Schlagwort-Archive: Mandeln

Kürbiskuchen mit Biss…glutenfrei und mega saftig

Heute habe ich einen sehr saftigen Kürbiskuchen für euch, den ich aus einer Laune heraus gebacken habe. Zudem ist er glutenfrei, was für mich ja schon aussergewöhmlich ist, aber ab und zu packt mich dann doch die Experimentierlust. Um ein wenig Biss in den Kuchen zu bekommen, habe ich ihn mit ein paar Kürbiskernen angereichert, ich kann euch nur sagen, probiert ihn aus, er schmeckt wirklich sehr, sehr gut. Auch zum Frühstück eignet er sich bestens. Weiterlesen

Linzer Schnitten…perfekt für den Plätzchenteller im Advent

Heute kommt nun das letzte (  im Moment ) Rezept für euch aus meiner diesjährigen Weihnachtsbäckerei. Die Linzer Schnitten sind ja eigentlich nichts anderes, als eine Linzer Torte, nur eben in kleineren Stücken. So kann man mehr von den Keksen essen und hat alles probiert. Ich bin ja nicht so der Plätzchen-Esser, allgemein mag ich Kekse nicht so gerne, aber die Linzer Schnitten schmecken mir durch die Konfitüre dann doch wieder richtig gut. Weiterlesen

Pasta mit Thunfisch, Salsiccia und Mandeln

Heute habe ich ein sehr feines , leckeres Rezept für euch, auch wieder im Urlaub gekocht und für extrem lecker befunden. Auch hier durfte meine geliebte Salsiccia nicht fehlen, dazu noch Sardellenfilets und weiteren leckeren Zutaten. Auch die Mandeln, die gehackt in die Sauce kommen, passen hervorragend, genauso wie die leckeren , kleinen Zucchini, die es vorzugsweise in Italien gibt. Kennt ihr die ? Die sind viel geschmackvoller und unglaublich knackig, gar nicht zu vergleichen mit den Zucchini, die es bei uns zu kaufen gibt. Weiterlesen

Osterbrot…Aachener Poschweck vom Synchronbacken im April

So kurz vor Ostern quillt das Internet über vor entsprechenden Rezepten. Das lässt mich eigentlich sehr kalt, denn solch typisches Ostergebäck backe ich schon lange nicht mehr, die Kinder sind aus dem Haus und so finde ich es nicht mehr so wichtig. Beim Synchronbacken im April, welches wieder von Zorra vom Kochtopf und Sandra von Fromsnuggskitchen organisiert wurde, gab es aber ein typisches Ostergebäck aus Aachen.  Das Aachener Poschweck, hier vom Plötzblog, kannte ich noch gar nicht. Weiterlesen

Französische Mandelküchlein…Financiers

Heute habe ich ein wenig Resteverwertung für euch, und zwar geht es um Eiweiss, das ja gerne mal übrig bleibt beim Backen, da nur das Gelbe vom Ei benötigt wird. Diese kleinen Küchlein sind schnell gebacken und genauso schnell auch gegessen. Ich habe eine Form mit kleinen Mulden, die nicht so tief sind wie Muffinsformen. Ihr könnt aber auch ein Mini-Muffinblech nutzen oder ähnliche Förmchen.  Weiterlesen

Mandel-Zitronenkuchen…glutenfrei

Ein schneller Kuchen, der innerhalb von 1 Stunde auf dem Tisch steht zum Essen ist manchmal ganz gut, wenn man sich ganz kurzfristig entschliesst, doch noch zu Backen, damit man nach seinem Mittag ein Stückchen Kuchen geniessen kann. Dieser Mandelkuchen ist so ein Rezept, welches ganz schnell im Backofen landet und dann auf unseren Hüften 🙂 Für diesen Kuchen habe ich wieder Produkte von Süss und Clever benutzt, die ich zur Verfügung gestellt bekommen habe. Deshalb enthält dieser Beitrag Werbung. Weiterlesen

Apfel-Zimt-Scones…Apple-Cinnamon-Scones, ein Stück Irland

Ich stimme mich auf den Herbst und auf den Irlandurlaub ein, das Wetter macht es mir im Moment leicht, und der Urlaub ist auch zum Greifen nah. Letztes Jahr  Irland habe ich die klassischen Scones lieben gelernt und immer mal wieder backe ich eine Variante davon. Meistens fruchtig… Heute mit Äpfeln und Zimt und einem zimtigen Zuckerguss, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gut das beim Backen geduftet hat und wie lecker die Scones geworden sind. Und das Beste, ihr braucht nur 1 Schüssel, einen Holzlöffel und 2 Esslöffel zum Arbeiten. Weiterlesen

Nusszopf…Hefezopf vom Feinsten

Frisches Hefegebäck ist ein Traum, da hau ich gerne auch mal ein wenig mehr Hefe hinein, denn ich möchte ja nicht ewig auf meinen Kuchen warten. Ich liebe den Hefegeschmack in süssem Hefegebäck sowieso, und dann in diesen warmen, leckeren, fluffigen Hefekuchen zu beissen…da vergess ich alles und schwupps…ist der halbe Zopf weg. Weiterlesen

Brombeer-Walnuss-Brownie— Blackberry-Walnut-Brownie, Backbuch auf Reisen von @baketotheroots

Vor einiger Zeit kam Marc von Bake to The Roots auf die Idee, sein neues Backbuch ” Bake in the Usa ” auf die Reise zuschicken, 10 glückliche Teilnehmer loste er aus vielen Bewerbungen aus, ich durfte ein Teil davon sein. Das freute mich sehr, denn ich wollte sehr gerne mal in seinem Buch stöbern, was ich nun auch ausgiebig gemacht habe. Natürlich habe ich auch nachgebacken, sonst wäre ich ja nicht “ich ” 😉  Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)