Schlagwort-Archive: Vegan

Focaccia mit Kartoffeln…Super weiches Beilagenbrot

Focaccia gibt es ja in etlichen Varianten, ich habe für euch heute eine sehr weiche Focaccia, dessen Teig ich Kartoffeln zugesetzt habe. Mit Kartoffeln backe ich immer wieder gerne, ich koche oft ein paar mehr davon, damit ich immer einen kleinen Vorrat im Kühlschrank habe und sofort loslegen kann. Weiterlesen

Auberginensalat…das etwas andere Rezept für Auberginen

Auberginen sind ja ein wenig schwierig, finde ich zumindest. Aber ich gebe ihnen im Moment eine grosse Chance und versuche neue Rezepte mit. Eigentlich sind sie sehr vielseitig in der Verarbeitung, wenn man eines beachtet. Sie sollten vorher entwässert werden, da sie sonst eine Menge an Öl ziehen würden. Das geht ganz einfach, indem man die Scheiben mit Salz bestreut, ihnen eine halbe Stunde Zeit lässt und dann das ausgetretene Wasser abtupft. Weiterlesen

Vinschgauer…würziger Genuss

Manchmal darf es auch ein bisschen kräftiger und würziger sein bei Brötchen. Nicht gerade zum Sonntagsfrühstück, aber zu einem herzhaften Vesper oder als leckere Suppenbeilage. Dafür habe ich für euch heute ein Rezept für Vinschgauer. Eine Südtiroler Spezialität mit einem hohen Krustenanteil, da die paarweise angeordneten Brötchen eher flach sein sollen. Durch die weiche Teigführung und den hohen Roggenanteil halten die Fladenbrötchen lange frisch. Weiterlesen

Kartoffel-Bärlauchbrot aus dem Topf…45. Synchronbacken im März

Auch in Zeiten der Corona-Krise wird gebacken, oder vielleicht gerade jetzt sollte man backen, um sich selbst bestens zu versorgen und ein wenig Ablenkung tut uns allen gut. Denn viel Geselligkeit gibt’s grad nicht in unserem Leben, und das europaweit. Da bleibt uns noch Social Media und das monatliche #Synchronbacken, welches wie immer von Zorra aus dem Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen organisiert wurde. Weiterlesen

Mas Huni mit Roshi…maledivisches Frühstück

Mögt ihr noch Rezepte aus dem Paradies ? So bezeichne ich nämlich unseren vergangenen Urlaub. Wie auch Sri Lanka, waren die Malediven ein einziger Traum…das Paradies schlechthin. Auch die Erinnerungen daran sind einfach nur schön. Bereits am Flughafen in Male in der Lounge unseres Inselresorts ( beim Warten auf unseren Wasserflieger ) kamen wir mit maledivischem Essen in Berührung. Weiterlesen

Rote Bete Curry aus Sri Lanka…Beilage zu Rice and Curry

Ich war sehr überrascht, dass es in Sri Lanka soviel Rote Bete zu essen gibt. Dass ich mich darüber gefreut habe, könnt ihr euch bestimmt vorstellen, ich esse sehr gerne Rote Bete. Auf diese Art habe ich sie vorher noch nie zubereitet, aber es lohnt sich, eine tolle Alternative. Da in Sri Lanka ja Rice and Curry das Nationalgericht ist, muss ich euch natürlich auch einige Rezepte näher bringen, denn die Curries sind dort so vielfältig. Weiterlesen

Dhal…Linsen Curry aus Sri Lanka ( Sri Lankan Dhal )

Dahl kennt wahrscheinlich jeder. Würziges Linsencurry wird in Sri Lanka schon zum Frühstück gegessen. Dazu noch ein Fishcurry, ein paar String Hoppers ( ein Teig aus Reismehl und Kokosmilch wird zu dünnen Fäden verarbeitet, die Reisnudeln ähneln ) und Papdam ( frittierter Fladen aus Linsenmehl ). Na ? Wer von euch kann das schon zum Frühstück verdrücken ? Weiterlesen

Gebratener Rosenkohl mit lauwarmer Orangen-Vinaigrette ( nach Alexander Herrmann )

Saisonal zu Kochen ist mir mittlerweile sehr wichtig geworden. Ich brauche diese ganzen sogenannten “ Superfoods “ nicht, die von überall auf der Welt importiert werden und so unheimlich gesund sein sollen ( Bei sizilianischen Orangen mache ich aber eine Ausnahme, die hole ich aber hier vor Ort und weiss, dass diese unbehandelt sind und ich sie komplett verarbeiten kann ).  Weiterlesen

Tomaten-Paprika-Suppe mit Basilikumpaste nach Jamie Oliver ( aus “ Kochen mit Jamie Oliver / The Naked Chef, das Original „)

Die letzten Tomaten des Sommers müssen verarbeitet werden und was macht sich da besser als eine leckere Suppe. Der Herbst hat uns schon ganz gut im Griff, da passt das doch gut. Das Rezept habe ich aus dem Kochbuch von Jamie Oliver, welches Anfang 2019 zum 20. Jubiläum seines ersten Kochbuches noch einmal neu aufgelegt wurde.  Da ich dieses wieder rezensiere, probiere ich einiges aus, was ich natürlich auch mit euch teilen möchte. Weiterlesen

1 2 9
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)