Eierlikör-Apfelmus-Tiramisu

Ein Dessert, welches nicht unbedingt leicht ist, aber lecker. Darauf kommt es an bei Dessert, wie ich finde. Nach einem guten Essen gehört es für mich dazu und da möchte ich nicht unbedingt nur einen Obstsalat. Wie sehr ihr das ? Dieses Tiramisu solltet ihr unbedingt einen Tag vorher zubereiten, da es noch ordentlich durchziehen muss, die Löffelbisquits sollten schön weich werden und nicht mehr als Keks erkennbar sein.

Tiramisu (20)Zutaten ( 34 x 22 Auflaufform ):

Creme:

500 g Magerquark

250 g Quark, 20 % Fett

250 g Mascarpone

400 g Sahne, steif geschlagen ( mit 4 Tl San Apart…optional )

30 g Vanillezucker

20 g Puderzucker

Abrieb 1 Zitrone

Verrührt alle Zutaten miteinander.

Tiramisu (22)

Ausserdem:

ca. 330 g Löffelbisquits

ca. 260 g Eierlikör

800 g       Apfelmus

Zum Fertigstellen:

Zartbitterschokolade zum Darüberraspeln

Eierlikör zum Beträufeln

In eine Auflaufform legt ihr den Boden mit Löffelbisquits aus. Darüber gebt ihr nun die Hälfte des Eierlikörs. 

Darauf verteilt ihr die Hälfte des Apfelmuses, den ihr wiederrum mit der Hälfte des Creme bedeckt.

Tiramisu (21)

Darauf verteilt ihr wieder eine Schicht Löffelbisquits, die ihr mit dem Rest Eierlikör beträufelt und darüber den Rest Apfelmus verteilt. Bedeckt das Ganze nun mit der restlichen Creme, die ihr verteilt. Deckt die Schale ab und stellt das Tiramisu bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank.

Tiramisu (2)

Kurz vor dem Verzehr beträufelt ihr die Oberfläche mit Eierlikör. Darüber rasperlt ihr Zartbitterschokolade.

Tiramisu (14)Tiramisu (15)Tiramisu (19)Tiramisu (17)

Serviert es gut durchgezogen und kalt. Auch am nächsten Tag schmeckt es immer noch super, frisch und kühl aus dem Kühlschrank ist es auch ein Kuchenersatz.

Viel Spass beim Ausprobeiren, eure Birgit.

 

 

2 Kommentare

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d bloggers like this: