Saaten-Mischbrot aus dem Topf

Heute habe ich ein Topfbrot für euch, in dem ich einige Reste verbraucht habe. Da tummelte sich noch ein offener Naturjoghurt im Kühlschrank, eine offene Buttermilch, ein Rest Lievito Madre vom Auffrischen…all diese Sachen passen wunderbar in ein Brot. Und zufällig brauchte ich eins.

Saatenmischbrot (8)

Zutaten ( Topfgrösse ca. 24 cm ):

Saatenquellstück:

30 g Sonnenblumenkerne

20 g Kürbiskerne

20 g Leinsamen

70 g kochendes Wasser

Übergiesst die Saaten mit dem kochenden Wasser, deckt die Schüssel ab und lasst diese ca. 4 Stunden quellen, mindstens aber 2 Stunden.

Altbrotquellstück:

30 g gemahlenes Altbrot ( alternativ Semmelbröse)

60 g kochendes Wasser

Übergiesst das Altbrot mit dem kochenden Wasser und verrührt es. Deckt die Schüssel ab und lasst dieses 4 Stunden quellen, mindestens aber 2 Stunden.

Saatenmischbrot1

Hauptteig:

200 g Weizenmehl 1050

200 g Roggenmehl 1370

160 g Weizenmehl 405

12 g Salz

130 g Lievito Madre

100 g lauwarmes Wasser

235 g Buttermilch

50 g Joghurt, 3,5 %

10 g brauner Zucker

10 g dunkler Balsamicoessig

20 g frische Hefe

Saatenquellstück von oben

Altbrotquellstück von oben

Gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknetet diese zu einem noch feuchten, klebrigen Teig. Deckt die Schüssel ab und lasst den Teig nun 60 Minuten stehen, er sollte sich verdoppelt haben.

Gebt ihn nun auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche und faltet ihn einige Male, dafür braucht ihr noch einiges an Mehl. Formt ihn dann zu einer Kugel, die ihr mit dem Schluss nach unten auf der bemehlten Fläche abgedeckt 30 Minuten ruhen lasst.

Saatenmischbrot2

In dieser Zeit heizt ihr den Backofen zusammen mit dem Topf auf 240 °C Ober/Unterhitze vor.

Nehmt nun den heissen Topf aus dem Ofen und legt den Teigling nun mit dem Schluss nach oben zügig in den Topf, es macht nichts, wenn er ein bisschen krumm und schief im Topf liegt, das sieht man später nicht mehr.

Saatenmischbrot3

Deckt gleich den Deckel drauf und gebt den Topf in das untere Drittel eures Ofens. Backt dort das Brot fertig in ca. 55-60 Minuten. Schaut gerne am Schluss einmal nach und entscheidet über die Bräune eures Brote.

Saatenmischbrot (2)

Nehmt nun den Topf aus dem Ofen und das Brot aus dem Topf und lasst es auf einem Gitter komplett auskühlen.

Saatenmischbrot (4)Saatenmischbrot (10)Saatenmischbrot (7)Saatenmischbrot (9)

Ich hoffe, euch gefällt auch dieses Brot, ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken, eure Birgit.

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. nancy sagt:

    Hallo liebe Birgit:), dein Brot sieht ja wieder köstlich aus.Das werde ich definitiv nachmachen. Kommt sofort auf meiner Nachbackliste. Meine Nichte ist für ein paar Wochen wieder zu Hause.Sie hat mir die irische Brotbackmischung mitgebracht. Montag fahre ich zu Ihr hin.Freue mich schon Sie wieder zusehen:)).Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende:*♥

    Liked by 1 person

  2. Claudia Schreiber sagt:

    Hallo Birgit, habe heute mein 2. Brot nach deinen Rezepten gebacken. Kann ich anstelle von diesem Lieveto Madre auch normalen Sauerteig verwenden. Woher beziehst du diesen? Oder machst du ihn selbst?
    Gruß Claudia

    Liked by 1 person

    • Liebe Claudia, das freut mich. Lievito Madre ist ein milder, fester Sauerteig, der für hellere Brote eingesetzt wird. Er säuert nicht so sehr. Diesen habe ich selber gezogen, das dauert ca. 4 Wochen. Du kannst natürlich auch normalen Sauerteig nehmen, der eigentlich eher Roggenbrot säuern soll . Er ist auch flüssiger von der Konsistenz, das solltest du beim Gebrauch beachten, da es die Teigbeschaffenheit verändert. Auch diesen habe ich selber gezogen, das dauert allerdings nur ein paar Tage. Ansonsten kannst du den Lievito Madre weglassen und eventuell 1 El Essig an den Teig geben. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße Birgit

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d bloggers like this: