Erdbeeren- Rhabarber-Crumble-Tarte…unwiderstehlich fruchtig

Mein Rhabarber wuchert dieses Jahr, das feuchte, kalte Wetter gefällt ihm besonders gut. Wenigstens einem, dem das gefällt. Für meine Verhältnisse könnte es mal endlich wärmer werden, denn im Moment fühlt es sich doch eher nach Herbst an. Aber genug gejammert, ändern können wir es nicht und so tröste ich mich mit leckerem Kuchen…natürlich mit besagtem Rhabarber.

Ein paar Erdbeeren hatte ich auch noch da, die passen besonders gut zum Rhabarber und natürlich Streusel…mit Streuseln kann es nur gut werden, findet ihr nicht auch ? Nun aber schnell zum Rezept, eins verrate ich euch vorher noch…mein Mann war mit einem Stück am Abend nicht zufrieden 😉

Erdbeer-Rhabarebr (4)

Zutaten ( 28-er Tortenform):

Boden:

150 g weiche Butter

150 g brauner Zucker

1      Ei

1      Eigelb

280 g Weizenmehl 405

1 Pr   Salz

Abrieb 1/2 Zitrone

Gebt alle Zutaten in eine Schüssel und verknetet diese zu einem glatten Teig, den ihr in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lasst. Drückt ihn dafür ein wenig platt, so kühlt er schneller durch.

Fettet eine 28-er Tortenform gut ein. Bei einer Hebebodenform benötigt ihr ein Backpapier, welches ihr unter die Form auf den Rost legen könnt, denn der Fruchtsaft macht sonst eine riesige Sauerei im Backofen.

Erdbeer-Rhabarber (1)

Füllung:

550 g Rhabarber, gewürfelt

250 g Erdbeeren, geviertelt

50 g brauner Zucker

10 g Vanillezucker

Für die Füllung gebt alles in eine Schüssel und lasst es bis zum Verbrauch ziehen.

Erdbeer-Rhabarber (2)

Crumble:

80 g weiche Butter

100 g brauner Zucker

100 g Weizenmehl 405

Abrieb 1/2 Zitrone

Für das Crumble  gebt alle Zutaten in eine Schüssel und bereitet daraus zügig Streusel zu, den erst des Teiges vom Boden, den ihr am Formrand anschneidet, könnt ihr mit dazu geben und verkrümeln.

Erdbeer-Rhabarber

Heizt den Backofen vor auf 180 °C Ober/Unterhitze.

Für den Boden rollt ihr den gekühlten Teig auf  bemehlter Arbeitsfläche ein wenig grösser als die Form aus, legt diesen in die Form und formt einen Rand aus. Falls euch der Teig bricht, ist das gar kein Problem, flickt einfach mit dem restlichen Teig die Löcher . Schneidet den restlichen, überstehenden Teig am Rand ab, diesen könnt ihr mit zum Krumple geben, damit keine Reste bleiben.

Auf den Boden gebt ihr nun die Erdbeeren-Rhabarberfüllung, verteilt diese gut.

Verteilt nun das Crumble gleichmässig auf der Oberfläche.

Gebt die Form ( falls ihr eine mit Hebeboden habt, legt darunter unbedingt ein Backpapier ) nun in die Mitte des Backofens und backt eure Tarte fertig in ca. 45-50 Minuten.

Erdbeer-Rhabarebr (1)Erdbeer-Rhabarebr (10)

Nehmt die Tarte aus dem Backofen und lasst diese nun unbedingt komplett abkühlen, bevor ihr sie serviert. Zum Servieren bestäubt sie gerne noch mit Puderzucker, muss aber auch nicht unbedingt sein.

Erdbeer-Rhabarber (4)Erdbeer-Rhabarebr (9)Erdbeer-Rhabarebr (2)Erdbeer-Rhabarber (3)

Geniesst nun dieses fruchtige Vergnügen, glaubt mir, es tut der Seele gut bei Schietwetter und schmeckt einfach unwiderstehlich. Auch noch am nächsten und übernächsten Tag, versprochen…falls noch was übrig ist.

Viel Spass beim Nachbacken, eure Birgit.

4 Kommentare

  1. Barbara sagt:

    Liebe Birgit, ich kann deinen Mann verstehen, meiner bekam letzte Woche nichts von dem Kuchen ab. Habe Erdbeer Rhabarber (einfach geniale Kombi) in der Arbeit gebacken und mir zwei Stücke mit nach Hause genommen mein Mann kam leider spät, zu spät😂. Aber ich werde dein Rezept auch backen und dann hat er vielleicht Glück 😉. Sonnige Grüße und ein schönes Wochenende.

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: