Schokoladenkuchen mit Birnen

Ich habe mir vor kurzem ein wenig mehr Birnen gekauft, ich wollte unbedingt mal einen Kuchen damit backen. Das habe ich vorher nämlich noch nie getan. Ich dachte mir, dass Schokolade und Birne sehr gut passt und habe da was zusammen gebastelt.

Zutaten( Backrahmen 33×25 cm):

800 g   Birnen, geschält, das Kerngehäuse entfernt und gewürfelt…in

Saft 1/2 Zitrone   eingelegt

100 g   Zartbitterschokolade, grob gehackt

100 g Bitterschokolade, 85 %, grob gehackt

200 g Butter

50 ml Limoncello

8      Eier

100 g   Zucker

350 g   Weizenmehl 405

12 g   Backpulver

1 Tl   Zimt

30 g   Kakao

Zum Bestreichen am Schluss:

50 ml  Limoncello

Gebt die Butter und die gehackte Schokolade in einen Topf und lasst das Ganze unter Rühren auf niedriger Temperatur schmelzen, im Anschluss wieder ein wenig abkühlen. Gebt nun den Limoncello dazu.

Schoko-Birne1

Heizt den Backofen vor auf 175 °C Ober/Unterhitze.

Belegt ein Blech mit Backpapier und stellt den Backrahmen darauf.

Gebt dann die Eier mit dem Zucker in eine Küchenmaschine und schlagt das Ganze in ca. 5 Minuten weissschaumig auf.

Mischt nun Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt miteinander und gebt dieses abwechselnd mit der Butter-Schokoladenmischung zur Eischaummasse unter ständigem Rühren.

Schoko-Birne2

Nun gebt ihr den Schokoladenteig in die Form und streicht ihn glatt. Obendrauf verteilt ihr die Birnenwürfel.

Schiebt das Blech in die Mitte des Backofens und backt den Kuchen in ca. 30 Minuten fertig. Macht bitte die Stäbchenprobe, ob daran nichts mehr haften bleibt.

Nehmt den Kuchen aus dem Ofen und bepinselt ihn sofort mit dem Limoncello.

Schoko-Birne3

Lasst ihn auskühlen und entfernt anschliessend den Backrahmen. Ihr könnt den Kuchen frisch geniessen, aber auch am nächsten Tag schmeckt er fast noch besser.

Schoko-Birne (1)Schoko-Birne (3)Schoko-Birne (4)

Ich hoffe, euch gefällt dieses Rezept, der Kuchen ist schön herb, da ich wenig Zucker genommen habe, also wenn ihr es süsser mögt, erhöht einfach den Zuckeranteil.

Eure Birgit.

 

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

Blickrichtung

mit dem Smartphone und der Kamera unterwegs

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d Bloggern gefällt das: