Autoren-Archiv für backenmitleidenschaftblog

Brot für den Alltag…aus “ Backen mit Pasta Madre „

Ein echtes Alltagsbrot, bei dem man auch gerne die Mehle austauschen kann, habe ich für euch nachgebacken aus dem Buch “ Backen mit Pasta Madre“ aus dem Raetia-Verlag. Meine Pasta Madre musste ich dafür wieder aktivieren, da sie über die Urlaubszeit ein wenig hungern musste. Das Ganze dauerte ein paar Tage, aber dann war sie wieder top fit und bereit für dieses Brot.

Weiterlesen

Baguettebrötchen…perfekt für eine Grillwurst

Ich habe ein neues Rezept für euch, ein paar Baguettebrötchen, die ich gebacken habe, damit sie für eine Grillierst passen. Man kann sie natürlich auch ohne Wurst essen. Der erste Versuch hat mir optisch nicht so gut gefallen, aber geschmacklich waren sie super. der 2. Versuch war ztufriedenstellend, so gibt es und as Rezept für euch zum Nachbacken, wenn ihr mögt.

Weiterlesen

Cheeseburger-Raclette…Burger meets Raclette Suisse

Werbung/Blogevent mit Unterstützung von Schweizer Käse

Winterzeit ist Raclette-Zeit, zumindest bei den Meisten. Bei Zorra im Kochtopf findet gerade zu diesem Thema ein Blogevent statt. Zorra und “ Schweizer Käse “ suchen “ Kreative Raclette-Pfännchen “ und haben uns dafür einen kleinen 2-er Racletteofen und den traditionellen Raclette Suisse zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Köttbullar meets Raclette Suisse…Schweden trifft Schweiz

Werbung/ Blogevent

Eine 2. Raclette-Idee kommt heute von mir zum Thema “ Kreative Raclette-Pfännchen“, welches Zorra vom Kochtopf und Schweizer Käse in einem Blogevent suchen. Dafür hat Schweizer Käse uns den traditionellen Raclette Suisse zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür. Eine Idee habe ich euch ja schon vorgestellt, nun folgt die Nächste…eine 3. kommt noch, damit es ein gemütlicher Raclette-Abend werden kann.

Weiterlesen

Bratapfel-Babka…fruchtig lecker nicht nur im Advent

Ich liebe alle Arten von Hefegebäck, Süsses steht dabei im Vordergrund und gerne auch fruchtig. Heute habe ich ein leckeres Bratapfel-Babka für euch, welches nicht nur in der Adventszeit schmeckt. Äpfel haben wir ja das ganze Jahr und gepimpt mit leckeren Gewürzen wie Zimt, Nelken und Co. kann man sie das ganze Jahr geniessen.

Weiterlesen

Olivenölkuchen…Ciambellone al Citron, klassisch italienisch

Hat von euch schon einmal jemand einen Kuchen mit Olivenöl gebacken ? Für mich war es das erste Mal, ich war mir nicht ganz sicher, ob das dann auch schmeckt. Aber da ich von Natur aus neugierig bin, habe ich es einfach mal versucht. Dieser Kuchen ist ein italienischer Klassiker, für den es aber kein einheitliches Rezept gibt, sondern wie üblich hat jede Region in Italien ihr eigenes Rezept. So habe auch ich mich ein wenig verewigt und meine Version daraus gemacht. Weiterlesen

Pasta mit Kürbis und Salsiccia…italienische Küche

Heute habe ich Pasta für euch. Im vergangenen Urlaub in der Toskana habe ich jeden Abend frisch gekocht. Und wie ihr euch vielleicht denke könnt, gab es viel Pasta, so gehört sich das in Italien. Diese habe ich allerdings nicht selber gemacht, sondern mich der frischen Pasta aus dem Supermarkt bedient. Das muss man ja mal ausnutzen, soviele verschiedene Sorten frischer Pasta, da kann man sich kaum entscheiden.

Weiterlesen

Rezension “ 7 Mal Anders“ von Jamie Oliver

Werbung/ Rezension

Neues Jahr…neues Buch und immer wieder neue, kreative Rezeptideen liefert uns Jamie Oliveira seinem neusten Werk “ 7 Mal Anders“ aus dem Dorling Kindersley Verlag München.Abwechslungsreiche Rezepte für die Feierabendküche mit “ unseren“ Lieblingszutaten, die regelmässig in unserem Einkaufskorb landen, wie damit aber alles andere als kreativ kochen. Er zeigt uns je 7 Rezeptideen für jede Zutat, da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)