Schlagwort-Archive: Reis

One-Pan-Reis mit Hühnchen…Wunderbare Resteverwertung


Heute habe ich ein tolles Rezept zur Resteverwertung für euch. Ich hatte vor Kurzem ein ganzes Hähnchen aus dem Airfryer, und da wir nur zu zweit sind, ist natürlich auch immer etwas übrig. Daraus, oder besser gesagt, mit den Resten und einigen Gemüseresten aus dem Kühlschrank entstand dieses leckere Rezept.

Weiterlesen

Cremiger Roter Reis…einfaches, leckeres Rezept als Beilage


Das aktuelle Kochbuch von Jamie Oliver “ Together“ ist bei mir eingezogen. Ich freut mich schon sehr darauf und nun gibts auch ab und zu mal ein getestetes Rezept daraus. Denn am Ende erhaltet ihr auch wieder eine Rezension von mir. Das Buch ist anders, als seine anderen Kochbücher. Ich muss gestehen, ich musste mich erst einmal daran gewöhnen und mehrmals durchblättern, bevor ich nun endlich mal anfange, daraus zu kochen. Aber heute gehts ja hier nicht ums Buch, sondern um ein Rezept.

Weiterlesen

Risotto mit Kokosmilch, Paprika und Lachs…Risotto mal eine wenig anders


Risotto kennen wir ja alle. Man kann es toll variieren und geschmacklich nach seinen Vorlieben verfeinern. Heute habe ich für euch ein Risotto, welches eine wenig anders ist. Ich finde es fast ein bisschen asiatisch angehaucht durch die Zugabe von Kokosmilch und gerösteten Kokosraspeln. Deswegen habe ich es auch mit frischem Koriander bestreut, das passte wunderbar.

Weiterlesen

Lamm-Biryani…exotisches, leckeres Reisgericht


Da ich gerade frisches Lammgulasch bekommen habe, gibts nun endlich mal wieder was mit meinem liebsten Fleisch. Ich habe mich für ein exotisches Gericht entschieden mit vielen Gewürzen, da das mit dem Lamm wunderbar harmoniert. Das Lamm-Biryani ist ein wenig aufwändiger, hier ist es vor Allem wieder wichtig, sich erst einmal alle Zutaten zurechtzulegen und erst dann zu beginnen. Das gilt meistens für alle asiatischen Rezepte.

Weiterlesen

Grüne Minestrone mit Reis und Knoblauchpesto…italienisch lecker zu jeder Jahreszeit


Mein Kühlschrank platzt im Moment aus allen Nähten, insbesondere meine grossen 0-Grad-Fächer, die reichlich gefüllt sind mit leckerem Gemüse aus Italien. Der Urlaub ist leider vorbei und ich bin glücklich, dieses Jahr auch einen 2. Urlaub erleben zu dürfen, ist ja grad im Moment alles nicht selbstverständlich. Nun möchte mein Cavolo Nero, der Schwarzkohl, natürlich auch verbraucht werden und die tollen, knackigen Zucchini. Weiterlesen

Kedgeree…traditionelles, englisches Frühstück


Wer kennt Kedgeree ? Also ich kannte es nicht, bis ich darauf in verschiedenen englischen Kochbüchern gestossen bin. Zugegeben…es hört sich schon etwas merkwürdig an, würzigen Reis mit geräuchertem Fisch, Eiern und Zwiebeln zum Frühstück zu essen, aber ihr wisst ja, dass ich eher die Herzhafte bin. Nur möchte ich es mir morgens nicht selber kochen müssen, das wäre mir dann doch zu aufwändig. Weiterlesen

Hähnchen-Risotto…einfach lecker


Risotto gab es schon lange nicht mehr bei uns. Heute habe ich ein simples Risotto mit Hähnchen für euch. In Italien isst man Risotto als Primi Piatti, als kleinen ersten Gang. Ihr könnt natürlich das Risotto auch als Beilage servieren, aber das Fleisch ist ja schon mit enthalten, also empfehle ich euch einfach noch einen leichten Salat dazu. Das Rezept ist grosszügig ausgelegt und reicht für gute 6 Portionen. Weiterlesen

1 2 4
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten