Weizenmischbrot mit Sauerteig…im Topf gebacken

Heute habe ich ein grosses Brot für euch. Es hat wirklich gerade so in meinen Topf gepasst, bin ich froh 🙂 Da es aber für und zu gross war, habe ich die Hälfte gleich eingefroren, ganz frisch…

Es ist ein Weizenmischbrot mit einem Sauerteiganteil aus Roggenmehl, so bleibt es länger frisch und bekommt einen kräftigeren Geschmack.

Am Vorabend:

Sauerteig:

180 g Roggenmehl 1370

40 g Anstellgut aus dem Kühlschrank

20 g Joghurt, 3,5 %-igen

150 g lauwarmes Wasser

Diese Zutaten verrührt ihr sorgfältig und deckt einen Deckel drauf. Lasst nun euren Sauerteig ca. 16-18 Stunden bei Raumtemperatur reifen.

Weizenmischbrot1

Am Backtag:

Zutaten ( für 1 Brot á 1700 Gramm ):

Sauerteig vom Vortag

700 g Weizenmehl 1050

150 g Roggenmehl 1370

20 g Salz

30 g frische Hefe

10 g Backmalz ( ich: Caramelmalz)

10 g Zuckerrübensirup

650 g lauwarmes Wasser

ca. 580 g lauwarmes Wasser

Ihr braucht einen Topf von mindestens 24 cm Durchmesser…Mein Topf war bis oben gefüllt 🙂

Gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknete sie zu einem weichen Teig,  es kann sein, dass ihr mit einem Spatel die trockenen Zutaten noch ein wenig untermischen müsst zwischendrin, also behaltet euren Teig im Auge. Deckt nun die Schüssel ab und lasst den Teig ca. 20 Minuten ruhen.

Anschliessend faltet ihr ihn in der Schüssel mit Hilfe eines Spatels ein wenig und deckt den Deckel wieder drauf. Lasst ihn nun noch einmal 30 Minuten gehen.

Weizenmischbrot2

In dieser Zeit heizt ihr den Backofen mit Topf und Deckel vor auf 250 °C Ober/Unterhitze.

Nehmt nun den heissen Topf aus dem Backofen, gebt nun den weichen Teig in den Topf, bestäubt ihn mit Mehl und deckt sofort den Deckel wieder drauf. gebt den Topf nun in das untere Drittel des Backofens und backt dort euer Brot 50 Minuten. Nehmt dann den Deckel ab und backt es weitere 10 Minuten offen fertig.

Weizenmischbrot3Weizenmischbrot

Nehmt dann den Topf aus dem Ofen und das Brot auch gleich aus dem Topf und lasst es auf einem Gitter komplett auskühlen.

Weizenmischbrot (5)Weizenmischbrot (4)Weizenmischbrot (6)Weizenmischbrot (1)

Das Brot ist herrlich luftig und  aussen knusprig.

Ich hoffe, euch gefällt dieses Rezept, eure Birgit.

 

20 Kommentare

    • Liebe Anja, oh je, da fragst du mich was. Mit dem fertigen Sauerteig kenne ich nicht nicht aus. Ich weiß nur, dass er lediglich Geschmacksgeber ist und sonst keine Wirkung hat. Du kannst es gerne versuchen, Hefe ist ja im Brot drin. Die Gehzeiten könnten sich verändern . Ansonsten nimm erst einmal ein Päckchen davon. Du siehst ja dann auf den Fotos, wie die Teigbeschaffenheit sein soll, dementsprechend müsstest du Wasser oder Mehl anpassen. Tut mir leid, dass ich die hier keine genaueren Angaben machen kann. Ansonsten setz doch einen Sauerteig an, das dauert ein paar Tage, dann hast immer bisschen was da im Kühlschrank. Liebe Grüße Birgit

      Like

  1. Christa sagt:

    Hallo Birgit!
    Super Brotrezept ! Innen total saftig und außen schön knusprig! So muss ein Brot aussehen und schmecken! Hab es schon viele Male gebacken, auch ohne Topf und mit weniger Hefe!
    Lg Christa

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d bloggers like this: