Schlagwort-Archive: Rhabarber

Zitronen-Ricottakuchen mit Rhabarber

Einen saftigen Rührkuchen habe ich heute für euch, drei leckere Sachen vereint…Zitronen, Ricotta und Rhabarber…da kann nur was Feines draus entstehen. Ein sehr saftiger Kuchen, den ihr auch in einer anderen Form backen könnt, zB. als Gugelhupf oder einfach in einer Springform. Noch sind wir ja in der Rhabarberzeit, die man ausnutzen muss. Weiterlesen

Rhabarber-Risotto mit Minze, Rucola und Erdbeeren

Es ist endlich Frühling, auch wenn er sich in diesem Jahr sehr schwer tut und im Garten die zarten jungen Triebe an vielen Pflanzen Frostschäden haben, kann er sich nun nicht mehr verstecken. Es wurde ja auch langsam mal Zeit, denn wir haben Mai…der Wonnemonat, von dem noch nicht viel zu spüren war. Aber genug vom Wetter, geniessen wir lieber die Leckereien, die uns der Frühling bietet. Jeanette von Cuisine Violette richtet das 130. Blogevent von Zorra´s 1x Umrühren bitte aus, mit dem schönen Thema “ Der Genuss des Frühlings „, dem ich mich mit diesem Beitrag auch widme.

Blog-Event-CXXX-Genuss-des-Fruehlings Weiterlesen

Rhabarber-Cheesecake-Tarte mit Minze und weisser Schokolade

Endlich ist es soweit, mein Rhabarber im Garten kann geerntet werden. Ein bisschen früh dieses Jahr, aber das stört mich nun weniger 🙂 Als erstes mache ich nun dieses Jahr eine Cheesecaketarte damit, die Frischkäsecreme verfeinere ich ein bisschen mit Minze, das ist gar nicht so schlecht, kann ich euch sagen 🙂 Weiterlesen

Scones mit Rhabarber und Erdbeeren…die Fruchtigen

Hier kommt es nun, mein Drittes und vorerst letztes Scones-Rezept. Dieses Mal in einer fruchtigen Variante, die, wie ich finde, die vorherigen noch einmal schlägt. In Irland gab es noch Rhabarber und das Anfang August, das musste ich natürlich ausnutzen. Und was passt am Besten dazu…na Erdbeeren, die es auch dort zur Genüge gibt im Sommer. Weiterlesen

Streuselkuchen mit Pudding und Rhabarber

Das wird diese Saison wohl mein letzter Rhabarberkuchen sein, ich finde es so schade, dass die Saison immer nur so kurz ist. Also gibt es bei mir heute noch mal einen Rhabarberkuchen. Natürlich habe ich auch ein bisschen Rhabarber im Tiefkühlschrank, aber auch der ist dann mal alle 🙂 Also schnell gemacht, über Nacht in den Kühlschrank gestellt und am nächsten Tag schmecken lassen, was will man mehr. Weiterlesen

Rahmtarte mit Rhabarberswirl und Baisertupfen

Wir sind ja noch mitten in der Rhabarberzeit, aber die Saison ist irgendwann zu Ende, da muss ich einfach noch einen Kuchen backen. Ich bevorzuge ja meinen Rhabarber aus dem Garten, nur darf ich nicht zuviel von ihm ernten, er soll ja nicht total geschwächt in die Ruhepause gehen und nächstes Jahr wieder kräftig austreiben. Ich finde Rhabarber zusammen mit Rahm eine gelungene Kombination, vielleicht schmeckt euch diese hier auch ? Weiterlesen

Giotto-Tiramisu-Schnitte mit Rhabarber und Himbeeren

Ich nehme an einem Backwettbewerb von Giotto teil und habe dafür dieses leckere Rezept kreiert, mittlerweile mein Zweites 🙂 Thema dieses Wettbewerbs ist natürlich “ Backen mit Giotto „. Voraussetzung ist, ein eigenes Rezept zu kreieren, also hab ich mir mal Gedanken gemacht und überlegt, was alles so zu diesen kleinen Haselnusskugeln passen würde. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)