Bolognese-Suppe…herzhafte Hackfleisch-Gemüsesuppe…ein Klassiker in neuem Gewand

Bolognese kennt wohl jeder. Heute habe ich diesen Klassiker einmal abgewandelt als Suppe. Ein wenig kühl war es draussen und da geht warm und herzhaft ja immer. Und wie es bei einer klassischen Bolognese der Fall ist, dass sie nach erneutem Erwärmen besser schmeckt, ist es auch bei dieser herzhaften Suppe der Fall. Also kocht ruhig ein wenig mehr davon und geniesst diese leckere Suppe gerne noch am 2. Tag. Peppt sie auf mit dem Käse eurer Wahl. bei mir gabs Reste  🙂 ein Rest Büffelmozzarella, ein Rest Cheddar gerieben und natürlich Parmesan, den ich immer im Kühlschrank habe. Gerne könnt ihr auch Brot dazu essen, aber die Suppe sättigt auch ohne sehr gut und ist somit auch Low Carb-geeignet. Auch als perfekte Suppe für eine Party, fürs Buffet oder Ähnlichem.

Bolognesesuppe (20)

Zutaten ( 4 Portionen ):

2 El  Olivenöl

100 g  Zwiebeln, gehackt

2      Knoblauchzehen , gehackt

60 g  Karotten, klein gewürfelt

130 g  Staudensellerie, gewürfelt

500 g  Hackfleisch, gemischt

2 El  Tomatenmark

1 Tl   Paprikamark

2 El   Rosmarin, frisch…gehackt

1 El   Thymian, frisch…gehackt

1 El   Oregano, getrocknet

1 El   Paprikapulver, süss

1 Msp Zimt, gemahlen

Salz, Pfeffer

130 g  rote Paprika, gewürfelt

140 g Zucchini, gewürfelt

150 g Champignons, in Scheiben

140 g  Mais, aus der Dose

750 g   passierte Tomaten

500 ml  Gemüsebrühe

Zum Abschmecken:

Salz, Pfeffer, Oregano ( oder Kräuter eurer Wahl )

saure Sahne

Käse nach Wahl ( Mozzarella, Cheddar, Parmesan)

Erhitzt das Olivenöl in einem Topf und schwitzt darin die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotten und die Staudensellerie an. Nun gebt ihr das Hackfleisch dazu und bratet es krümelig an . Würzt dieses nun mit dem Tomatenmark, dem Paprikamark, den Kräutern, dem Zimt und Pfeffer und Salz. 

Bolognesesuppe

Nun kommt das restliche Gemüse hinzu ( Zucchini, Paprika, Mais und Champignons ), rührt dieses unter und löscht das Ganze ab mit den passierten Tomaten und der Gemüsebrühe.

Bolognesesuppe (25)

Lasst eure Suppe nun mindestens 60 Minuten köcheln. Wie auch bei einer guten Bolognese darf es hier ruhig ein wenig länger sein. Schmeckt sie am Ende noch würzig ab mit Salz, Pfeffer, Kräutern eurer Wahl und serviert sie heiss mit einem Klecks Saurer Sahne und dem Käse eurer Wahl.

Bolognesesuppe (24)Bolognesesuppe (16)

Satt macht sie, die Suppe, das kann ich euch versprechen und wer es ein wenig scharf mag, gibt auch ein wenig Chili hinzu, so wärmt sie auch gut durch.

Bolognesesuppe (18)Bolognesesuppe (21)

Ich hoffe, die Suppe ist nach eurem Geschmack. Viel Spass beim Nachkochen, eure Birgit.

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Margot Spahl sagt:

    Diese Suppe koche ich für unseren Übernachtungsbesuch nach Weihnachten. Ich denke, dass nach 550 Auto-Kilometern so ein „Süppchen“ schmeckt … egal, ob Groß oder Klein 🙂 Dazu backe ich eine Focaccia. Danke für die Anregung! Margot

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reise-Blog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d Bloggern gefällt das: