Schlagwort-Archive: Roggenvollkorn

Brot für den Alltag…aus “ Backen mit Pasta Madre „

Ein echtes Alltagsbrot, bei dem man auch gerne die Mehle austauschen kann, habe ich für euch nachgebacken aus dem Buch “ Backen mit Pasta Madre“ aus dem Raetia-Verlag. Meine Pasta Madre musste ich dafür wieder aktivieren, da sie über die Urlaubszeit ein wenig hungern musste. Das Ganze dauerte ein paar Tage, aber dann war sie wieder top fit und bereit für dieses Brot.

Weiterlesen

Hausbrot…Mein leckeres Hausbrot mit Pesto und Sauerteig aus dem Topf

Ich habe endlich mal mein favorisiertes Rezept für euch zu meinem Hausbrot abgewandelt. Das fehlte hier einfach noch, denn ich backe dieses wirklich sehr regelmässig. Das Brot ist durch den Sauerteig und die Pesto sehr lecker würzig und da es mal wieder aus dem Topf kommt, ist auch die Kruste einfach wieder absolut genial.

Weiterlesen

Vorschlagbrot…aus “ Backen mit Pasta Madre „…eine südtiroler Spezialität

Im Backfieber…und zwar backe ich gerade mit meiner frischen Pasta Madre, deren Herstellung ich euch ja hier schon gezeigt habe. Für mich ist diese Atr des Backens, ausschliesslich mit einem Sauerteig, ja auch ziemlich neu und ungewöhnlich. Aber man lernt nie aus und immer mal wieder was Neues finde ich auch ganz spannend.

Weiterlesen

Roggenvollkorn-Dinkelbrot mit Sauerteig und Bier aus dem Topf ( doppelt gebacken )…herzhaft und würzig

Lange gab es bei uns kein Sauerteigbrot mehr, wurde mal wieder Zeit, mein Anstellgut aus dem Kühlschrank zum Leben zu erwecken. Das tat ich dann auch, und er lebte…( ich müsste ihn nun mal ab und zu mal füttern, damit er wieder aktiver wird und mich nicht mal im Stich lässt ). Weiterlesen

Sauerteig-Mischbrot mit Buttermilch aus dem Topf…würzig lecker

Habt ihr eigentlich Lieblingsbrote ? Da ich ja viele Unterschiedliche backe, kann ich das gar nicht so einfach beantworten. Aber was ich sagen kann …Ich bzw. wir lieben alle Brote mit einem Sauerteiganteil. Diese bleiben lange frisch, schmecken viel intensiver und halten auch lange satt. Dabei müssen da nicht unbedingt Saaten drin sein. Viel wichtiger ist ein gutes Brotgewürz, welches ich mir für jedes dieser Brote frisch im Mörser zubereite. Weiterlesen

Mecklenburger Landbrot…herzhaft lecker

Heute habe ich für euch mal wieder ein kleines, herzhaftes, würziges Sauerteigbrot. Die Kruste wird schön dunkel ausgebacken, das gibt noch mal mehr Geschmack. dazu passen am Besten herzhafte Beläge, mein Mann freut sich immer sehr auf solche Brote, die er als Vesper mit zur Arbeit nehmen kann. Weiterlesen

Vollkorn-Saatenbrot…gesund und ballaststoffreich

Heute habe ich ein Vollkornbrot für euch, welches noch mit vielen Saaten angereichert ist. Auch ein Kochstück gibt es, welches das Brot lange frisch hält…und zusätzlich noch einen Sauerteig. Hört sich jetzt ein wenig aufwändig an, ist es aber nicht, da sich alles gut vorbereiten lässt mit der richtigen Planung. Weiterlesen

Roggenmischbrot mit Sauerteig und Saatenquellstück, unerwartet crunchy mit Hanfsamen

Ich habe das erste Mal meine schon vor langer Zeit gekauften Hanfsamen im Brot verbacken, mit anderen Saaten in einem Quellstück angesetzt…blieben sie doch, ganz unerwartet, crunchy im Brot. Das macht das Brot essen zu einem ganz besonderen Genuss. Das Brot habe ich in einem Topf gebacken und durch den Einsatz von Sauerteig und Quellstück bleibt es lange frisch und saftig. Weiterlesen

Vollkorn-Miche…24.#synchronbacken

Auch im März gab es wieder ein #Synchronbacken, welches Zorra vom Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen organisiert hatten. Sie haben dieses Mal ein Rezept von King Arthur Flour ausgesucht…Fresh-Milles-Miche…ein Brot aus frisch gemahlenem Vollkornmehl und Sauerteig. Allerdings aus Mangel einer Getreidemühle habe ich Mehl aus der Mühle meines Vetrauens genommen. Weiterlesen

Kärntner Bauernbrot…meine Variante im Topf

Der erste Versuch, dieses Brot zu backen, ist gescheitert. Es war zwar nicht ganz für die Tonne, denn geschmeckt hat es uns sehr gut, so dass ich mir vornahm, es noch einmal zu versuchen und dabei am Ausgangsrezept vom Plötzblog so einiges zu verändern, dass es meinen Ansprüchen entspricht. In der Originalvariante war mein Teig viel zu weich, in keinster Art knet-u. formbar, dass ich mich entschloss, den Teig in einen Topf zu geben und darin gehen zu lassen. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)