Feigen -Streusel-Tarte…süsses Vergnügen

Meine Feigenbäume hängen voller feigen, täglich ernte ich und komme gar nicht hinterher mit Verarbeiten und essen. So gibt es heute mal einen Kuchen mit diesen süssen Früchtchen, ein einfacher Mürbeteig, der als Boden und Belag dient, dazwischen Frucht…das War es auch schon.

Wie immer sind hier die einfachen Sachen die Besten.

Feigentarte (10)

Zutaten ( ca. 22-24 cm Tarteform ):

Mürbeteigboden :

250 g Weizenmehl 405

125 g kalte Butter, in Stückchen

50 g brauner Zucker

1 Tl   Zimt

1 Pr  Salz

1    Ei

Ausserdem :

ca. 10 grosse Feigen, oder nach Bedarf…geviertelt

Heizt den Backofen vor auf 200 °C Ober/Unterhitze.

Buttert eine Tarteform gut ein.

Gebt alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel und verarbeitet diese zügig zu Streuseln.

Ca. 2/3 der Streusel drückt ihr nun als Boden und Rand in die Tarteform. Am Besten geht das mit bemehlten Fingern.

Feigentarte (17)

Darauf verteilt ihr nun die geviertelten Feigen, bis die Form gut gefüllt ist.

Verteilt nun die Streusel über den Früchten.

Gebt die Form in die Mitte des Ofens und backt euren Kuchen fertig in ca. 30 Minuten. Nehmt ihn heraus und lasst ihn auf einem Gitter komplett abkühlen, bevor ihr ihn aus der Form holt.

Feigentarte (18)Feigentarte (11)

Serviert euren Kuchen mit Puderzucker bestäubt, gerne auch gekühlt aus dem Kühlschrank.

Feigentarte (14)Feigentarte (15)Feigentarte (13)Feigentarte (12)

So schnell kann ein leckerer Kuchen auf dem Tisch stehen. Die Wahl der Früchte liegt hier bei euch, der Teig ist ein Standartrezept und lässt sich wunderbar abwandeln…zB. mit Zwetschgen. Viel Spass beim Ausprobieren, eure Birgit

 

 

 

5 Kommentare

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d bloggers like this: