Schlagwort-Archive: Dinkel

Bananen-Dinkel-Gewürzkuchen…der schnelle Kuchengenuss

Bananenkuchen in dieser Art gab es bei mir vorher noch nie. Vor einiger Zeit sah man ja auf allen Medien Bananenkuchen…ich widerstand und dachte mir, ich back irgendwann mal einen, wenn ich grad Lust drauf habe. So kam es nun, dass mein Mann einen kleinen Kuchen brauchte ( oder eben nur Kuchen für Zwei ) und ich gerade nichts anderes im haus hatte zum Backen. Wie ich gesehen und gelesen habe, Weiterlesen

Dinkel-Weizen-Schlemmerstange…herzhaft gefüllt mit Wurst und Käse

So kleine Leckereien als Fingerfood mag ich ja sehr. Man kann wunderbar Reste aus dem Kühlschrank verwerten und es schmeckt dann auch noch gut. So hatte ich noch Cheddar, Fleischwurst und Speckwürfel, die verbraucht werden wollten und diese habe ich dann mit Zwiebeln verarbeitet. Damit habe ich die Schlemmerstangen gefüllt. Lecker war´s ! Für den Teig habe ich am Abend vorher einen kleinen Vorteig angesetzt. Weiterlesen

Wildkräuter-Käsestangen…einfach lecker

Nun geht die Gartensaison los und das erste, was zu wachsen beginnt, ist das “ Unkraut“. Ist ja immer so, das braucht nicht viel Wärme und Wasser, das ist genügsam. Da ja das “ Unkraut “ unter Umständen auch lecker sein kann, es sind nämlich einige Wildkräuter, die in meinem Garten wachsen, nutze ich es nun auch in der Küche. Im Moment wächst schon ganz gut der Giersch und die Brennessel. Weiterlesen

Hüttenkäsestange…ein etwas anderes Baguette

Ein kleines Brot musste gebacken werden und ich habe mir etwas Besonderes ausgedacht. Ich wusste nicht, ob es funktioniert oder schmeckt. Aber das Ergebnis ist traumhaft lecker, locker, weich…Ich habe neben dem Schüttwasser einfach noch körnigen Frischkäse in den Teig gegeben.  Weiterlesen

Dinkelvollkorn-Gugelhupfbrot

Als Zorra ihr neues Blogevent…Gugelhupf zu ihrem 13. Bloggeburtstag ankündigte, dachte ich, dass ich es nicht schaffe, dafür noch etwas zu backen vor meinem Urlaub. Mir fehlte so auf Anhieb die Idee. Nach einiger Überlegungszeit und Nachfragen in meiner Familie, ob sie denn nicht eine Idee hätten, sprudelten sie nur so. Den Whiskeygugelhupf habe ich auch gleich am nächsten Tag gebacken, genauso wie dieses Brot…die Idee dazu kam von meinem Sohn, ein Brot in Gugelhupfform. Dass das so gut klappt, hätte ich jetzt nicht gedacht. Auch hier noch einmal alles Liebe zu deinem 13. Bloggeburtstag, liebe Zorra, mach nur weiter so…das passt ! Weiterlesen

Annerbrot…ein Sauerteigbrot

Mein Mann hat sich mal wieder ein etwas kräftigeres Brot gewünscht und da habe ich mich vom Annerbrot auf dem Plötzblog inspirieren lassen, das hatte ich vor langer Zeit schon einmal gebacken und fand es da schon sehr gut. ich habe nur minimale Änderungen vorgenommen. Wenn ihr ganz besondere und leckere Brote sucht, dann stöbert doch mal im Plötzblog, da werdet ihr immer fündig. Für das Annerbrot beginnt ihr schon am Abend vorher mit den Vorbereitungen. Weiterlesen

Dinkelvollkornbrot mit Sonnenblumenkernen

Ein reines Dinkelbrot ist es dieses Mal geworden mit einem hohen Anteil an Dinkelvollkornmehl. Der Teig ist sehr weich, ich habe es in einer Kastenform gebacken. Und auch mit dem Knethaken konnte ich nichts anfangen, ich habe einfach den K-Haken meiner Küchenmaschine genommen zum Vermischen, denn mehr ist es nicht bei diesem Brot. Weiterlesen

1 2 4
Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG