Bagels mit Röstzwiebeln und das Ultimative Bagel-Sandwich beim 65.#synchronbacken

Es ist mal wieder Zeit fürs Synchronbacken, das bereits 65.synchronbacken. Zorra vom Kochtopf hat sich für das Rezept des Jahres von King Arthur entschieden…Bagels und das ultimative Bagel-Sandwich. Wie immer haben wir am Samstag gestartet, dieses Mal mit einem Vorteig, am Sonntag wurde gebacken und das Sandwich kreirt. Und da jeder seine eignenen Ideen hat, werdet ihr wieder ganz viele Inspirationen finden bei den teilnehmenden Blogs, die ich euch am Ende meines Beitrages wieder verlinken werde.

Bagels (4)

Bagels (7)

Zutaten ( 8 Bagels ):

Vorteig ( am Tag vorher,16-24 Stunden vorher ):

120 g Weizenmehl 550

   1 g   Salz

 2,5 g frische Hefe

  75 g kaltes Wasser

Gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknetet diese zu einem glatten, recht festen Teig. Diesen gebt ihr in eine Schüssel mit Deckel und stellt ihn nun für ca. 16-24 Stunden in den Kühlschrank.

Bagels (10)

Hauptteig ( am Backtag ):

Vorteig von Oben

300 g Weizenmehl 550

   8 g Salz

  10 g brauner Zucker

   7 g frische Hefe

170 g lauwarmes Wasser

  20 g Röstzwiebeln ( werden nach 6 Minuten Knetzeit zugegeben )

Ausserdem:

Topf mit 1,5 – 2 l Wassrr

  2 El Honig

Saaten nach Wahl ( zB. Sesam weiss/ schwarz, Mohn, Sonnenblumenkerne…)

  1 Ei mit 1 El Wasser verquirlt zum Bestreichen

Zutaten Eier-Senf-Aufstrich:

  2  hartgekochte Eier, gepellt und fein gehackt

2-3 El in feine Ringe geschnittener Schnittlauch

  2 Tl  Senf

Salz, Pfeffer

200 g Creme fraiche Kräuter

Ausserdem zum Belegen:

  Tomaten, Radieschen, Salatblätter, Kresse und Basilikum zum Dekorieren

Für den Aufstrich verrührt alle Zutaten miteinander und schmeckt den Aufstrich pikant ab. Stellt ihn bis zum Verbrauch in den Kühlschrank.

TKZP4649

Für den Hauptteig gebt alle Zutaten ( ausser die Röstzwiebeln ) in eine Rührschüssel und verknetet diese zu einem glatten, geschmeidigen Teig in etwa 10 Minuten. Nach 6 Minuten Knetzeit gebt die Röstzwiebeln hinzu und lasst diese mit unterkneten. Deckt die Schüssel ab und lasst den Teig bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden gehen, er sollte sich verdoppeln.

Bagels (12)

Gebt den Teig nun auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche, teilt ihn in 8 Teile, die ihr rund schleift und dann, abgedeckt, für 15 Minuten ruhen lasst.

Belegt ein Backblech mit einem Backpapier und bestreut dieses mit Hartweizengriess.

Nun formt ihr das Loch der Bagels. Dafür drückt ihr mit einem Finger oder einem Kochlöffelstiel ein Loch in die Mitte und weitet das Loch nun gleichmässig mit den Fingern aus. Ihr könnt den Teigling auch auf der Arbeitsfläche kreisen lassen, so weitet sich das Loch automatisch.

Legt die Teiglinge auf das Blech, deckt sie ab und lasst sie 30 Minuten gehen.

Bagels (11)Bagels (9)

Stellt in der Zeit einen grossen Topf mit 1,5 – 2 l Wasser auf, gebt 2 El Honig hinein…darin baden später die Teiglinge.

Heizt den Backofen vor auf 230 °C Ober/Unterhitze.

Bagels

Gebt nun soviele Teiglinge mit der Oberseite zuerst nach unten in den Topf mit leicht kochendem Honig-Wasser, dass sie noch schwimmen können ( bei mir waren es 2 ) und lasst sie 60 Sekunden pro Seite im leicht köchelnden Wasser baden… nach 60 Sekunden einmal wenden und nach weiteren 60 Sekunden mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen.

Bestreicht die gebadeten Teiglinge mit der Ei/Wasser-Mischung und drückt die Oberseite nun in die gewünschten Saaten. Legt sie nun wieder auf das Backblech.

Bagels (14)

Gebt das Blech in die Mitte des Backofens und backt die Bagels fertig in ca. 20-22 Minuten. Nehmt das Blech heraus und lasst sie auf einem Gitter abkühlen.

Bagels (13)

Nach dem Abkühlen gehts ans Belegen für das Ultimative Bagels-Sandwich…ob meins nun so ultimativ ist, weiss ich nicht, aber es ist eine leckere Variante.

Schneidet einen Bagel auf, belegt die Hälften mit einem Salatblatt, darauf streicht ihr den Eier-Senf-Aufstrich, darüber verteilt ihr Scheiben von Tomaten und Radieschen, verziert alles mir der Kresse und dem Basilikum und geniesst jede Hälfte einzeln. 

Bagels (17)

Kleiner Tipp: Wenn ihr die Bagels nur 30 Sekunden pro Seite baden lasst, gehen sie ein wenig mehr auf, das die Teighaut noch nicht so fest ist, geschmacklich ändert sich hierbei aber nichts.

Banner #synchronbacken Mai 2022

So, das wars mal wieder, wie immer ein tolles Rezept, Dankeschön liebe Zorra fürs Organisieren.

Hier findet ihr nun noch die teilnehmenden Blogs, ihr findet sicher eure Lieblingsvariante, klickt euch mal durch. Eure Birgit.

 
zorra von 1x umrühren bitte aka kochtopfIlka von Was machst du eigentlich so?! Tamara von Cakes, Cookies and more Simone von zimtkringel Britta von Backmaedchen 1967 Bettina von homemade & baked Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum Désirée von Momentgenuss Volker von volkermampft Nadja von Little Kitchen and more

19 Kommentare

  1. Pingback: Trauben-Camembert Bagels mit Walnuss-Frischkäse

  2. Pingback: Sandwich Bagels - Backmaedchen 1967

  3. Pingback: Bagel – die Sache mit dem Drill – Synchronbacken im Mai | Was machst du eigentlich so?!

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

° BLOG ° Gabriele Romano

The flight of tomorrow

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-ReiseBlog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: