Low Carb

Ricotta mit Honig und Safran…einfaches, raffiniertes, italienisches Dessert…Originalrezept

Der Urlaub ist leider schon wieder Vergangenheit, wie immer vergeht Urlaub viel zu schnell. 16 tage hatten wir dieses Mal, die wir in einem wunderschönen alten Haus verbinden durften. Meine Suche hat sich gelohnt, denn das Haus war wirklich einzigartig schön, nicht unbedingt modern oder komfortabel…das brauche ich nicht. Wichtig ist mir, dass unsere Unterkünfte uns ein wenig vom Stil des Landes bieten und das tat es. Wer mir auf Instagram folgt, hat das Haus gesehen und weiss, was ich meine. Vor Allem die Küche war super toll, auch hier wieder nicht modern, aber es hat einfach Spass gemacht, landestypisch zu kochen.

Weiterlesen

Lammhackbällchen, orientalisch gewürzt in Tomatensauce

Wie wäre es mal wieder mit einem leckeren Essen, toll gewürzt und gut vorzubereiten ? Dann wäre das hier vielleicht was für euch. Dieses Lammhackbällchen sind würzig abgeschmeckt und bekommen aber durch die Zugabe getrockneter Cranberries wiederum eine angenehme Süsse, die super zur Schärfe passt. Dieses Rezept stammt aus dem Buch “ Ui…ein Kochbuch für heute “ aus dem DK-Verlag, welches ich für euch rezensieren möchte, nachdem ich auch ordentlich was ausprobiert habe daraus.

Weiterlesen

Gegrillter Lachs mit Auberginenpüree…einfach und lecker

Ein kleines Rezept aus dem aktuellen Kochbuch von Ali Güngörmüs “ Mediterran“ gibts heute wieder für euch. Auch dieses ist wieder Low Carb und einfach zuzubereiten. Allerdings habe ich in der Zubereitung eine kleine Änderung vorgenommen. Ich habe die Aubergine am Schluss püriert, da sie sonst nicht diese Konsistenz eines Pürees gehabt hätte. Im Buch war dieses nicht so beschrieben, aber diese kleine Verbessrung tut keinem weh und so teile ich sie mit euch.

Weiterlesen

Paprika-Rhabarber-Suppe…nach Ali Güngörmüs

Heute habe ich eine einfache Suppe für euch, allerdings ist das eine Kombination, an die ich vorher nie gedacht hätte. Diese stammt aus dem Kochbuch “ Mediterran“ von Ali Güngörmüs, welches ich für euch rezensiere. Heute gibts aber noch dieses Rezept für euch, vielleicht traut ihr euch ja, diese Kombination mal auszuprobieren. Ich war überrascht, dass der Rhabarber gar nicht so raus schmeckt, er verleiht der Suppe eine gewisse Säure. Weiterlesen

Auberginen-Bärlauch-Roulade mit Spinat und Orangenbutter…klein und fein

In meinem neuesten Rezensionsexemplar finden sich viele mediterrane Rezepte, die ich nun nach und nach ( nicht alle natürlich ) durcharbeite. Eines davon ist dieses hier. Das aktuelle Buch von Ali Güngörmüs “ Mediterran“ beinhaltet 100 Rezepte…da findet sich das Ein oder Andere zum Ausprobieren. Auberginen Gehörne einfach zur mediterranen Küche und so hab ich für euch heute dieses Rezeptlein. Im Buch sollen es 4 Portionen sein…dann aber eher als Mini-Mini-Vorspeise, sag ich mal ehrlich dazu. Also wir sind nur zu zweit und haben alles als kleines Abendessen, Low Carb gegessen, einen riesengrossen Hunger darf man dann aber auch nicht haben.

Weiterlesen

Auberginencurry…süsslich mild

Und nun habe ich für euch das Curry, welches wir zusammen mit dem würzigen Eiercurry gegessen haben. Im Original heisst es “ Veenas Auberginencurry“ und stammt auch aus dem Buch “ Sri Lanka…das Kochbuch“ von Emily Dobbs aus dem DK-Verlag. Dieses Curry müsst ihr mal probieren, allerdings ist es ein eher trockenes Curry…ohne viel Sauce meine ich hier natürlich…aber zusammen mit ein oder zwei weiteren Sorten passt es super zu Reis. Weiterlesen

Eiercurry…Frühstück in Sri Lanka ( aber auch super zum Abendessen )

Ich habe heute wieder ein aussergewöhnliches Curry für euch, welches man in Sri Lanka zum Frühstück isst. Ich habe es allerdings zum Abendessen gekocht, zusammen mit einem Auberginen-Curry…das Rezept kommt natürlich auch noch. Beide sind so verschieden und geschmacklich so unterschiedlich, dass es wunderbar gepasst hat. In Sri Lanka gibts ja immer mehrere Curries auf einmal. Weiterlesen

Raclette Suisse mit Kürbis, Birne und Thymian

Werbung/ Blogevent in Zusammenarbeit mit Schweizer Käse

Nun zu meiner 3. Racletteidee für das aktuelle Blogevent von Zorra vom Kochtopf, welches in Zusammenarbeit mit Schweizer Käse stattfindet. Dafür wurde uns der leckere Raclette Suisse zur Verfügung gestellt, der unglaublich cremig und würzig ist und sich natürlich perfekt zum Überbacken eignet.

Weiterlesen

1 2 10
° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten