Autoren-Archiv für backenmitleidenschaftblog

Erdbeer-Rhabarber-Schnitten mit Haferflocken-Crunch

Schnell, einfach, fruchtig und lecker sind diese Schnitten, es muss ja nicht immer üppig und opulent sein. Die einfachen Dinge sind doch meist besser und vor allem schneller im Alltag ungesetzt. Da Erdbeeren und Rhabarber gerade Saison haben und beide sehr gut geschmacklich zusammen passen, backe ich auch sehr gerne damit. Heute also mal kombiniert in einem Kuchen. Weiterlesen

Frischkäse-Muffins mit Erdbeeren…locker, fruchtig und lecker

Muffins backe ich eigentlich nicht so gerne, ich kann euch aber gar nicht sagen, warum das so ist. Nur wenn meine Tochter sich welche wünscht, gibt es welche. So sind diese leckeren, lockeren, fruchtigen Muffins entstanden. Beim ersten mal habe ich das Rezept nicht mit fotografiert, aber sie haben uns allen so gut geschmeckt, dass ich sie am nächsten Tag gleich noch einmal gebacken habe, mit kleinen Verbesserungen. Voila…hier ist nun das Rezept: Weiterlesen

Dinkel-Kartoffel-Wurzeln…einfaches Übernacht-Rezept

Mit Kartoffeln backen ist ein Genuss, heute habe ich ein paar Dinkel-Kartoffel-Wurzeln für euch, ganz einfach und schnell, denn der Teig wird wieder am Tag zuvor vorbereitet und darf dann über Nacht im Kühlschrank reifen. So geht das Formen und backen am nächsten Tag ziemlich schnell und man muss ,gerade am Wochenende, nicht mitten in der Nacht aufstehen, um frische Brötchen zum Frühstück zu haben. Weiterlesen

Brownie-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung…Schokolade pur

Spontane Backaktionen sind einfach die Besten, noch dazu, wenn sowas unglaublich Leckeres dabei heraus kommt. Da ich meistens viele Zutaten im Haus habe, plane ich eher selten ganz genau, was sich wann backen werde. Wie macht ihr das ? Ich gehe da nach meinem Gefühl und nachdem, worauf ich gerade Lust habe. Das weiss ich ja vorher nie und das lässt sich auch irgendwie nicht planen. Weiterlesen

Kedgeree…traditionelles, englisches Frühstück

Wer kennt Kedgeree ? Also ich kannte es nicht, bis ich darauf in verschiedenen englischen Kochbüchern gestossen bin. Zugegeben…es hört sich schon etwas merkwürdig an, würzigen Reis mit geräuchertem Fisch, Eiern und Zwiebeln zum Frühstück zu essen, aber ihr wisst ja, dass ich eher die Herzhafte bin. Nur möchte ich es mir morgens nicht selber kochen müssen, das wäre mir dann doch zu aufwändig. Weiterlesen

Beeren-Babka…fruchtig, fluffig und lecker…47.#Synchronbacken

Ich habe es dieses Mal geschafft, beim 47. #synchronbacken teilzunehmen, nun gut…ich schaffe es zum Glück meistens, nur beim letzten mal konnte ich leider nicht. Aber diese Babka konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen, denn Hefeteig geht immer bei mir. Zorra vom Kochtopf und Sandra von FromSnuggsKitchen haben wieder ein tolles Rezept herausgesucht von Sandra von Le Pétrin.

Weiterlesen

Lammkeule mit Rosmarin und Kartoffeln

Für mich gibt es eigentlich nichts Leckeres als Lamm. In Irland essen wir es regelmässig, hier bei uns leider eher selten. Nun habe ich mich aber entschlossen, eine Lammkeule zuzubereiten. Das erste Mal sozusagen. Und ich muss euch sagen, dass das so lecker war, das gibt’s nun doch ab und zu mal. Denn anders als ich dachte, war die Zubereitung gar nicht schwer. Weiterlesen

Focaccia mit Kartoffeln…Super weiches Beilagenbrot

Focaccia gibt es ja in etlichen Varianten, ich habe für euch heute eine sehr weiche Focaccia, dessen Teig ich Kartoffeln zugesetzt habe. Mit Kartoffeln backe ich immer wieder gerne, ich koche oft ein paar mehr davon, damit ich immer einen kleinen Vorrat im Kühlschrank habe und sofort loslegen kann. Weiterlesen

Weltmeisterbrötchen 2.0…das kernige Frühstücksbrötchen mit Übernachtgare

Heute habe ich ein “ altes “ Rezept für euch, welches ich schon vor über 3 Jahren verbloggt habe. Die Weltmeisterbrötchen in der damaligen Version findet ihr natürlich noch HIER… Leider ist es ja oft so, dass die Rezepte dann in  der Versenkung verschwinden, wenn immer mehr Neue dazu kommen. Weiterlesen

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)