Schlagwort-Archive: Gewürze

Grüne Kartoffel-Currysuppe mit Gemüse

Winterzeit ist Suppenzeit. Da darf in der Suppe ruhig auch ein wenig mehr drin sein, denn das macht satt und glücklich. Seht ihr das auch so, oder mögt ihr lieber feine, pürierte Suppen ? Heute habe ich eine Suppe, die sogar vegan ist, das war zwar jetzt nicht unbedingt so gewollt, aber wenn´s schonmal so ist, dann soll es auch so bleiben. Geschmeckt hat sie mir hervorragend, da genügend Sattmacher enthalten sind und leckere Gewürze. Weiterlesen

Sepia-Kartoffel-Topf mit Rotwein

Heute gibt es wieder etwas aus den Tiefen des Meeres. Wir haben im Urlaub die Frische und Nähe des Meeres genutzt und ein wenig Meeresgetier zubereitet. Heute habe ich für euch einen Sepia, den wir gebraten haben und dann zu einem leckeren, würzigen Kartoffel-Rotweintopf serviert. Sehr schmackhaft und unglaublich vielfältig vom Geschmack. Weiterlesen

Roggenmischbrot mit Sauerteig und Bier aus dem Topf

Ich kann euch gar nicht sagen, ob ich nicht vielleicht schon ein ähnliches Brot im Blog habe. Aber ich möchte euch dieses Brot trotzdem zeigen, denn durch den Sauerteig, das Bier und die frisch gemörserten Gewürze schmeckt es einfach nur lecker. Gerade auch jetzt, wenn man einfach nur ein paar Tomaten aufs Brot isst, weiss man so ein leckeres Mischbrot schon zu schätzen. Den Sauerteig habe ich am Abend vor dem Backen angesetzt. Weiterlesen

Kartoffellebkuchen mit Cranberries und Mandeln ( ohne Oblate )

Ich dachte ja eigentlich, ich sei fertig mit der Weihnachtsbäckerei, da bekam ich den Anstoss, es doch einmal mit Kartoffellebkuchen zu versuchen. Habe ich in der Tat noch nie gegessen und so kommt nun für euch noch ein letztes Weihnachtsrezept. Hier habe ich wieder mein eigenes Süppchen gekocht, an Rezepte halte ich mich selten ( und ja…beim backen geht dadurch manchmal was in die Hose ), Weiterlesen

Gingerbread…lockeres- saftiges Ingwerbrot

Gingerbread wird ja immer übersetzt als Lebkuchen, dabei ist es aber ein lockerer, saftiger Kuchen, der eigentlich nur von Geschmack und Farbe an Lebkuchen erinnert. Ansonsten kommt dieses Ingwerbrot ganz anders daher. Eben eher wie ein Kuchen, der würzig, locker, saftig und alles andere als fest und flach ist. Seid ich in Irland ein Sticky Gingerbread gegessen habe, will ich es nachbacken. Hier kommt nun mein Rezept, das Ergebnis hält sich ein paar Tage, wenn ihr ihn nicht vorher restlos vernascht. Weiterlesen

Kardamom-Mandel-Taler…lecker in Richtung Weihnachten

Hier kommt nun wieder ein Rezept für die Adventszeit, dem ich nicht widerstehen konnte, es auszuprobieren. Kardamom mag ich sehr im Gebäck , so entstanden diese einfachen Mürbeteigplätzchen, die ihr natürlich nach Lust und Laune verzieren könnt. Mit dem Verzieren habe ich es ja nicht so, deshalb ganz einfach und schnörkellos von mir das Rezept für euch. Weiterlesen

Toskanische Suppe mit Schwarzkohl und Brot

Wieder daheim koche ich natürlich auch gerne noch mit den Mitbringsel aus dem Urlaub. Ich habe mir ein wenig Schwarzkohl mitgenommen, ein paar Salsiccia und auch gleich die restlichen Zutaten für diese Suppe. Da ich in Italien immer Weissbrot übrig habe, dieses aber nicht weg schmeisse, hatte ich da auch noch ein wenig. Alles perfekt für eine schöne, schmackhafte Herbstsuppe, die von innen wärmt und der Seele gut tut. Das braucht man im Herbst doch schon an vielen Tagen. Weiterlesen

Reistopf mit Rotwein, Salsiccia und Borlotti-Bohnen…bodenständig italienisch

Heute gibt es Reis, denn Susan von Labsalliebe  veranstaltet zu ihrem 3. Bloggeburtstag ein Event, bei dem es um Reis geht “ Reis, Reis, Baby “ .  Liebe Susan, herzlichen Glückwunsch zu deinem 3. Bloggeburtstag, mach weiter so, ich wünsche dir viele weitere leckere Blogjahre, in denen du mich und deine Leser inspirierst.

Reisgerichte aller Art sucht sie, das Liebste soll es womöglich sein. Mit einem Lieblingsreisgericht kann ich gar nicht dienen, aber das hindert mich nicht, euch dieses leckere Rezept vorzustellen, welches ich im gerade erst vergangenen Urlaub in der Toskana gekocht habe. Weiterlesen

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

A FAIR FASHION & GREEN LIFESTYLE BLOG