“ Veggies…einfach Gemüse, einfach lecker “ von Jamie Oliver…Rezension

Werbung / Rezension

Im Herbst 2019 erschien ein neues Kochbuch von Jamie Oliver im Dorling Kindersley Verlag München. “ Veggies “ war ein lang ersehntes rein vegetarisches Kochbuch von Jamie Oliver, an dem er selber 8 Jahre gearbeitet hat. Dafür reiste er in die verschiedensten Länder weltweit, um sich international von der Gemüseküche inspirieren zu lassen. Diese Inspiration spiegelt sich nun auch in seinen Rezepten wider, die unter anderem aus dem Orient, Indien, Australien, Italien und Amerika stammen.

ganze 116 fleischlose Rezepte präsentiert uns Jamie Oliver in seinem unverkennbaren Stil, der die Gerichte für alle nachkochbar macht.

Rezension (3)

Der Autor:

Ich glaube, Jamie Oliver ist mittlerweile allen bekannt. Er fing im Pub seiner Eltern in Essex an zu kochen, lernte im Catering College in London und stand 2001 sogar für den englischen Premierminister am Herd. Nach zahlreichen Kochbüchern ( 22 sind es mittlerweile ) gibt es nun auch ein rein vegetarisches Werk von Jamie Oliver. Dass er sich leidenschaftlich für gesunde Ernährung, besonders bei Kindern, einsetzt, ist auch in seinen bisherigen Kochbüchern nicht zu übersehen, denn Gemüse und Obst spielen in seinen Werken eine grosse Rolle. Er lebt mit seiner Frau Jooles und seinen Kindern in London und in Essex.

Rezension (2)Rezension (4)

Der Aufbau:

Auch dieses Kochbuch erscheint mit einem Hardcover und einem ansprechendem Coverbild. Eingeteilt ist es wieder übersichtlich in viele einzelne Kapitel.

Inhalt / Einleitung / Curry´s & Geschmortes / Pies, Aufläufe & Co. / Suppen & Sandwiches / Aus dem Ofen / Reis & Nudeln / Pasta / Salate / Burger, Puffer & Co. / One Pan Wonders / Brunch / Kleine Snacks / Tipps & Tricks / Ernährung / Register

In der Einleitung motiviert uns der Autor, auch als passionierte Fleischesser zum Gemüse zu greifen, den Horizont zu erweitern und so auch mal zu anderen Lebensmitteln zu greifen. Das Buch ist nicht nur für Vegetarier, jeder soll sich inspirieren lassen, mit verschiedenstem Gemüse Vielfalt auf die Teller zu bringen in der täglichen Ernährung.

Dieses Buch war eine Herzensangelegenheit von Jamie Oliver, ganze 8 Jahre nahm er sich Zeit dafür, um weltweit zu recherchieren. Gemüse steht hoch im Kurs, das Buch enthält eine Mischung aus satt- und glücklichmachenden Rezepten.

Keine Hürden, nur leckeres Essen, für jeden machbar und erschwinglich. ( Zitat: Jamie Oliver )

Im Hause Oliver wird mindestens 3 x in der Woche vegetarisch gegessen, schon immer stand Gemüse an erster Stelle und weniger Fleisch ( dafür dann aber von bester Qualität ).

Rezension (5)

Die Rezepte:

Eine grosse Auswahl erwartet uns hier, eingeteilt in die verschiedenen Kategorien. Eine kleine Auswahl zeige ich euch hier.

Grandioses Gemüsechili / Pilz-Stroganoff / Dosas mit Ofengemüse / Blumenkohl-Pizza / Jemenitische Pfannkuchen / Zwiebelsuppe mit Cider / Käsetoast auf Griechisch / Süss-Saure Wokpfanne / Picknick-Pasta-Salat / Kürbis-Gnocchi / Pitataschen mit Falafel / Feurige Pasta Fagioli / Australische Brunch-Bowl / Spinatpannkuchen…

Jedes Rezept ist übersichtlich auf einer Doppelseite platziert, die eine Seite ist dem Foto gewidmet, welches wie immer übersichtlich, appetitlich und ohne unnötiges Drumherum gestaltet ist. Der Fokus liegt hier auf dem Ergebnis.

Das Rezept wiederum ist ebenso übersichtlich auf einer Seite zu finden. Eine Spalte gehört den Zutaten, die Zubereitung ist nebendran gegliedert zu finden.

Unter den Rezepten finden wir auch wieder eine Nährwerttabelle mit Angaben zu dem jeweiligen Rezept.

Auch finden wir zu fast allen Rezepte Tipps entweder zur Zubereitung oder zum Austauschen von Lebensmitteln, um Abwechslung in die Rezepte zu bringen.

Rezension (8)Rezension (9)

Tipps & Tricks:

Hier gibt es Informationen zB. zum Käse in den Rezepten, da dieser nicht immer vegetarisch ist. Alternativen werden uns genannt, genauso werden uns für die Milch pflanzliche Alternativen genannt. Auch wird auf das richtige Fett und dessen Eigenschaften eingegangen, sowie verliert Jamie Oliver einige Worte zum Essig und anderen schmackvollen Zutaten.

Wie immer gibt es auch Tipps für die Küche, dem Zubehör und die Zubereitung.

Rezension (1)Rezension (11)

Ernährung:

In diesem Kapitel, welches in seinen Büchern ( fast allen oder allen, das weiss ich nicht so genau, da ich nicht alle besitze ) widmet sich der gesunden Ernährung, die ausgewogen sein soll. Es gibt Informationen zu Kohlenhydraten, Fette und Proteine und zu den Nährwertangaben.

Ein Dankeschön folgt im Anschluss und ein Register mit den Rezepten, die nach dem Alphabet sortiert sind.

Rezension (10)

Mein Fazit:

Auch ich esse gerne mal Fleisch, das aber nicht täglich, eigentlich auch eher selten. Bei uns wird viel vegetarisch gekocht, manchmal auch vegan, das dann aber eher unbewusst. Abwechslungsreiche Ernährung ist mir wichtig, dabei möchte ich aber auf nichts verzichten. ZB. kommen bei uns keine Ersatztstoffe / Austauschstoffe auf den Tisch…ich finde, unser Körper braucht alles an Nährstoffen. Dazu zählen für mich auch Zucker, Fleisch usw.

Einige Rezepte habe ich natürlich wieder für euch ausprobiert. Alle sind auf Anhieb so gelungen, wie sie sollten. Die Fotos ähneln dem Original, die Portionsmengen sind so gestaltet, Dass wir auf jeden Fall satt werden. Und das kann ich mit gutem Gewissen sagen, denn ich bin ein guter Esser.

Die Vielzahl und die Vielfältigkeit der Gemüserezepte ist unglaublich, von Allem und für Jeden ist etwas dabei, von einfach bis raffiniert.

Die Zutatenlisten begeistern mich bei Jamie Oliver immer besonders, denn sie sind übersichtlich von der Menge der Zutaten und was auch ganz wichtig ist, man bekommt sie fast überall zu kaufen.

Dass ich ein Fan von Jamie Oliver und seinen Rezepten bin, ist kein Geheimnis. So finde ich auch diese Buch wieder einen Volltreffer, den er gelandet hat. Es war schwierig, mich auf wenige Rezepte zu konzentrieren, die ich für euch nachkochen wollte. So vieles möchte ich noch ausprobieren, und das macht diese Buch für mich so genial.

Von mir gibt es eine klare Empfehlung für “ Veggies „, es gibt nichts zu meckern…einzig allein ein Lesebändchen fehlt mir hier wieder. Nun gut, markiere ich die Rezepte mit Zettelchen, geht ja auch und da ich sowieso mehr als eine Seite kennzeichne, bleibts bei einer Zettelwirtschaft.

Herzlichen Dank an den DK-Verlag für die Zusendung des Rezensions-Exemplares. Diese Rezension spiegelt ganz allein meine Meinung wider und wurde in keinster Weise von Jemandem beeinflusst. Alle Fotos unterliegen dem Copyright des Verlages.

Jamie Oliver
Veggies
Einfach Gemüse, einfach lecker

ISBN 978-3-8310-3828-2
312 Seiten, 195 x 250 mm, fester Einband (mit Prägung) 
€ 26,95 ( D ) / € 27,80 ( A )

9783831038282_3d

 

 

Direkt beim DK-Verlag München bekommt ihr wieder einen Einblick ins Buch

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d Bloggern gefällt das: