Westfälische Graupensuppe ( nach Nelson Müller )

Es gibt ein Patentrezept gegen Kälte…gut, so kalt ist es im Moment draussen nicht mehr, aber auch gegen innere Kälte hilft dieser Eintopf. Einfache, leckere Hausmannskost, die auch ganz ohne Fertigprodukte auskommt, denn die Fleischbrühe ist hier auch selbst gekocht mit einem guten Stück Suppenfleisch. Aus Nelson Müller`s neuem Kochbuch „Heimatliebe, meine deutsche Küche“ habe ich diesen Eintopf nachgekocht und mich fast an das Rezept gehalten. Da die Mengenangaben für das Gemüse nur in Stückzahl beschrieben sind, habe ich für euch diese in Gramm geschrieben, denn die Grössen bestimmter Gemüsesorten ( wie hier Karotten, Sellerie und Petersilienwurzel ) können doch schon sehr variieren.

Nun schnell zum Rezept, eine Rezension seines Kochbuches folgt demnächst, erst möchte ich noch einiges testen.

Graupensuppe (18)

Zutaten ( 4 Portionen ):

Fleischbrühe:

500 g Suppenfleisch ( Original: 600 g Beinscheibe )

2 l     gesalzenes Wasser

200 g Karotten, schälen und würfeln

150 g Knollensellerie, schälen und würfeln

100 g Petersilienwurzel, schälen und würfeln

100 g Lauchstange, gewaschen und in halbe Ringe geschnitten

1      Zwiebel, geschält und geviertelt

2      Lorbeerblätter

3      Wacholderbeeren

4      Nelken

8      schwarze Pfefferkörner

1/2 El Kümmelsamen

Ausserdem:

2 El    Sonnenblumenöl

1     Zwiebel, gewürfelt

350 g   Kartoffeln, schälen und würfeln

150 g   Gerstengraupen, unter fliessendem Wasser abgespült

Salz, Pfeffer

gehackte Petersilie zum Bestreuen

Für die Fleischbrühe wascht das Suppenfleisch unter fliessendem Wasser und gebt es mit dem Salzwasser in einen grossen Topf. Lasst es aufkochen und gebt nun vom Gemüse ca. 1/3 dazu, gebt die Gewürze mit in den Topf und lasst das Ganze nun bei niedriger Hitze mit leicht aufgelegtem Deckel ca. 2 Stunden köcheln. Auf jeden Fall solange, bis das Fleisch gar ist. Wenn sich ein Schaum bildet zwischendurch, schöpft diesen einfach ab.

Graupensuppe (19)

Wenn das Fleisch gar ist, nehmt es heraus, gebt nun die Brühe durch ein feines Sieb und fangt diese natürlich auf. Das ausgekochte Gemüse könnt ihr entsorgen.

In einem Topf erhitzt ihr das Öl, schwitzt darin die Zwiebel, Kartoffeln, Gerstengraupen und die restlichen 2/3 des Gemüses an. Löscht das Ganze nun ab mit 1 1/2 L der Fleischbrühe, kocht alles zusammen auf und lasst es 30 Minuten köcheln.

Graupensuppe

Schneidet das Fleisch in Stücke, gebt es anschliessend in die Brühe, schmeckt diese nun noch mit Salz und Pfeffer ab und lasst das Fleisch warm werden.

Zum Servieren bestreut ihr eure Suppe noch mit reichlich frisch gehackter Petersilie und last euch diese Soulfood schmecken.

Graupensuppe (4)Graupensuppe (2)

Die einfachsten Dinge schmecken wie immer am Besten. Die Gerstengraupen sind auch in Vergessenheit geraten, unsere Grosseltern und teilweise auch Eltern ( die Generation des Krieges ) kochte damit sättigende, wärmende Eintöpfe.

Graupensuppe (16)Graupensuppe (1)

Gefällt euch dieses Rezept, falls ihr es nachkocht, freue ich mich sehr über euer Feedback.

Eure Birgit.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

A GREEN LIFESTYLE BLOG

%d Bloggern gefällt das: