Autoren-Archiv für backenmitleidenschaftblog

Snowcaps…schokoladiges Gebäck im Advent

Alle Jahre wieder backe ich meist die gleichen Sorten Plätzchen zur Adventszeit…selten kommt mal ein neues Rezept dazu. Gebacken wird, was meinen Kindern schmeckt, denn die bekommen ihre Plätzchen immer noch von mir gebacken. Ihr müsst wissen…und das wird euch sicher überraschen…ich selber esse keine Kekse oder Plätzchen. Ich backe sie, im Normalfall probier ich eines und dann kann ich sie links liegen lassen 😉 Dass heisst aber nicht, dass sie nicht schmecken, ich mag einfach kein keksiges Gebäck ( nur im Ausnahmefall essen ich vielleicht mal was in der Art ).

Weiterlesen

Knuspriges Pesto-Hähnchen…nach Jamie Oliver

Heute habe ich für euch ein einfaches, leckeres und gut vorzubereitendes Rezept. Manchmal muss es schnell gehen, und anstatt dessen zu Fast Food zu greifen, kann man doch mit ein wenig Planung seine Mahlzeiten vorbereiten. Das geht mit diesem Rezept sehr gut. es stammt übrigens aus dem aktuellen Kochbuch von Jamie Oliver “ Together“ aus dem DK-Verlag.

Weiterlesen

Nussknacker-Brot…mit viel Biss gehts Richtung Advent…Synchronbacken im November

Es ist Ende November, draussen wird es recht ungemütlich, Nebel, Feuchtigkeit, kaum Sonne und dazu empfindlich kalt. Da kommt doch das #Synchronbacken, welches Zorra vom Kochtopf monatlich veranstaltet sehr Recht. Was gibt es Besseres, als bei diesem November-Grau in der warmen Küche zu stehen und zu Backen. Zorra hat sich dieses Mal ein Brot aus gesucht, und zwar das Nussknacker- Brot von Dietmar Kappl.

Weiterlesen

Ricotta-Kuchen mit Mandeln und einem Hauch Zitrone ( ohne Mehl, glutenfrei )

Momentan bin ich wieder sehr „fleissig“, denn es entstehen gerade viele Rezepte hier. Der Urlaub hat gut getan, obwohl ich auch im Urlaub viele Rezepte für euch mitgeschrieben und mitfotografiert habe. Aber ich hatte dieses Jahr darauf so richtig Lust, denn ich hatte eine tolle Küche und einen noch tolleren Tisch zum Fotos machen. Und schliesslich haben wir alles, was ich gekocht habe auch gegessen. Und es war alles toll, sonst würde ich euch nicht teilhaben lassen, denn hier gibts nur Rezepte, die uns schmecken und nicht solche, die einem Trend folgen.

Weiterlesen

Cremiger Roter Reis…einfaches, leckeres Rezept als Beilage

Das aktuelle Kochbuch von Jamie Oliver “ Together“ ist bei mir eingezogen. Ich freut mich schon sehr darauf und nun gibts auch ab und zu mal ein getestetes Rezept daraus. Denn am Ende erhaltet ihr auch wieder eine Rezension von mir. Das Buch ist anders, als seine anderen Kochbücher. Ich muss gestehen, ich musste mich erst einmal daran gewöhnen und mehrmals durchblättern, bevor ich nun endlich mal anfange, daraus zu kochen. Aber heute gehts ja hier nicht ums Buch, sondern um ein Rezept.

Weiterlesen

Focaccia gefüllt mit Käse—Käse-Focaccia…italienisch geniessen

Und auch heute habe ich wieder ein Rezept für euch, welches ich im Urlaub in Italien gebacken habe. Eigentlich wollte ich nicht backen, aber da ich unbedingt die Käsespezialitäten aus Italien für diese Focaccia nutzen wollte, kam ich nicht daran vorbei. Genauer gesagt…ich habe sie gleich 2x gebacken 😉 Aber wir waren ja auch 16 Tage im Urlaub in einem Ferienhaus, da muss ich mich ja auch selber ums Essen kümmern.

Weiterlesen

Speck-Zwiebelbrot…herzhaft nach Südtiroler Art

Brot backen ist und bleibt meine liebste Beschäftigung. In Südtirol kam ich ja an diversen Büchern nicht vorbei, dabei war auch ein Buch mit Brotrezepten, aus dem es heute ein Rezept für euch gibt. Aus der Reihe “ So kocht Südtirol…Brot“ habe ich mir das Speck-Zwiebelbrot ausgesucht, denn ich habe mir natürlich auch Speck mitgebracht. Dieses Brot ist ein unkompliziertes, schnelles Brot mit Zutaten, die man üblicherweise zu Haus hat und mit Einsatz von Hefe, somit zeitlich was für den schnellen Brotbedarf.

Weiterlesen

Polpette mit Fisch und Scamorza…Fischfrikadellen mit Käse

Im Urlaub wird gekocht und um mir Inspirationen zu holen, habe ich immer ein paar Kochbücher dabei. Diese Fischfrikadellen standen schon lange auf meiner Nachkoch-Liste und nun hab ich es endlich geschafft. Die Inspiration dazu kam aus dem Kochbuch von Jamie Oliver “ Jamie kocht Italien“…eines meiner liebsten Kochbücher, gerade wenn ich in Italien unterwegs bin. Diese Polpette sind perfekt als kleine Vorspeise zum Snacken oder auch als Beilage zum Salat oder zum Aperitif.

Weiterlesen

Zimtschnecken, schwedischer Art ( Kanelbullar )…skandinavisch Backen und der Seele was Gutes tun

Ein Blogevent jagt das Nächste. Bei der lieben Zorra im Kochtopf gibts schon wieder ein tolles Blogevent…“ Skandinavisch Backen“, welches sich Kathrin von Sanddorn & Seegras ausgesucht hat. Im hohen Norden gehts ja meist gemütlich “ hyggelig“ zu und dazu gehört auch für mich ein Zimtgebäck…die Schwedischen Zimtschnecken kennt wohl Jeder und es kommt auch kaum einer an ihnen vorbei. Ich auch nicht, wenn es um Hefeteig und Zimt geht, sowieso nicht.

Weiterlesen

1 2 96
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten