Pfirsich Crumble aus dem Airfryer

Ein Crumble geht immer, zu jeder Jahreszeit, mit fast allen Früchten…was meint ihr ? Heute habe ich für euch ein Pfirsich-Crumble aus dem Airfryer für euch, für 2-3 Portionen ganz fix auf dem Tisch.  Ich hatte noch Pfirsiche übrig, aber auch Äpfel und Zwetschgen eignen sich hervorragend.

Pfirsichcrumble (4)

Zutaten ( 2-3 Portionen):

500 g Pfirsiche, waschen, entkernen und würfeln

1  El Zitronensaft

15 g   brauner Zucker

Gebt die Pfirsichwürfel in die kleine Ofenform, beträufelt sie mit dem Zitronensaft und streut den braunen Zucker darüber.

Streusel:

80 g  Weizenmehl 405

20 g zarte Haferflocken

30 g brauner Zucker

50 g kalte Butter, in Stückchen

1 Pr  Salz

Abrieb 1/2 Zitrone

Gebt alle Zutaten in eine Schüssel und verreibt sie mit den Händen zügig zu Streuseln, die ihr auf den Pfirsichen verteilt.

Pfirsichcrumble1

Nun stellt ihr die Form in den Airfryer ( ich habe übrigens den Grossen, da passt eine runde 20-er Form hinein oder eine Eckige ).

Pfirsichcrumble2

Backt den Crumble bei 180 °C  ca. 20 Minuten. Nehmt ihn heraus und serviert ihn am Besten lauwarm. Bei uns gab es einfach nur ein wenig geschlagene Sahne dazu. Ihr könnt aber auch ein Vanilleeis oder eine Vanillesauce dazu servieren.

Pfirsichcrumble (2)Pfirsichcrumble (3)Pfirsichcrumble (1)

Ich freue mich auf euer Feedback, eure Birgit.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

%d Bloggern gefällt das: