Schlagwort-Archive: Fruchtig

Irischer Apfel-Streuselkuchen mit einem Salzkaramell

Irland hat es mir ja angetan, aber nicht nur landschaftlich, sondern auch die irische Küche gefällt mir sehr gut. So wird sehr viel mit Äpfeln gebacken, brauner Zucker wird fast immer benutzt und Streusel gibt es auch on Top. Der Clou dieses Rezeptes ist das leicht gesalzene Karamell. Da ich den Kuchen wieder weniger süss gebacken habe, passt es mit seiner Süsse und dem leichten Salzgeschmack perfekt dazu. Weiterlesen

Zwetschgen-Rahm-Wähe…fruchtig-saftig-lecker

Es gibt schon wieder frische Zwetschgen auf dem Wochenmarkt, da musste doch gleich welche mit . Da sie schon sehr reif waren, habe ich sie auch gleich verbacken in dieser Wähe, die wirklich sehr saftig ist, daher auch das Chaos auf dem Teller. Aber auch hier entscheidet der Geschmack und frisch aus dem Kühlschrank ist sie einfach unschlagbar lecker. Die saftige Zwetschge auf dem festen Mürbeteig, gekrönt von einem Schmandguss, der cremig daher kommt. Weiterlesen

Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze und gerösteten Mandeln

Auch bei mir gibt es ab und zu mal etwas Leichtes. So wie diesen Salat, der uns überrascht hat…Melone und Feta sieht man ja überall im Internet, aber dieser Salat ist noch mit einer Vinaigrette angemacht und durch die Minze erhält er eine besondere Frische. Den gewissen Crunch geben hier die gerösteten Mandeln, die hier nicht feheln dürfen. Den müsst ihr unbedingt mal probieren. Weiterlesen

Apfel-Brombeer-Crumble…das warme Dessert

Nach einem leckeren Menu kommt ein Dessert, das ist bei mir irgendwie ein Muss. Ein fruchtiges Crumble habe ich heute für euch, welches ich mit der selbstgemachten Custard und einem selbstgemachten Vanilleeis serviert habe. Diese Kombination…süss-säuerlich…kalt…warm…weich…leicht knusprig…passt super zusammen, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Klar, leicht ist es nicht gerade, aber dafür sehr lecker. Natürlich kann man so ein Crumble auch gut zum Kaffee backen und dann geniessen, das ist Jedem freigestellt. Was ich an einem Crumble immer gut finde, ist, dass man es toll vorbereiten kann und im Kühlschrank wartet es dann auf seinen Einsatz. Weiterlesen

Kefir-Waffeln mit Aprikosenkompott

Seit langem habe ich mal wieder mein Waffeleisen aus seinem Tiefschlaf geholt und gewaffelt. Ein kurzer Blick in den Kühlschrank und es war klar, was in die Waffeln kam. Kefir und Aprikosen lachten mich an. Aus den Aprikosen habe ich ein schnelles Kompott gekocht und der Kefir kam natürlich in die Waffeln. Die Waffeln wurden wunderbar knusprig und innen schön weich und fluffig. Schon lange habe ich keine so leckeren Waffeln mehr gegessen. Weiterlesen

Streuseltaler mit Schmandcreme und Brombeeren

Hefeteig ist eines meiner liebsten Teige, in Kombination mit Früchten der Saison und Streuseln für mich einfach Genuss pur. Heute habe ich für euch leckere Hefestreuseltaler dabei, die ich mit den ersten Brombeeren aus dem Garten belegt habe. Und als Topping besonders viele Streusel, wer mag sie auch so gerne wie ich ? Weiterlesen

1 2 14
Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG