Salat

Bärlauch-Falafel aus dem Airfryer

Ich muss zugeben, das sind meine ersten Falafel, die ich mache. Ich habe es schon lange vor, aber wie ihr es sicher such kennt, kommen immer wieder andere Rezeptideen dazwischen und die Liste wird immer länger. Da ich auch frittierte Sachen nicht so gerne mag, kommt es mir nun sehr gelegen, dass ich mir einen Airfryer zugelegt habe. Weiterlesen

Sellerie-Apfel-Rohkost auf Bratwurstbällchen und gedünsteten Tomaten…Low Carb

Irgendwie esse ich im Januar immer ein wenig gesünder ( die Betonung liegt auf “ ein wenig „). So hatte ich einen leckeren Sellerie im Kühlschrank und der Tiefkühlschrank beherbergte noch eine Packung rohe, grobe Bratwürste ( ähnlich der italienischen Salsiccia ). Ein paar Tomaten gibt’s auch immer bei mir, allerdings schmecken die ja im Moment nicht sonderlich gut. Da macht es schon Sinn, sie kurz zu erwärmen, um ein wenig Geschmack heraus zu kitzeln.  Weiterlesen

Matjessalat und Smashed Potatoes

Normalerweise esse ich Matjes nur in der warmen Jahreszeit, aber irgendwie musste ich die Packung mitnehmen im Supermarkt und daraus habe ich mir einen leckeren Matjessalat mit Orange und Saurer Sahne gemacht. Als Beilage dienten ein paar zerdrückte Kartoffeln, die im Ofen noch einmal knusprig wurden. Eine kleine Salatbeilage machte dieses Essen perfekt. Weiterlesen

Tomaten-Käse-Zwiebel-Brot…20.#Synchronbacken

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, das 20. #synchronbacken stand an, wie immer von Zorra vom Kochtopf  und von Sandra von From Snuggs Kitchen  organisiert. Sie haben wieder ein Brot herausgesucht, welches über Nacht gehen muss. Das Originalrezept stammt von King Arthur Flour und durfte von uns leicht abgewandelt werden. Hier zeige ich euch nun meine Version dieses Brotes, das mich an ein Focaccia erinnert…in Brotform 🙂 Das Originalrezept ist ein No Knead Bread, ich habe meinen Teig aber kneten lassen von meiner Küchenmaschine. Weiterlesen

Linsen-Kichererbsen-Zucchinisalat

Leckere, leichte, gesunde Küche die schmeckt gibt’s heute bei mir. Im Keller lagern noch gelbe Linsen, Kichererbsen und der Kühlschrank platzt vor lauter Zucchini, die der Garten dieses Jahr abwirft. Ich habe daraus einen leichten, schmackhafte Salat gemacht, den man noch lauwarm , aber auch genauso gut kalt essen kann. Ob nun als Beilage oder als eigenständiges, leichtes Essen. Und dazu kommt er noch vegan daher, das war aber nur Zufall. Weiterlesen

Krautsalat mit Speck

Krautsalat (10)

Jetzt habe ich ihn schon ein paar Mal gemacht und er schmeckt uns immer besser. Ein Krautsalat, den man gut vorbereiten kann, denn wenn er so richtig durchgezogen ist, schmeckt er am Besten. Dabei ist er auch kalorienarm, da in der Marinade kein Öl oder gar Majonäse enthalten ist. Der Speck, der vorher angedünstet wird, macht ihn so wunderbar schmackhaft. Als Beilage zum Grillen eignet er sich besonders gut, aber auch einfach so ohne alles…dann ist er absolut Low Carb. Weiterlesen

1 2 4
Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

Blickrichtung

mit dem Smartphone und der Kamera unterwegs

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)