Archiv für den Monat April 2018

Bärlauch-Hähnchen mit Cheddar…im Hasselbackstyle

Heute bringe ich euch ein frühlingshaftes Hähnchen mit, lecker mit Bärlauch mariniert und gefüllt mit Cheddar und Tomate. Ihr könnt es einfach nur mit einer Gemüsebeilage essen, dann habt ihr ein Low Carb-Gericht oder ihr macht euch eine für euch passende Kohlenhydratbeilage dazu. ich habe heute Kartoffeln aus dem Airfryer dazu, demnächst gibt es ein Risotto aber auch einfach nur Brot passt gut dazu. Probiert es aus und findet eure Kombi. Weiterlesen

Dunkle Weizenhörnchen zum Frühstück oder Brunch

Dieser Beitrag enthält Werbung, da für das laufende Blogevent Produktpakete kostenlos zugeschickt wurden vom Hobbybäcker-Versand.

Und weil ich ja jeden Sonntag backe für unser Frühstück, habe ich hier auch noch ein 2. Rezept für das laufende Blogevent“ Brot und Brötchen für den Brunch“, welches bei Zorra im Kochtopf in Kooperation mit dem Hobbybäcker-Versand stattfindet. Dafür wurden kostenlose Produktpakete zur Verfügung gestellt, die Mehle, Hefe und ein Teigtuch enthielten.  Jeder kennt ja wahrscheinlich diese leckeren Hörnchen, die immer so weich und milchig schmecken. ich habe mal eine dunklere Variante gebacken, die durch den Anteil an Weizenmehl 1050, welches hier sehr dunkel ausgemahlen ist, eher einem Mischbrot ähneln. Und für mich das Wichtigste, sie machen satt ! Und sie schmecken so wahnsinnig lecker mit einem herzhaften Belag, was natürlich nicht heisst, dass ihr nichts Süsses darauf essen sollt. Passt natürlich auch, aber uns war Wurst am Liebsten 🙂 Und diese Hörnchen bereitet ihr schon am Abend vorher vor, stellt sie samt Blech in den Kühlschrank, lasst sie am Morgen noch akklimatisieren und dann werden sie frisch gebacken. Weiterlesen

Scones mit Himbeergelee…schnell und lecker

 

Lange gab es keine Scones mehr bei mir, nun rückt der Urlaub näher und auch die Sehnsucht nach Scones. Da sie ja wirklich sehr schnell gebacken sind und man auch keine Küchenmaschine dafür braucht, kann man sie wirklich so nebenher backen. Auch wenn mal unverhoffter Besuch kommt und man so gar nichts an Kuchen daheim hat, sind sie eine tolle Alternative. Die Zutaten für Scones hat man meistens zu Hause…Mehl, Zucker, Sahne oder Joghurt, Backpulver, Butter und Ei ( auch dieses könnte man weglassen ). Heute habe ich sie mit einem Himbeergelee gefüllt, ihr könnt dafür natürlich eure Lieblingskonfitüre nehmen. Weiterlesen

Brombeer-Joghurt-Muffins aus dem Airfryer…für den schnellen Kuchenhunger

Ein neues Küchengerät ist bei mir eingezogen und wird nun natürlich auf Herz und Nieren getestet. Schon lange interessiere ich mich für eine Heissluftfritteuse, nun habe ich mich endlich entschlossen, eine zu kaufen. Der Aifryer ist ein etwas Grösserer, auch wenn wir nur zu zweit sind, man muss ihn ja nicht immer bis zum Anschlag voll machen. Weiterlesen

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten