Backen Herzhaft

Panuozzo napoletano…italienisches Streetfood zum 66.#synchronbacken


Es ist heiss in Deutschland…naja, zumindestens im südlichen Teil des Landes. Es ist Sommer und da darf es auch heiss sein, finde ich. Trotz alledem wird gebacken, denn das Synchronbacken ist immer was ganz Besonderes und so gibt es dieses Mal auch was aus dem heissen Süden. Ein Panuozzo napoletano, ein Pizzasandwich, welches man toll auf die Hand nehmen kann zum Essen und Geniessen. Zorra vom Kochtopf hat ein Rezept von Giallo Zafferano herausgesucht, nur dass wir hier mit Übernachtgare arbeiten.

Weiterlesen

Rustikales Wurzelbrot mit Sauerteig


Na, habt ihr Lust auf ein wirklich leckeres, rustikales Brot ? Dann hab ich hier was für euch, dieses Wurzelbrot ist verdammt lecker, versprochen. Schön herzhaft durch die Zugabe von Sauerteig und ein Frühstück aus ( wenn möglich selbstgemachte ) Semmelbröseln. Der Sauerteig wird natürlich am Vortag zubereitet, ansonsten ist es recht einfach in der Herstellung, es braucht allerdings auch am Backtag einige Stunden der Ruhe. Das solltet ihr mit einplanen.

Weiterlesen

Ricotta-Küchlein…herzhaft lecker als kleine Mahlzeit


Aus dem Urlaub habe ich noch Ricotta im Kühlschrank, der hält sich leider auch nicht ewig, so muss ich ihn verarbeiten und was Leckres daraus kochen ( oder backen ). Der italienische Ricotta hat so eine tolle Konsistenz, ganz anders als der, den es bei uns zu kaufen gibt. Leider muss ich dann bald auf diesen wieder zurückgreifen. ( Mittlerweile kaufe ich wieder den Ricotta, den es bei uns gibt, aber der nächste Italienurlaub kommt ganz bestimmt. )

Weiterlesen

Bagels mit Röstzwiebeln und das Ultimative Bagel-Sandwich beim 65.#synchronbacken


Es ist mal wieder Zeit fürs Synchronbacken, das bereits 65.synchronbacken. Zorra vom Kochtopf hat sich für das Rezept des Jahres von King Arthur entschieden…Bagels und das ultimative Bagel-Sandwich. Wie immer haben wir am Samstag gestartet, dieses Mal mit einem Vorteig, am Sonntag wurde gebacken und das Sandwich kreirt. Und da jeder seine eignenen Ideen hat, werdet ihr wieder ganz viele Inspirationen finden bei den teilnehmenden Blogs, die ich euch am Ende meines Beitrages wieder verlinken werde.

Weiterlesen

Knusperle aus dem Topf…ein Auffrischbrot zur Verarbeitung deines übrigen Anstellguts aus dem Kühlschrank


Im Moment hab ich viel Energie zum Ausprobieren neuer Rezepte für euch, das muss ich nutzen und so gibts nun wieder ein Brot für euch…natürlich aus dem Topf, wie sollte es auch anders sein. Da ich im Moment auch mein Anstellgut regelmässig füttere, bleibt immer mal eine Menge übrig im Kühlschrank ( ab und zu gehts in den Müll, aber ich hebe auch immer mal wieder welches auf ). Dafür ist dieses Brot super geeignet, dieses übrige, gesammelte Anstellgut ( welches ja immer übrig bleibt, wenn man seines wieder auffrischt ) zu verbacken. Deswegen auch Auffrischbrot…

Weiterlesen

Weizen-Buttermilch-Kruste aus dem Topf…der schnelle, einfache Brotgenuss


Na, ein neues Brotrezept für den Alltag gewünscht ? Hier kommt eines, das recht schnell geht und so toll knusprig wird aus dem Topf, das muss man einfach noch warm anschneiden. ich denke, ihr versteht mich 😉 Schnell deshalb, weil wir hier keine Sauerteig am Vortag ansetzen müsse, es kommt lediglich ein wenig Anstellgut aus dem Kühlschrank in den Teig, der dem Brot noch mal ein wenig Geschmack gibt.

Weiterlesen

Ciabatta, einfach…ohne Kneten…lange Gare


Ich habe wieder ein sehr einfaches Rezept für euch, für welches ihr keine Küchenmaschine braucht. Ich denke bei solchen Rezepten immer an alle die, die vielleicht ganz frisch anfangen mit dem Backen oder sich eine teure Küchenmaschine nicht leisten können oder wollen. Deine ehrlich gesagt, ist es der reinste Luxus. Ich möchte diesen nicht mehr missen, aber es geht eben auch anders.

Weiterlesen

Oregano-Hähnchen, langsam gegart mit buttrigen Tomaten


Heute habe ich ein tolles, einfaches Rezept für euch. Das ist perfekt zum Vorbereiten und es braucht auch wenig Zeit für die Vorbereitung. Das Hähnchen geht dann für längere Zeit in den Backofen, zusammen mit den Kräutern und Tomaten und gart da so eine gewisse Zeit vor sich hin. Und da bin ich auch gleich beim Thema. Susanne von Magentratzerl sucht zusammen mit Zorra vom Kochtopf nach Rezepten, die komplett im Ofen gegart werden. und ein sogenanntes “ Sheet Pan Dinner“ ist auch dieses Gericht.

Weiterlesen

Focaccia mit Kartoffeln, Speck, Zwiebeln und wildem Fenchel


Gerade backe ich eher die herzhaften Sachen, das liegt wohl an der Jahreszeit, überall sieht man nur süsse Gebäcke auf allen Kanälen. Aber bei mir ist das ja so, wenn ich was Herzhaftes gegessen habe, mag ich danach immer gleich was Süsses haben…und natürlich auch umgekehrt. Aber ich glaube, das geht nicht nur mir so, oder ? Auf jeden Fall gibts für euch heute diese sehr herzhafte Focaccia als Rezept.

Weiterlesen

Krustenbrot mit Sauerteig aus dem Topf…doppelt gebacken


Mögt ihr auch so krachende Krusten, wenn ihr in frisches Brot beisst ? Heute habe ich ein Rezept für euch, dass genau dieses verspricht. Ich habe dieses Brot auch doppelt gebacken, Dass heisst, dass ich es nach dem Backen im Topf einige Minuten auskühlen lassen habe und dann noch einmal für einige Minuten ohne Topf gebacken habe. Dadurch wird die Kruste nochmal fester, dicker und aromatischer. Probiert das gerne mal aus. Aber vorsichtig, mit euren Zähnen muss alles stimmen, denn die Kruste ist wirklich schön fest und dick und besonders knusprig.

Weiterlesen

1 2 21
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten