Schlagwort-Archive: Dinkel

Bisquitrolle mit Himbeergelee…aus Dinkelmehl

Ich liebe Bisquitteig, aber aus Dinkel habe ich ihn noch nie gemacht, war also mal einen Versuch wert. Und da ich momentan soviel Himbeergelee im Keller habe ( alles von meiner Mama mitgenommen ) war die Füllung für mich auch klar. Als Kind gab es Bisquitrolle immer gefüllt mit Erdbeermarmelade, also warum nicht mal was Anderes ausprobieren. Weiterlesen

Dinkel-Baguettebrötchen…Übernachtgare

Wie macht ihr das eigentlich am Wochenende ? Gibt es immer die gleichen Brötchen, habt ihr eure Favoriten oder probiert ihr auch immer mal wieder was Neues aus ? Bei mir ist das so, meistens gibt es die Favoriten…BaguettebrötchenWeizen-Dinkelbrötchen, aber dann packt es mich wieder und ich probiere verschiedene Brötchen aus und wer weiss, vielleicht befindet sich ja unter den Neuen ein neuer Favorit 🙂 Heute habe ich für euch ein paar Dinkelbaguettebrötchen, die ganz einfach zu machen sind und uns sehr gut geschmeckt haben. Weiterlesen

Bärlauchbutter-Faltenbrot aus Dinkelmehl…so schmeckt der Frühling

Ab und zu kochen wir mit Freunden abends zusammen und dazu gibt es dann auch das ein oder andere Beilagenbrot. Nun sind wir ja endlich im Frühling angekommen und der Bärlauch biete sich natürlcih an, verarbeitet zu werden. Zu unserer Vorspeise passt ein Brot und dafür habe ich dann eine Bärlauchbutter gemacht, Weiterlesen

Dreikorn-Kürbiskernbrot…Übernachtgare

Lange gab es kein neues Brot mehr von mir, das ändert sich heute. Ich habe ein Brot für euch, welches ihr am Vortag ansetzt, es dann in einer Schüssel bei ca. 20 ° C stehen lassen könnt und am nächsten Tag nur noch formen müsst und es dann im Topf in den Ofen schiebt. Heraus kommt ein leckeres, grossporiges Brot, welches sehr wenig Hefe enthält. Weiterlesen

Kerniges Schrotbrot…mit vielen Saaten

…hab ich dieses Brot einfach mal getauft. Da ich es mir selbst zusammengemischt habe und es wirklich ordentlich Biss hat durch das Schrot und die vielen Saaten, fand ich es irgendwie passend. Im übrigen finde ich es immer ziemlich schwer, sich Namen für Brote auszudenken, denn ich mag keine Fantasienamen. Weiterlesen

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten