Archiv für den Monat April 2020

Shortcake mit Sahne und Erdbeeren…schnell zubereitet und noch schneller vernascht

Etwas Schnelles für den kleinen Süsshunger habe ich heute für euch. Am vergangenen Sonntag packte mich die spontane Backlust…wie gut,, dass ich immer so einiges im Vorrat habe und so sind es diese leckeren, wirklich unkomplizierten Shortcakes geworden, die ich einfach mit geschlagener Sahne und frischen Erdbeeren gefüllt habe. Weiterlesen

Rhabarber-Rahmkuchen…erfrischend lecker

Wir befinden uns mitten im schönen Frühling und es gibt endlich wieder eigenen Rhabarber im Garten. Auf diese Zeit freue ich mich immer besonders ( genauso wie auf die Erdbeerzeit ). Heute habe ich einen fruchtig-frischen Rhabarberkuchen für euch, den ihr am besten leicht gekühlt geniesst. Viel frischer Rhabarber, vereint mit einem cremigen Guss auf einem Mürbeteigboden…eine tolle Kombination, wie ich finde. Weiterlesen

Bruschetta mit Pilzen…kleine, feine Vorspeise…Fernwehküche

Heute gibt’s für euch etwas aus der Rubrik “ Fernwehküche „…passend zum aktuellen Blogevent “ Heim-und Fernwehküche“, welches gerade bei Zorra im Kochtopf zusammen mit Wilma von Pane Bistecca stattfindet.

Schon vor einiger Zeit habe ich diese italienische Leckerei zubereitet, genau aus einem Grund…Fernweh nach Italien. Seit vielen Jahren ( ich glaube es sind mittlerweile 15 Jahre ) fahren wir mindestens 1 x im Jahr in die Toskana. Es ist immer wieder wie “ nach Hause kommen “ für uns, dieses Jahr werden wir es wohl nicht dürfen/können. Weiterlesen

Vinschgauer…würziger Genuss

Manchmal darf es auch ein bisschen kräftiger und würziger sein bei Brötchen. Nicht gerade zum Sonntagsfrühstück, aber zu einem herzhaften Vesper oder als leckere Suppenbeilage. Dafür habe ich für euch heute ein Rezept für Vinschgauer. Eine Südtiroler Spezialität mit einem hohen Krustenanteil, da die paarweise angeordneten Brötchen eher flach sein sollen. Durch die weiche Teigführung und den hohen Roggenanteil halten die Fladenbrötchen lange frisch. Weiterlesen

Rhabarber-Skyr-Kuchen…einfach und lecker

Heute habe ich einen Kuchen für euch, den ich quasi aus dem Vorrat gebacken habe. Ein Skyr musste unbedingt verbraucht werden und im Tiefkühlschrank lagert noch Rhabarber aus dem Vorjahr. Der Frische zeigt schon seine Blätter, da möchte ich doch mal schnell Platz schaffen. Geht euch das eigentlich genauso ? Ihr friert Obst ein für den Winter, aber im Winter ist euch nicht nach aussersaisonalem Obst und so wird es vergessen. Und sobald die frische Ware in den Startlöchern steht, denkt ihr wieder dran …nun ja, so gibt es heute einen schnellen Kuchen mit Rhabarber aus dem Tiefkühlvorrat. Weiterlesen

Fish-Pie…Reste lecker verwertet

Diesen Fish-Pie gab es bei uns nach Weihnachten. Dafür habe ich den restlichen Fisch, es gab Lachsforelle aus dem Ofen, verbraucht. Ich muss aber zugeben, ich hatte den Pie vorher schon geplant und extra ein wenig mehr Fisch gemacht, damit es auch lohnt. Ich finde Pie´s ja total lecker, wem geht es denn auch so ? Man kann sie so vielfältig gestalten und man hat ein absolut leckeres, warmes Essen auf dem Tisch. Vor Kurzem gab es ja schon eine Variante mit Hähnchenfleisch, schaut gerne mal HIER. Weiterlesen

Schoko-Pecanuss-Crostata

Heute habe ich ein leckeres Rezept für euch, welches ihr noch ganz frisch als Dessert essen könnt mit einer Kugel Vanilleeis oder aber auch als Kuchen . Für die Crostata braucht ihr ein wenig Ricotta und Frischkäse, Schokolade und Pecannusskerne, die ihr natürlich auch gegen andere Nüsse, wie Haselnüsse oder Walnüsse austauschen könnt. Weiterlesen

Geschnetzeltes in Rahm-Frischkäsesauce mit Bärlauch und Champignons

Im Moment müssen wir alle viel kochen daheim, alle Restaurants sind geschlossen, so dass wir uns selber mal Gedanken machen müssen, was denn alles so täglich auf den Tisch kommt,. Das ist gar nicht so einfach, auch nicht für mich, denn mittags soll s ja auch was geben, aber eben nicht immer das Gleiche. Also ist Abwechslung gefragt. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)