Schlagwort-Archive: Weizenvollkornmehl

Fladenbrot mit Oliven aus der Pfanne oder vom Grill…Synchronbacken im Sommer

Eine neue Runde #synchronbacken fand am vergangenen Wochenende statt. Zorra vom Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen haben dafür ein Rezept von Food52 herausgesucht. Ein Fladenbrot mit Übernachtgare, welches optimalerweise auf dem Grill zubereitet wird. Genauso gut sind aber auch die Pfanne, die Grillpfanne oder der Backofen geeignet. Weiterlesen

Karotten-Quiche mit Pesto aus Karottengrün

Dieser Beitrag enthält Werbung…Glasschale mit Bambusdeckel und Geschirrtücher wurden mir von Ikea Deutschland kostenlos zur Verfügung gestellt im Zusammenhang dieses Blogevents 

Zum Blogevent bei Zorra im Kochtopf, geht es dieses Mal um ” Foodwaste, Misfits und Saisonal…kreative , nachhaltige Rezepte ” werden von Zorra und Ikea Deutschland  gesucht. Ikea stellte dafür eine Glasschale mit Bambusdeckel und nachhaltig produzierte Geschirrtücher zur Verfügung. Vielen Dank dafür. Jeder kann etwas für die Umwelt tun. Perfekt ist Keiner, aber wenn jeder bei sich selber anfängt ( und sei es auch nur eine Kleinigkeit ) dann wird es vielleicht zu was Grossem. Weiterlesen

Vollkorn-Saatenbrot…gesund und ballaststoffreich

Heute habe ich ein Vollkornbrot für euch, welches noch mit vielen Saaten angereichert ist. Auch ein Kochstück gibt es, welches das Brot lange frisch hält…und zusätzlich noch einen Sauerteig. Hört sich jetzt ein wenig aufwändig an, ist es aber nicht, da sich alles gut vorbereiten lässt mit der richtigen Planung. Weiterlesen

Buttermilch-Toastbrot…33.#synchronbacken

Auch im Februar wurde wieder zum #synchronbacken eingeladen. Zorra und Sandra haben wieder ein Rezept herausgesucht, dieses Toastbrot, welches mit einem Salz-Hefe-Stück gebacken wird. Dabei verschlämmt man Hefe, Salz und Wasser miteinander und lässt diese Mischung mindestens 4 Stunden oder einfach eine ganze Nacht im Kühlschrank ruhen. Weiterlesen

Vollkorn-Früchtebrot mit Nüssen und Gewürzen…#Synchronbacken im November

Was für ein Start in den November…das Vollkorn-Früchtebrot mit Nüssen und Gewürzen ist ein Volltreffer, was Geschmack anbelangt. Ich habe vorher wirklich noch nie ein Früchtebrot gebacken, kenne auch nur die, die wirklich voller Trockenfrüchte stecken, und diese haben mich immer davon abgehalten, es auch mal selber zu backen. Denn für mich wäre das Zuviel des Guten in einem Brot ( es schmeckt sicherlich, keine Frage, aber eben nicht mir ). Weiterlesen

Kürbisbrot aus dem Topf, der Herbst wird bunt

Kürbis eignet sich für Vieles…egal ob gekocht oder gebacken, süss oder herzhaft usw. Heute habe ich mal wieder ein Brot für euch mit viel Kürbispüree, damit es auch schön leuchtet wie der Herbst. Dafür habe ich Hokkaidokürbis mit Schale gekocht und püriert. Gebacken habe ich das Brot im Topf, das mag ich mittlerweile am Liebsten, die Vorfreude, den Deckel zu lüften, ist unglaublich. Es ist immer wieder eine Überraschung, wie das Brot aussieht. Weiterlesen

Dinkelvollkorn-Weizenbrötchen mit Livieto Madre…Brötchen mit Übernachtgare

Es wurde mal wieder Zeit, dass ich ein neues Brötchenrezept ausprobiere. Wir haben ja unsere Lieblingsbrötchen, die es im Wechsel sonntags zum Frühstück gibt. Aber auch ich liebe die Abwechslung und ich liebe es, neue Dinge zu probieren. Meinen Livieto Madre hatte ich gerade nach einer gefühlten Ewigkeit aufgefrischt und er freute sich sehr darüber, dass er aus dem Glas wollte. Weiterlesen

Vollkorn-Miche…24.#synchronbacken

Auch im März gab es wieder ein #Synchronbacken, welches Zorra vom Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen organisiert hatten. Sie haben dieses Mal ein Rezept von King Arthur Flour ausgesucht…Fresh-Milles-Miche…ein Brot aus frisch gemahlenem Vollkornmehl und Sauerteig. Allerdings aus Mangel einer Getreidemühle habe ich Mehl aus der Mühle meines Vetrauens genommen. Weiterlesen

Kartoffel-Vollkornbrot mit Walnüssen…im Topf gebacken

Ich hatte mal wieder ein paar Kartoffeln übrig, die ich gerne in einem Brot verarbeiten wollte. Da mir das letzte Walnussbrot so gut geschmeckt hat, wollte ich es dieses Mal so ähnlich machen…natürlich mit Kartoffeln und geringen Änderungen. So ist wieder ein leckeres Brot entstanden. Ausserdem möchte ich mit diesem doch sehr deutschen Brot ( Kartoffeln sind ja des Deutschen liebste Beilage :)) am Blogevent von

Birgit Delicious 

” Brote aus aller Welt ” teilnehmen, welches sie zu ihrem 4. Bloggeburtstag veranstaltet. Alles Liebe wünsche ich dir und du hast ein tolles Thema ausgesucht, ganz nach meinem Geschmack.

Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)