Hähnchenbrust in einer Brokkoli-Senf-Sahne-Sauce

Heute gibt es wieder ein leckeres Gericht mit Hähnchenbrust, welches ich am Abend zubereitet habe…sozusagen als kleines ” leichte” Abendessen…Beilagen können wieder nach Wunsch selbst dazu gewählt werden, es passt fast alles dazu…Kartoffeln, Pasta, Reis, Brot…

Zutaten( 3 Portionen):

Hähnchenbrust:

3       Hähnchenbrüste, gewaschen und trocken getupft

3 El     Mehl

10 g    frisch geriebener Parmesan

Salz, Pfeffer

Olivenöl zum Einreiben und Braten

2 Tl   Butter

Rahm-Sauce:

500 g  Brokkoli, gewaschen und in kleine mundgerechte Röschen geteilt

1       Zwiebel, gehackt

2      Knoblauchzehen, gehackt

2 El  Olivenöl

100 g  Weisswein

150 g  Hühnerbrühe

100 g  Sahne ( ich: Sahne zum kochen )

100 g  Milch

4 Tl   Senf

15 g  frisch geriebener Parmesan

1/2 Tl geräuchertes Paprikapulver ( kann man aber auch weglassen )

Heizt den Backofen vor auf 80 °C Umluft.

Mischt das Mehl und den Parmesan, reibt die Hähnchenbrüste mit Öl ein, salzt und pfeffert sie. Nun wendet ihr sie in der Mehlmischung .

hahnchenbrust-in-senfrahm1

Erhitzt in einer Pfanne ca. 2 El Öl und die Butter und bratet darin die Hähnchenbrüste von beiden Seiten goldbraun an, je Seite ca. 5 Minuten.

Legt sie anschliessend in eine kleine Auflaufform und schiebt diese nun in den 80 ° C warmen Ofen und lasst sie dort zu Ende garen, bis ihr die Sauce fertig habt.

hahnchenbrust-in-senfrahm2

Für die Sauce erhitzt ihr das Öl in einer Pfanne und schwitzt darin die Zwiebel und den Knoblauch an. Löscht das Ganze ab mit Wein, Brühe, Sahne, Milch und dem Senf, verrührt alles gut, schmeckt ab mit Salz und Pfeffer und gebt gleich die Brokkoliröschen in die Sauce.

hahnchenbrust-in-senfrahm3

Deckt einen Deckel drauf und lasst das Ganze nun solange köcheln, bis der Brokkoli bissfest gegart ist. Dann streut ihr noch den Parmesan und das Paprikapulver darüber…legt eure fertig gegarten Hähnchenbrüste in die Sauce und serviert euren Lieben das Essen. Als Beilage serviert ihr das, was ihr mögt 🙂

hahnchenbrust-in-senfrahm4

hahnchenbrust-in-senfrahm

Ich hoffe, euch gefallen so leckere, feine Gerichte. ich könnte mich da rein legen, so gut hat es mir geschmeckt.

Eure Birgit.

 

30 Kommentare

  1. Pingback: #Foodblogbilanz 2017…ich mache mit ! | Backen mit Leidenschaft

  2. Pingback: Safran-Cheesecake mit Brombeeren…mein 2. Bloggeburtstag | Backen mit Leidenschaft

    • Liebe Claudia, ja, das ist Sahne zum Kochen, diese in diesem Rezept war aus Italien, die ist ein wenig fester. Aber auch bei uns gibt es diese Sahne, allerdings in anderer Verpackung und nicht so fest. Du kannst aber auch ganz normale Sahne nutzen, diese dickt dann auch ein. Liebe Grüße Birgit

      Like

      • Claudia sagt:

        Zum kochen verwende ich auch immer Sahne zum kochen. Die vom Rewe. Allerdings ist diese genauso dünn wie die anderen Sahnen auch. 🙂 Danke für die Info. Ich denke mal, dass dann Creme Fraiche auch gut dazu passen wird, auch wegen der etwas festere Konsistenz 🙂

        Liked by 1 person

  3. Pitti sagt:

    Super lecker. Ich wollte mal was anderes mit Hähnchenbrust machen und selbst mein Mann war überwältigt und wir machen es nächste Woche gleich noch mal. Vielen Dank für das leckere Rezept
    LG Pitti

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d bloggers like this: