern auch gebackene, gedämpfte usw…. Welche Arten sich “ Pudding“ nennen in Grossbritannien, könnt ihr bei Zorra nachlesen.

Weiterlesen

Apfel-Streuselkuchen mit Amarettini…fruchtig und knusprig


Momentan haben es mir Äpfel und Streusel angetan…dieses Zusammenspiel aus fruchtig und knusprig, dazu noch sehr schnell und einfach, das gefällt mir. Vielleicht ist es auch was für euch ? Die Amarettini kamen hier nur ins Spiel, da ich noch ein paar Reste in einer Dose hatte und ich diese nun endlich mal verbrauchen wollte…Resteverwertung und so, ihr wisst Bescheid 🙂

Weiterlesen

Ricotta-Kuchen mit Mandeln und einem Hauch Zitrone ( ohne Mehl, glutenfrei )


Momentan bin ich wieder sehr „fleissig“, denn es entstehen gerade viele Rezepte hier. Der Urlaub hat gut getan, obwohl ich auch im Urlaub viele Rezepte für euch mitgeschrieben und mitfotografiert habe. Aber ich hatte dieses Jahr darauf so richtig Lust, denn ich hatte eine tolle Küche und einen noch tolleren Tisch zum Fotos machen. Und schliesslich haben wir alles, was ich gekocht habe auch gegessen. Und es war alles toll, sonst würde ich euch nicht teilhaben lassen, denn hier gibts nur Rezepte, die uns schmecken und nicht solche, die einem Trend folgen.

Weiterlesen

Zimtschnecken, schwedischer Art ( Kanelbullar )…skandinavisch Backen und der Seele was Gutes tun


Ein Blogevent jagt das Nächste. Bei der lieben Zorra im Kochtopf gibts schon wieder ein tolles Blogevent…“ Skandinavisch Backen“, welches sich Kathrin von Sanddorn & Seegras ausgesucht hat. Im hohen Norden gehts ja meist gemütlich “ hyggelig“ zu und dazu gehört auch für mich ein Zimtgebäck…die Schwedischen Zimtschnecken kennt wohl Jeder und es kommt auch kaum einer an ihnen vorbei. Ich auch nicht, wenn es um Hefeteig und Zimt geht, sowieso nicht.

Weiterlesen

Ricotta mit Honig und Safran…einfaches, raffiniertes, italienisches Dessert…Originalrezept


Der Urlaub ist leider schon wieder Vergangenheit, wie immer vergeht Urlaub viel zu schnell. 16 tage hatten wir dieses Mal, die wir in einem wunderschönen alten Haus verbinden durften. Meine Suche hat sich gelohnt, denn das Haus war wirklich einzigartig schön, nicht unbedingt modern oder komfortabel…das brauche ich nicht. Wichtig ist mir, dass unsere Unterkünfte uns ein wenig vom Stil des Landes bieten und das tat es. Wer mir auf Instagram folgt, hat das Haus gesehen und weiss, was ich meine. Vor Allem die Küche war super toll, auch hier wieder nicht modern, aber es hat einfach Spass gemacht, landestypisch zu kochen.

Weiterlesen

Apfelstrudel nach Südtiroler Art mit Mürbeteig…Urlaubserinnerungen


Gerne denke ich an unseren vergangenen Urlaub in Südtirol zurück. Den Urlaub in vollen Zügen zu geniessen und das auch mit allen Sinnen, das mache ich schon lange. Genuss gehört für mich dabei an erster Stelle, auch wenn ich dieses Mal nicht selbst gekocht habe ( aus Gründen waren wír in einem super schönen Hotel mit einer noch tolleren Küche ). Allerdings konnte ich es nicht lassen ( trotz Rund-um-die-Uhr-Versorgung im Hotel ), auch mal unterwegs was landestypischer zu probieren, ich wär ja nicht Ich, wenn ich es nicht getan hätte.

Weiterlesen

1 2 24
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten