Backen

Schiacciata con i Fichi…süsser Hefeteigfladen mit Feigen aus der Toskana

Unser Toskana-Urlaub rückt immer näher, auch wenn wie dieses Mal erst sehr kurzfristig gebucht haben wächst bei mir die Vorfreude von Tag zu Tag. Wir hoffen sehr, dass die momentane Situation einigermassen stabil bleibt und wir auch wirklich nach Italien können. Ist ja in Zeiten von Corona alles sehr ungewiss. Auch in meinem Koch-und Backverhalten merke ich diese Vorfreude deutlich.

Weiterlesen

Pasta Madre…Herstellung der milden, italienischen Sauerteigvariante ( aus “ Backen mit Pasta Madre“)

Ich habe heute für euch die Herstellung einer Pasta Madre, einer Mutterhefe, einer Variante eines italienischen, milden Sauerteigs. In nur 10 Tagen war meine Pasta Madre so aktiv, dass ich problemlos mit ihr backen konnte. Natürlich spielen hier ein paar Faktoren eine ganz wichtige Rolle. Es war noch einmal sommerlich warm und auch das richtige Mehl ist wichtig. So soll es ein steingemahlenes Weizenmehl sein, ob das meine Mühle so macht, kann ich nicht sagen, aber es ist eben kein Alltagsmehl aus dem Supermarkt, welches irgendwo in Massen produziert wird.

Weiterlesen

Eierschecke vom Blech

So eine Eierschecke hatte ich schon lange nicht mehr. Wurde mal wieder Zeit und da ich alles daheim hatte, konnte ich auch gleich loslegen mit dem Backen. Denn alles was mit Quark zu tun hat, kann einfach nur gut werden und schmecken, seht ihr das auch so ? Also los geht’s mit dem Klassiker aus Sachsen. Dieses ist ein altes Rezept, bei dem ich den Zucker schon etwas reduziert habe zum Original, aber ansonsten nichts verändert habe. Ein Kuchen, den man am Besten auch ganz frisch verzehren sollte, so schmeckt er einfach am Besten. Weiterlesen

Ricottakuchen mit Zwetschgen…perfekt zum Dessert

Gerade backe ich sehr viel mit Zwetschgen, haben diese doch gerade Saison. Heute sollte es ein leckerer Kuchen werden, der wie ein Dessert schmeckt ( O-Ton von meinem Mann ). Dieser Kuchen ist durch die Zugabe von Ricotta und Joghurt fast schon wie ein Zusammenspiel von Rührkuchen und Käsekuchen, auch von der Konsistenz. Inspirieren lassen habe ich mich dieses Mal auf einem italienischen Blog aus Umbrien…Dieser Strawberry-Ricottacake hier wird regelmässig nachgebacken, Weiterlesen

Roggenvollkorn-Dinkelbrot mit Sauerteig und Bier aus dem Topf ( doppelt gebacken )…herzhaft und würzig

Lange gab es bei uns kein Sauerteigbrot mehr, wurde mal wieder Zeit, mein Anstellgut aus dem Kühlschrank zum Leben zu erwecken. Das tat ich dann auch, und er lebte…( ich müsste ihn nun mal ab und zu mal füttern, damit er wieder aktiver wird und mich nicht mal im Stich lässt ). Weiterlesen

Schokoladen-Bananen-Kuchen…bananig und schokoladig lecker

Ab und zu werden bei uns ein paar Bananen sehr reif, dann mag man die so nicht mehr essen. Dann gibt’s Bananenmilch, die dann auch wirklich keinen zusätzlichen Zucker mehr braucht, oder ein Bananenkuchen. Heute habe ich einen sehr leckeren für euch dabei, der ist mega saftig und sehr lecker. Den solltet ihr mal probieren, wenn ihr wieder sehr reife Bananen übrig habt. Weiterlesen

1 2 57
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)