Schlagwort-Archive: Brot

Toskanisches Brot…aus “ Backen mit Pasta Madre“

Heute habe ich wieder ein Rezept für euch, welches ich aus dem Buch “ Backen mit Pasta Madre“ von Vea Carpi und Irene Hager aus dem Raetia-Verlag Bozen nachgebacken habe. In derToskana liebe ich dieses salzlose Brot sehr, denn es schmeckt wirklich zu fast allem und es saugt so toll alles auf, was schmeckt. Denn leckerste Saucen oder Öle mag man nicht auf dem Teller lassen, stimmt ? Weiterlesen

Roggenvollkorn-Dinkelbrot mit Sauerteig und Bier aus dem Topf ( doppelt gebacken )…herzhaft und würzig

Lange gab es bei uns kein Sauerteigbrot mehr, wurde mal wieder Zeit, mein Anstellgut aus dem Kühlschrank zum Leben zu erwecken. Das tat ich dann auch, und er lebte…( ich müsste ihn nun mal ab und zu mal füttern, damit er wieder aktiver wird und mich nicht mal im Stich lässt ). Weiterlesen

Ruchmehlbrot nach Basler Art

Heute gibt ein Brotrezept für euch. Ich hatte vor einiger Zeit in unserer Mühle ein Ruchmehl 1600 gekauft, welches ich nun endlich mal verbacken möchte. Ein Ruchmehl ist ein wenig zu vergleichen mit einem Weizenmehl 1050, aber doch anders. Die wesentlichen Eigenschaften, wie Wasseraufnahme, Quellfähigkeit und der Klebergehalt unterscheiden es vom Weizenmehl 1050. Weiterlesen

Pizzabrot…einfach und würzig mit Pfeffer

Sucht ihr auch immer nach passenden Beilagen zum Grillen oder zum Gläschen Wein ? Einfach soll es dann sein, wenig Aufwand und das Wichtigste…lecker, ohne schon zu satt zu machen. Da habe ich für euch ein relativ schnelles, unaufgeregtes Pizzabrot, welches ich einfach mit Olivenöl, Salz und Pfeffer gewürzt habe. Weiterlesen

Focaccia mit Kartoffeln…Super weiches Beilagenbrot

Focaccia gibt es ja in etlichen Varianten, ich habe für euch heute eine sehr weiche Focaccia, dessen Teig ich Kartoffeln zugesetzt habe. Mit Kartoffeln backe ich immer wieder gerne, ich koche oft ein paar mehr davon, damit ich immer einen kleinen Vorrat im Kühlschrank habe und sofort loslegen kann. Weiterlesen

Kartoffel-Mischbrot mit Sauerteig aus dem Topf…einfach und lecker

Kartoffeln im Brot liebe ich sehr, ich koche zur Zeit immer einen Topf voll Kartoffeln, den ich dann nach und nach in Backwaren verarbeite. So habe ich mir dann dieses Brot für euch ausgedacht, neben gekochten Kartoffeln ist auch ein Weizensauerteig enthalten. Beides hält das Brot sehr lange frisch und macht es zu einem Genuss für herzhafte , aber auch für süsse Aufstriche. Probiert es mal aus, es ist ein ganz einfaches Rezept. Weiterlesen

Bruschetta mit Pilzen…kleine, feine Vorspeise…Fernwehküche

Heute gibt’s für euch etwas aus der Rubrik “ Fernwehküche „…passend zum aktuellen Blogevent “ Heim-und Fernwehküche“, welches gerade bei Zorra im Kochtopf zusammen mit Wilma von Pane Bistecca stattfindet.

Schon vor einiger Zeit habe ich diese italienische Leckerei zubereitet, genau aus einem Grund…Fernweh nach Italien. Seit vielen Jahren ( ich glaube es sind mittlerweile 15 Jahre ) fahren wir mindestens 1 x im Jahr in die Toskana. Es ist immer wieder wie “ nach Hause kommen “ für uns, dieses Jahr werden wir es wohl nicht dürfen/können. Weiterlesen

Einfaches Weizenbrot mit Hefewasser …in Zeiten des Hefemangels

Viele klagen im Moment über Hefemangel, man ist dann sehr eingeschränkt beim Brot backen. Aber es gibt auch andere Methoden, Teig zum gehen zu bringen. Neben Sauerteig und Lievito Madre ( hat nicht jeder im Kühlschrank ) gibt es auch die Möglichkeit, ein Hefewasser herzustellen. Das kann mit frischen Früchte, Trockenfrüchte, Reis, Gemüse usw. geschehen. Hier bei der lieben Steffi von Kochtrotz findet ihr eine ausführlich Anleitung für das Hefewasser, welches schon nach wenigen Tagen aktiv genug ist, um einen Teig zu treiben. Weiterlesen

1 2 14
Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)