Torte

Ricotta-Feigen-Kuchen…fruchtig-frisch

Und immer noch gibt es genügend Feigen an meinem Bäumchen, die verarbeitet werden möchten, neben einer Zwetschgen-Feigen-Konfitüre ( die übrigens hervorragend schmeckt ) backe ich gerade sehr viel mit dieser leckeren Frucht. Ricotta nehme ich sehr gerne zum Backen, so ist dieser Kuchen entstanden, der unter anderem auch noch Frischkäse enthält und dazu noch Bodenlos ist. Das liebe ich ja auch sehr an Kuchen, ich brauche nicht immer einen Boden 🙂 Weiterlesen

Safran-Cheesecake mit Brombeeren…mein 2. Bloggeburtstag

Happy Birthday darf ich heute zu meinem Blog sagen…2 Jahre wird er nun “ alt“. Heute vor 2 Jahren habe ich mich an den Computer gesetzt, einen Beitrag geschrieben und ihn auch gleich veröffentlicht, ohne gross darüber nachzudenken.  Ich wollte mal sehen, wer so alles in meinen kleinen Blog schaut und ich muss sagen, meine Leserschaft wächst , besonders die auf meinem Instagram-Account. Da wird immer fleissig nachgebacken und -gekocht und darüber freue ich mich am Meisten, dass meine Rezepte ausprobiert werden und schmecken. Weiterlesen

Schokostreusel-Käsekuchen mit Himbeeren

Ich liebe Käsekuchen, ich glaube, das habe ich schon ab und zu mal erwähnt.  Andrea von Zimtkeks und Apfeltarte feierte ihren 5. Bloggeburtstag und veranstaltet zu diesem Anlass ein Blogevent mit einem tollen Gewinn. Sie wünscht sich Lieblingsgeburtstagskuchen, und da kommt bei mir eigentlich nur ein Käsekuchen in Frage. Weiterlesen

Panna Cotta -Bananen- Tarte

Das Buch von Marc Baketotheroots hats mir angetan, ich habe nun schon einiges daraus gebacken. Aber denkt nicht, dass ich die Rezepte so komplett nachbacke…nein, ich muss ja eigentlich immer etwas verändern. Fragt mich nicht, warum das so ist, aber herausgekommen ist eine verdammt leckere Tarte, die wirklich allen in unserer Familie geschmeckt hat. Das passiert nicht oft 🙂 Und gerade jetzt hatte ich nur eine kleine Form gemacht, so ist es manchmal. Also die wird es öfter geben. Weiterlesen

Käse-Griesskuchen ohne Boden…mit Limette aromatisiert

Ihr wisst es ja, am Käsekuchen komme ich nicht vorbei. Dieses Mal habe ich einen ohne Boden für euch, er bekommt seine Standhaftigkeit durch Griess, den man aber deutlich im Kuchen schmeckt. Er bekommt dadurch eine eher teigige Konsistenz, also ist nicht zu vergleichen mit einem cremigen, zartschmelzenden Käsekuchen. Aber aus dem Kühlschrank, dann noch mit der Limette aromatisiert, durchaus auch lecker erfrischend jetzt im Sommer. Weiterlesen

Erdbeer-Eierlikör-Wickeltorte…ein Traum

Noch gibt es Erdbeeren, die Zeit muss man nutzen und so habe ich eine Torte gemacht, die neben Erdbeeren auch noch Eierlikör enthält. Der Clou dieser Torte ist, dass die Böden nicht geschichtet werden, sondern gewickelt wie eine Schnecke. Der Frischkäse macht diese Torte lecker frisch, gerade bei diesen sommerlichen Temperaturen schmeckt da ein gut gekühltes Stückchen nochmal so gut. Weiterlesen

Erdbeer- Eierlikörtorte…für die festliche Kaffeetafel

Verpoorten veranstaltet ja im Moment einen Backwettbewerb und da geht’s entweder um Erdbeeren oder Himbeeren. Ich liebe Erdbeeren, Eierlikör muss im Rezept natürlich auch enthalten sein…nichts leichter als das. ich finde, eine perfekte Kombination, oder ? Schaut einfach selbst 🙂 Weiterlesen

Spiegeleierkuchen…ein Klassiker aus meiner Kindheit ( aus Mama’s Backbuch )

 

Zum 3. Bloggeburtstag von Christina “ Die kleine Backfee „ , die mich gefragt hat, ob ich zu diesem Anlass ihr etwas backen könnte, habe ich mal ganz tief in einem alten Backbuch von meiner Mama gekramt und mich an einen Kuchen erinnert, den ich als Kind sehr liebte. Ihr kennt ihn sicher alle. Es ist der “ Spiegeleierkuchen „, ein Klassiker schlechthin. Allerdings kursieren im Internet sehr viele Rezepte, Weiterlesen

Zitronen-Käsekuchen…ganz schnell und einfach…so lecker zitronig frisch

Ich liebe Käsekuchen jeder Art, ob gebacken oder nicht. Die Zitrone darf bei mir darin auch nicht fehlen. Heute habe ich ihn extra zitronig gebacken, ich hatte noch Zitronen aus Italien, deren Säure und Süsse harmoniert, sie sind nicht so extrem sauer, wie die Zitronen, die man meistens zu kaufen bekommt. Auch bei diesem Kuchen gilt, wie bei allen anderen auf meinem Blog: Wenn ihr es gerne sehr süss mögt, nehmt mehr Zucker. Wir haben uns mittlerweile schon sehr an weniger Zucker gewöhnt… Weiterlesen

Rhabarber-Cheesecake-Tarte mit Minze und weisser Schokolade

Endlich ist es soweit, mein Rhabarber im Garten kann geerntet werden. Ein bisschen früh dieses Jahr, aber das stört mich nun weniger 🙂 Als erstes mache ich nun dieses Jahr eine Cheesecaketarte damit, die Frischkäsecreme verfeinere ich ein bisschen mit Minze, das ist gar nicht so schlecht, kann ich euch sagen 🙂 Weiterlesen

1 2 4
Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG