Schlagwort-Archive: Reis

Reissuppe mit Kürbis, Erbsen und Salbei…das wärmt und schmeckt

Suppenzeit …ich mag ja Suppe, die sättigt und die mich wärmt. Da dürfen dann auch gerne Kohlenhydrate drin sein. Wie in dieser Suppe, da ist Risottoreis drin, der ordentlich quillt und satt macht….wie war das nochmal mit dem “ süssen Brei “ ?

Schnell gekocht, schmeckt die Suppe sehr fein, der Salbei kommt nicht zu stark heraus und den Parmesan, den man sich am Ende darüber streut, sollte man nicht weglassen. Es sei denn, ihr mögt die Suppe vegan, dann lasst den Parmesan einfach weg .
Weiterlesen

Reistopf mit Rotwein, Salsiccia und Borlotti-Bohnen…bodenständig italienisch

Heute gibt es Reis, denn Susan von Labsalliebe  veranstaltet zu ihrem 3. Bloggeburtstag ein Event, bei dem es um Reis geht “ Reis, Reis, Baby “ .  Liebe Susan, herzlichen Glückwunsch zu deinem 3. Bloggeburtstag, mach weiter so, ich wünsche dir viele weitere leckere Blogjahre, in denen du mich und deine Leser inspirierst.

Reisgerichte aller Art sucht sie, das Liebste soll es womöglich sein. Mit einem Lieblingsreisgericht kann ich gar nicht dienen, aber das hindert mich nicht, euch dieses leckere Rezept vorzustellen, welches ich im gerade erst vergangenen Urlaub in der Toskana gekocht habe. Weiterlesen

Reiskuchen aus der Toskana…Nachgebacken

Ich habe mir vor Kurzem das neue Kochbuch von Jamie Oliver “ Jamie kocht Italien “ gekauft und bin schon nach dem ersten nachgemachten Rezept begeistert. Oft gelingen Rezepte nicht, die man aus Bücher nachmacht, aber hier auf Anhieb und das freut mich immer sehr. Da ich nicht so ein Milchreisfan bin, ihn aber trotzdem mal wieder machen wollte…ich aber nicht so auf süsses Mittag stehe…habe ich mal diesen Reiskuchen gebacken, Weiterlesen

Schnelles Chicken Korma…Indisches Curry mit Hühnchen und Basmatireis

Im Herbst letzten Jahres waren wir während unseres Urlaubs in Irland auch in einer Kochschule in Kinsale. Ganz spontan haben wir uns da angemeldet, auch wenn unsere Englischkenntnisse kaum vorhanden sind. Ich dachte mir, wenn es ums Kochen geht, dann versteht man sich. Und es hat geklappt. Der Ablauf dort in der „Kinsale Gourmet Academy“ ist ganz anders, als in unserer Kochschule in Freiburg. Weiterlesen

Kohlrabi, gefüllt mit Reis…leichte Küche

Das Blogevent # marktspaziergang, welches gerade bei Zorra im Kochtopf, ausgerichtet von Simone von Zimtkringel, stattfindet, macht mir besonders viel Spass. Ich gehe ja wirklich sehr gerne auf den Wochenmarkt in Freiburg und da kommt mir dieses Event genau richtig. Frisches regionales und besonders saisonales Gemüse liegt mir sehr am Herzen und so habe ich für euch auch noch ein 2. Rezept parat. Frische Kohlrabi haben nun Saison und sie schmecken besonders fein und sind sehr zart. Weiterlesen

Marktgemüse-Ragout mit Basmatireis

Beim 142. #Blogevent beim  Kochtopf 1x umrühren bitte, welches die liebe Simone von Zimtkringel mit dem tollen Thema #Marktspaziergang ausrichtet, bin ich natürlich dabei. Ich liebe es, am Samstag früh in Freiburg über den Wochenmarkt zu schlendern, meinen Mann im Schlepptau, der den Korb, den ich dann reichlich fülle, zum Auto zu tragen. Denn Freiburg ist nicht gleich nebenan, da fahren wir noch gute 20 Minuten. Natürlich gibt’s auch in meiner Nähe auf den Dörfern kleinere Märkte, die dann aber wirklich winzig sind und ich da leider nicht so die Auswahl habe, wie ich es in Freiburg so liebe. Also fahren wir spätestens alle 2 Wochen hin und kaufen das frischeste, leckerste Gemüse und Obst ein 🙂

Heute habe ich für euch einfach nur ein paar Bundkarotten, einen Kohlrabi, Kaiserschoten und frische Zwiebeln verarbeitet zu einem Gemüseragout, welches ich mit Reis angerichtet habe. Ganz schlicht und einfach und sooo lecker. Weiterlesen

Rosenkohl-Hähnchen-Risotto aus dem Backofen

Risotto macht ja immer viel Arbeit, weil man immer rühren muss. Dieses Risotto habe ich nun im geschlossenen Topf im Backofen gegart. Ist durchaus eine Alternative, um nicht die ganze Zeit am Herd stehen zu müssen. Obwohl es mir nichts ausmacht, am Topf zu stehen und zu rühren. Ein wenig Gemüse und Fleisch integriert, ist es eine vollwreige Mahlzeit, wer mag, isst noch einen frischen Salat dazu. Weiterlesen

Pfifferling-Champignon-Risotto mit Merquezbällchen

Die Pilzsaison startet und es gibt wieder allerlei verschiedenen Pilze zu kaufen, so auch Pfifferlinge. Da ich nun auch noch ein paar Champignons im Kühlschrank hatte, habe ich beide Sorten verarbeitet, dazu noch aus Merquezwürstchen das Mett herausgedrückt und kleine Bällchen geformt und angebraten. Das ergibt eine komplette, sättigende Mahlzeit. Mehr braucht es nicht, ausser vielleicht noch einen Nachtisch 🙂 Weiterlesen

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG