Schlagwort-Archive: Fruchtig

Apfelkuchen…Torta di Mele…italienischer Apfelkuchen


Der eine wahre Apfelkuchen…so beginnt Letitia Clark dieses Rezept. Jede Familie in Italien hat ihr Rezept für eine Torta di Mele, einen einfachen und sehr leckeren Apfelkuchen. Ein Rezept, welches von Generation zu Generation weitergegeben wird, ohne es zu verändern. Heute habe ich für euch eines davon , ein sehr einfaches, leckeres Rezept. Gefunden in “ La Vita e Dolce“ von Letitia Clark aus dem DK-Verlag. Ich habe mich auch ans Rezept gehalten, nur die Zuckermenge habe ich reduziert, das mache ich generell, ich schreibe euch aber die genauen Mengen dazu.

Weiterlesen

Aprikosen-Käsekuchen mit Streuseln…fruchtig-frischer Käsekuchengenuss im Sommer


Heute ( 30.07.2022 ) wird in den USA der Tag des Käsekuchens begangen. Normalerweise ist es mir egal, wann welcher Kuchen gefeiert wird, denn essen tu ich ihn eh dann, wenn ich Lust drauf habe. Nun habe ich aber heute trotzdem dieses Käsekuchenrezept, was aber eher ein Zufall ist…ich hoffe, ihr nehmt es trotzdem und backt es fleissig nach. Denn der Kuchen ist so lecker, die Aprikosen so fruchtig-saftig…und das Beste: Kalt aus dem Kühlschrank ein echter Sommergenuss.

Weiterlesen

Pasticcini…italienische Minitörtchen


Kennt ihr die kleinen Pasticcini aus Italien ? Da trifft Mürbeteig auf eine süsse Crema Pasticcera und das Ganze wird von frischen Früchten gekrönt. Genau diese kleinen Leckereien habe ich heute für euch als Rezept. Was nach viel Arbeit aussieht, ist es aber nicht…denn die Mürbeteigböden lassen sich super vorbacken und in einer Dose aufbewahren und auch die Crema Pasticcera bereitet man besser einen Tag vorher zu, denn diese muss vor dem Aufspritzen komplett abgekühlt sein.

Weiterlesen

Käsekuchen mit Beeren und Schokoboden…cremig und fruchtig


Wo sind die Käsekuchen-Fans unter euch ? ich weiss, da gibts ganz viele, ich eingeschlossen. Cremige Käsekuchenmasse mit fruchtigen Beeren, was gibt es Besseres im Moment…besonders, wenn die Beeren aus dem eigenen Garten kommen. Für Käsekuchen lasse ich ja Vieles stehen, ich liebe ihn einfach, schon immer. Und dabei ist es mir ganz egal, ob er klassisch, gebacken, aus dem Kühlschrank, fruchtig usw. ist. Ich liebe sie alle.

Weiterlesen

Aprikosen-Mandel-Tarte…fruchtig und lecker


Wenn ich Aprikosen sehe, muss ich mindestens einen Kuchen damit backen. Ich liebe diese süssen Früchtchen, die gebacken dann doch eher leicht säuerlich werden. Das passt für mich wunderbar zu einem süssen Mürbeteig, denn die Aprikosen werden auch wunderbar saftig beim backen. Gebettet in eine Eier-Mandel-Masse kann sich das schon sehen lassen.

Weiterlesen

Ricotta-Pancakes mit Erdbeeren ( Ricotta-Pfannkuchen )


Seit einiger Zeit liegt bei mir ein Buch, welches ich noch rezensieren muss. Daraus gibts heute für euch ein Rezept. „Ein unverschämt gutes Kochbuch“ von Joshua Weissmann aus dem Dk-Verlag ist mehr oder weniger ein Grundkochbuch, also für Einsteiger super geeignet. Heute hab ich für euch diese wirklich leckeren Ricotta-Pancakes, die ich mit marinierten Erdbeeren getoppt habe. Perfekt für ein Frühstück am Wochenende.

Weiterlesen

Fantakuchen mit Brombeeren…locker, lecker, fruchtig und einfach


Habt ihr auch noch Beeren im Tiefkühlschrank? Ich habe leider immer so ein Problem damit, diese auch zu verbrauchen, denn ich vergesse sie einfach…nach dem Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“. Aber es hilft nichts, sie werde nicht besser, also muss ich ran und sie verbrauchen. heute sind das die Brombeeren, die im Kuchen gelandet sind. Dafür habe ich einen einfache, schnell zusammengerührten Fantakuchen gebacken, da passen sie wunderbar rein.

Weiterlesen

Rhabarber-Apfel-Vanillecreme-Tarte…fruchtig, saftig, lecker und so hübsch


Und wie versprochen, habe ich für euch heute noch ein Rezept mir Rhabarber, es soll ja hier auch vor Allem saisonal zugehen. Nach den Streuseltalern gibts nun wieder eine Tarte, die es in sich hat, es gibt einiges zu tun, aber das ist alles nacheinander machbar, teilweise auch gut vorzubereiten.

Weiterlesen

Streuseltaler mit Quark und Rhabarber…lecker fruchtig und Variabel


Mein Rhabarber im Garten wächst und gedeiht. was liegt da näher, als daraus auch was Leckeres zu backen. So habe ich für euch diese Streuseltaler aus Hefeteig mit einer Füllung aus Quark und Mascarpone und mit Rhabarber und Haferflocken-Streuseln getoppt. Die Taler sind natürlich auch saisonal wandelbar, tauscht einfach das Obst aus gegen eines eurer Wahl.

Weiterlesen

Rhubarb-Steamed-Pudding…gedämpfter Pudding mit Rhabarber…ein englisches Dessert


Heute habe ich für euch noch einen englischen Klassiker…einen Steamed Pudding…einen gedämpften Kuchen ( Pudding ) mit einer Haube aus Rhabarberkompott. Auch dieser Klassiker ist wieder ein Beitrag für das aktuelle Blogevent „Pudding für die Queen“, welches bei Zorra im Kochtopf ( zusammen mit Kenwood Deutschland ) stattfindet. Heute ist auch der letzte Tag, ich habs zum Glück noch geschafft, war ich doch bis vor einer Woche noch im Urlaub in Irland. Was man übrigens alles unter Pudding versteht, könnt ihr bei Zorra im Beitrag nachlesen.

Weiterlesen

1 2 19
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten