Schlagwort-Archive: Kuchen

Zimtschnecken mit Heidelbeeren…super zimtig und lecker

Hefeteig ist ja mein liebster Teig, er bedeutet für mich das Glück im Kuchen…Soulfood pur. Und wenn dann noch Butter, Zucker und Zimt ins Spiel kommt, gibt’s kein Halten mehr. Heute habe ich mal ein paar andere Zimtschnecken für euch, hier kommt der Zimt schon in den Teig, der macht ihn so dunkel. Und weil ich grad noch Heidelbeeren aus dem Garten hatte, sind auch davon noch ein paar in die Schneckchen gewandert, kann ja nicht schaden. Weiterlesen

Brombeer-Baiser-Kuchen…perfekt kombiniert

gerade gibt’s Brombeeren im Garten und da ich noch viele im Tiefkühlschrank habe, möchte ich dieses Jahr keine in den Vorrat tu. Dass heisst, ich MUSS sie alle verbrauchen. Ist gar nicht so einfach, denn es sind einige und zu zweit schwer zu schaffen. Aber in einem Kuchen machen sich diese leckeren sauer-süssen Beeren natürlich auch gut, und man braucht ein paar mehr davon. Und zusammen mit einem süssen Baiser ist die sommerliche Kombination doch perfekt. Weiterlesen

Mascarpone-Cremetorte mit Sommer-Beeren

Heute habe ich ein kleines Törtchen für euch, extra cremig und extra frisch. Das passt wunderbar in das aktuelle Blogevent bei Zorra im Kochtopf, welches diesen Monat von Ina von Applethree durchgeführt wird. Und zwar geht es um „Beeren…A berry good time“. Was passt besser im Moment, als frische Beeren. Da bin ich doch gerne dabei, denn ein paar der leckeren Früchte habe ich in meinem Garten und die wanderten auch auf diese Torte. Weiterlesen

Kirschplotzer…ein badischer Klassiker

Um diesen Klassiker gab es hier zu Hause einige Diskussionen mit meinem Mann. Denn in diesem Kirschplotzer sind ganze Kirschen drin, dass heisst Kirschen mit Kernen. Spuckkuchen nannten wir es scherzhaft früher, man muss ihn vorsichtig und mit Bedacht essen…einfach geniessen. Die ganzen Kirschen haben natürlich einen Sinn, denn so laufen sie beim backen nicht aus und saften. Weiterlesen

Kirschtarte mit Quarkcreme…cremig und lecker

Es ist gerade Kirschenzeit…ich muss zugeben, dass ich bisher noch nie mit frischen Kirschen gebacken habe. Ich greife immer auf die Schattenmorellen im Glas zurück. Da ich auch keinen Entkerner habe und auch keinen kaufen möchte, habe ich mir im Internet eine Methode heraus gesucht, mit der man mühelos Kirschen entkernen kann. Dafür braucht es eine kleinere Glasflasche und ein Essstäbchen. Die Kirschen sollten natürlich grösser sein, als das Loch der Flasche.

Weiterlesen

Bisquitboden backen…Basics

Backt ihr eure Bisquitböden eigentlich selber oder greift ihr da zu fertig gebackenen ? Heute habe ich für euch einen hellen Boden für eine 26-er Form, den könnt ihr 1-2 x durchschneiden, je nachdem, wie dick eure Böden sein sollen. Ich habe ihn zB. für eine Käsesahnetorte einmal durchgeschnitten und hatte somit einen dickeren Boden und Deckel. Wichtig hierbei ist, den Boden schon am Tag vorher zu backen und am nächsten Tag erst zu teilen. Weiterlesen

Erdbeer-Rhabarber-Schnitten mit Haferflocken-Crunch

Schnell, einfach, fruchtig und lecker sind diese Schnitten, es muss ja nicht immer üppig und opulent sein. Die einfachen Dinge sind doch meist besser und vor allem schneller im Alltag ungesetzt. Da Erdbeeren und Rhabarber gerade Saison haben und beide sehr gut geschmacklich zusammen passen, backe ich auch sehr gerne damit. Heute also mal kombiniert in einem Kuchen. Weiterlesen

1 2 27
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)