Orangen mit Kapern…fruchtige Beilage

Heute hab eich für euch eine sehr schnelle, einfach und leckere Beilage, für die ihr nichts Außergewöhnliches braucht. Ein paar saftige Orangen, Kapern, Olivenöl und Zitronensaft. Und ? Neugierig geworden ? Diese Inspiration habe ich aus einem Sizilien-Kochbuch, welches mir meine Tochter aus Sizilien mitgebracht hat.

Passen tut diese Beilage zu fast Allem. Wir haben ein wenig Fleisch dazu gehabt vom Holzfeuer und ein paar Tomaten mit Mozzarella. Ein schnelles Essen mit leckeren Zutaten.

Orangen mit Kapern (5)

Zutaten ( 2-3 Portionen als Beilage ):

       3       Orangen

 1 1/2 El  Olivenöl

 1 1/2 El  Zitronensaft

   2-3 El  kleine Kapern

Schält die Orangen und entfernt die weissen Häutchen. Je saftiger und süsser die Orangen sind, umso besser schmeckt das Ganze.

Richtet diese nun auf einem Teller an, beträufelt sie nun mit dem Olivenöl und mit den Zitronensaft.

Orangen mit Kapern (8)

Zum Schluss verteilt ihr die Kapern über den Orangen.

Fertig ist eure Beilage. Passen tut diese natürlich auch aufs Grillbufett, eine sehr erfrischende Beilage, die garantiert beliebt ist.

Orangen mit KapernOrangen mit Kapern (7)Orangen mit Kapern (4)

Probiert mal aus, es ist hervorragend…Kapern muss man allerdings mögen, das ist natürlich Voraussetzung.

Viel Spass beim geniessen, eure Birgit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: