Kürbis-Süsskartoffelsuppe, orientalisch lecker

Die Kürbiszeit neigt sich nun ihrem Ende und mein letzter möchte verbraucht werden,. Da das Wetter immer noch sehr suppentauglich ist, gibt’s eben diese. Kürbissuppe (3)

Zutaten ( 3 Portionen ):

110 g   Zwiebeln, grob gewürfelt

2       Knoblauchzehen, grob gewürfelt

1 Stk. Ingwer ( walnussgross), geschält und gewürfelt

1 El    Olivenöl

1/2 Tl  Zimt

1/2 Tl  Cumin

1/2 Tl  Koriander, grob zerstossen

1 Tl    Kurkuma

2         Kardamomkapseln, die Kerne zerstossen

Pfeffer, Salz, Muskat, eine Prise Zucker

250 g    Süsskartoffel, geschält und grob gewürfelt

600 g    Hokkaidokürbis, gewaschen und in Würfeln

1        Orange, filetiert

800 ml Gemüsebrühe

Zum Servieren:

geröstete Kürbiskerne

Kürbiskernöl

gehackte Petersilie

Kürbissuppe1

Gebt das Öl, die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer in einen Topf und schwitzt dieses kurz an. Nun kommen die Gewürze dazu, die ebenfalls kurz angeröstet werden, bevor der Kürbis und die Süsskartoffel in den Topf dürfen.

Kürbissuppe4Kürbissuppe2

Löscht nun das Ganze mit der Gemüsebrühe ab, gebt die Orangenfilets dazu und lasst das Ganze aufkochen. Deckt den Deckel drauf und lasst das Gemüse in ca. 20 Minuten gar köcheln ( die Zeit hängt von der grösse eurer Würfel ab.)

Kürbissuppe3

Nun gebt ihr die Suppe in einen Standmixer ( oder ihr nehmt einfach den Pürierstab) und püriert die Suppe schön fein. Gebt sie zurück in den Topf und schmeckt sie noch einmal ab mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.

Kürbissuppe (2)Kürbissuppe (1)

Serviert die Suppe in Schalen mit ein wenig Kürbiskernöl, gerösteten Kürbiskernen und gehackter Petersilie.

Die Suppe macht schön satt, wärmt gut durch und ist dazu noch sehr gesund. Ausserdem ist sie vegetarisch und vegan und fast Low Carb 🙂 Eure Birgit

 

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

Blickrichtung

mit dem Smartphone und der Kamera unterwegs

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d Bloggern gefällt das: