Schlagwort-Archive: Reis

Grüne Minestrone mit Reis und Knoblauchpesto…italienisch lecker zu jeder Jahreszeit

Mein Kühlschrank platzt im Moment aus allen Nähten, insbesondere meine grossen 0-Grad-Fächer, die reichlich gefüllt sind mit leckerem Gemüse aus Italien. Der Urlaub ist leider vorbei und ich bin glücklich, dieses Jahr auch einen 2. Urlaub erleben zu dürfen, ist ja grad im Moment alles nicht selbstverständlich. Nun möchte mein Cavolo Nero, der Schwarzkohl, natürlich auch verbraucht werden und die tollen, knackigen Zucchini. Weiterlesen

Kedgeree…traditionelles, englisches Frühstück

Wer kennt Kedgeree ? Also ich kannte es nicht, bis ich darauf in verschiedenen englischen Kochbüchern gestossen bin. Zugegeben…es hört sich schon etwas merkwürdig an, würzigen Reis mit geräuchertem Fisch, Eiern und Zwiebeln zum Frühstück zu essen, aber ihr wisst ja, dass ich eher die Herzhafte bin. Nur möchte ich es mir morgens nicht selber kochen müssen, das wäre mir dann doch zu aufwändig. Weiterlesen

Hähnchen-Risotto…einfach lecker

Risotto gab es schon lange nicht mehr bei uns. Heute habe ich ein simples Risotto mit Hähnchen für euch. In Italien isst man Risotto als Primi Piatti, als kleinen ersten Gang. Ihr könnt natürlich das Risotto auch als Beilage servieren, aber das Fleisch ist ja schon mit enthalten, also empfehle ich euch einfach noch einen leichten Salat dazu. Das Rezept ist grosszügig ausgelegt und reicht für gute 6 Portionen. Weiterlesen

Rote Bete Curry aus Sri Lanka…Beilage zu Rice and Curry

Ich war sehr überrascht, dass es in Sri Lanka soviel Rote Bete zu essen gibt. Dass ich mich darüber gefreut habe, könnt ihr euch bestimmt vorstellen, ich esse sehr gerne Rote Bete. Auf diese Art habe ich sie vorher noch nie zubereitet, aber es lohnt sich, eine tolle Alternative. Da in Sri Lanka ja Rice and Curry das Nationalgericht ist, muss ich euch natürlich auch einige Rezepte näher bringen, denn die Curries sind dort so vielfältig. Weiterlesen

Dhal…Linsen Curry aus Sri Lanka ( Sri Lankan Dhal )

Dahl kennt wahrscheinlich jeder. Würziges Linsencurry wird in Sri Lanka schon zum Frühstück gegessen. Dazu noch ein Fishcurry, ein paar String Hoppers ( ein Teig aus Reismehl und Kokosmilch wird zu dünnen Fäden verarbeitet, die Reisnudeln ähneln ) und Papdam ( frittierter Fladen aus Linsenmehl ). Na ? Wer von euch kann das schon zum Frühstück verdrücken ? Weiterlesen

Risotto mit Gorgonzola und Erbsen

Gutes kann so einfach sein. Findet ihr nicht auch ? Ein Risotto ist schnell zubereitet und man kann es wirklich unglaublich variieren. Heute zB. hatte ich einen Gorgonzola im Kühlschrank, der eigentlich schon vom Datum her das Zeitliche gesegnet hatte. Aber wegwerfen ist bei mir keine Option, nach einem Geruchs-und Geschmackstest durfte er nun endlich mal verarbeitet werden. Weiterlesen

1 2 4
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)